Karazhan: Welche Totems wann stellen?

Hallo zusammen.
Ich hätte gerne ein paar Tipps zum Verstärker-Schamanen beim Einsatz im Karazhan.
Wo man am besten welche Totems setzt. Ich habe dazu einiges gelesen / gesehen, und suche jetzt einfach nach weiteren Informationen / Erfahrungen

Z.B. heisst es bei der Maid sollte man das Erdungtotem stellen ( Als Abwehr gegen Heiliges Feuer ev auch den Kettenblitz). Wie steht es da mit Erdstoss ( das ja Betäubungseffekte entfernen sollte) gegen Busse?

Was sind eure Erfahrungen mit Totems ?
Oder könnt ihr mir ev sogar einen spezielen Link dazu angeben, wo Totem-Tips zu Karazhan angegeben werden ?

Vielen Dank

Also gegen Buße hilft kein Totem.

Was man aber durchaus stellen kann ist die Erdung bei den Mobs vor dem Theater. Das Einfrieren vom Tank ist in 0,5 Sekunden Cast und geht ins Totem.

1 Like

DAS ist wirklich eine gute Idee !
Vielen Dank

Was auch noch gut ist, beim Trash vor Attumen ein Tremor für den Fear, Nightbane Tremor, beim Wolf Tremor.

Ansonsten einfach mal beim Trash ausprobieren wo Grounding funktioniert, bei den Geistern vor Aran soweit ich weiß nicht aber einfach ausprobieren. Entlastet die Heiler zusätzlich ein bisschen.

Und beim Löwen müsste es auch funktionieren.

Funktioniert die Erdung bei der Hexe ?

Da bin ich jetzt auch überfragt, möglich dass es geht aber ich schwöre es jetzt mal nicht.

Für so spezifische Angelegenheiten würde ich dir das Schami Discord ans Herz legen, die wissen echt ALLES.

https . //discord(punkt)gg/YNcarBFt (den Punkt mit einem Doppelpunkt ersetzen und die Leerzeichen wegmachen)

Im Classic TBC Forum würdest du vielleicht genauere Auskunft erhalten