Keine Deutschen RP-Realms für Classic


#21

Hmm, bin jetzt leider auch etwas negativ überrascht.

Wollte mit classic mein WoW+Rp comeback feiern. Das war der einzige Grund für die reaktivierung meines accounts. Nun muss ich mir gut überlegen wie das genau gehen soll. Es graust mir die Vorstellung auf einem non-rp server zu spielen.

Gibt es einen “grossen Kern” der RP community, die auch wirklich entschlossen genug auf den gleichen server gehen würde?


#22

Ich werde versuchen auf dem deutschen PvE Server RP zu finden.
Hier auf Aldor sind doch auch gefühlte 90% Nichtrpler. Wir sollten doch eigendlich Kummer gewohnt sein.


(Karno) #23

Zur Zeit scheint der deutsche PvE Server so der geplante Server zu sein, falls Blizzard sich nicht doch noch umstimmen lässt. Ich würde ja dazu raten seinen Unmut im obig verlinkten Thread Kund zu tun. Hat schonmal funktioniert, könnte nochmal funktionieren. Ist eben ärgerlich dass man so um jedes Zugeständnis kämpfen muss.

Wäre ich ein Zyniker würde ja fast vermuten dass das von Blizzard so gewollt ist. Biete keine deutschen Server/RP PvP Server/Deutsche RP server an. Warte den Sh*tstorm ab. Lenke ein und lass’ dich als die Firma, die auf die Kundschaft hört feiern.

Glücklicherweise befindet sich kein einzelner zynischer Knochen in meinem Körper.


(Lijang) #24

Auch auf einem PvE-Server kann man RP machen. Wenn sich die Deutschen RPler organisieren, ist das gar kein Problem.
Als ob es den 0815 Spieler je interessiert hätte, was das RP vor dem Namen eigentlich bedeutet :wink:


#25

Dem stimme ich nicht zu.

Stell dir die gewissen Ballungsorte auf einem ausgelasteten pve Server vor. Da brauchst du aber eine dicke OOC Brille um über die jaulenden, hüpfenden, nackten, duelierenden Raid kiddies hinwegzusehen.

Oder denk an die offiziellen Server Foren. Kündige da ein grosses RP Event an und du kannst sicher sein dass du von 2 bis 3 Raid kiddie Gilden mit nackten Charaktern gestürmt wirst. Wer die WoW history ein wenig kennt, der weiss wovon ich rede…


#26

Naja. Ich beherrsche die englische Sprache sehr gut, muss aber sagen, dass IC-Konvos in englisch meiner Immersion mehr weh tun würden, als das geistige Ausblenden eines oder mehrerer Trolls. Das haben wir doch mittlerweile mehr oder minder perfektioniert.


(Senlin) #27

Lijang hat schon recht. Man kann auf einem PvE Server RP machen.
Ob man dann jedoch wirklich gutes, schönes, immersionsförderndes RP hat, welches auch Freude bereitet stelle ich stark in Frage.
Ich bezweifle nicht, dass man es könnte, wenn man wollte aber ich bezweifle, dass es beständig, schön und besonders qualitativ ist. Und das nicht mal durch Eigenverschulden sonders aus den Gründen die Gerade von Démor so schön aufgezählt wurden.


(Mexa) #28

Von den ganzen Beleidigungen im /s ganz abgesehen. Die waren damals auf den RP-Servern, die von Nicht-RPlern überrannt wurden schon schlimm genug. Auf einem Nicht-RP-Server mag ich mir das gar nicht ausmalen.


#29

Ich bin auch ziemlich enttäuscht, muss ich sagen. Da für mich neben dem RP auch einer der Gründe war, vielleicht “alte Bekannte” von früher wiederzutreffen. Und die Wahl des Servers so ja viel eindeutiger gewesen wäre. Mein Englisch ist leider für RP nicht gut genug, würde ich meinen, weshalb ich zu dem deutschen PVE-Server tendiere, meine Lust auf WoW-Classic aber auch sehr gesunken ist.

Im Classic-Forum gibt es übrigens auch einen Beitrag, in dem sich über RP auf “Everlook” ausgetauscht wird: Mangels Rollenspielserver - Kapern des PVE?

Da klingt es zumindest ganz freundlich. :slight_smile:


(Kiralia) #30

Die Reaktionen sehen doch wirklich ganz nett aus.

Wer weiß, vielleicht sind doch mehr an den ganzen RP und was es ist gewachsen? Und es wird nicht mehr von allen nur belächelt? Hat sich ja doch seit Classic einiges getan in der Community. Klar, nicht immer zum besten. Aber probieren kann man es ja. Und sonst würde ich einfach einen eigenen Channel gründen.

Wird es da eigentlich auch Total RP geben? Oder MRP? Weiß das jemand schon?


(Mexa) #31

Das mag im Forum nett klingen, aber auf dem Server werden die meisten nicht auf Rollenspiel gefasst sein. Ich bin da in Sachen Umgangston enorm skeptisch. Es kann sein, dass ich dort ein bisschen einsam vor mich hin leveln werde, aber dass ich dort Rollenspiel betreiben und mich länger aufhalten möchte, halte ich für äußerst unwahrscheinlich.


(Jeanic) #32

Es kann m.M.n. nicht darum gehen, dass wir Spieler uns darum kümmern müssen, RP-Enklaven zu finden, sondern darum, dass dieser Spiele-Konzern, der einen Haufen Gewinn gemacht hat, mal Spielertreue honoriert und egal ob sich das nun rechnet, einen RP Server für die deutschen RPler hinstellt.

In der Gesamtrechnung werden die schon auf ihre Kosten kommen aber wenn alles immer bis zum Erbrechen optimiert werden muss, dann zählt so was natürlich nicht, wie diese kleine Nerd-Nerd-RP Gemeinde.

Ich bin Kunde und möchte nicht um jeden Kram kämpfen müssen. Dann eben kein Classic und fertig.


(Bralo) #33

Ich mach mich mal ganz unbeliebt und sag wer Classic nur für RP spielt hätte da sowieso nicht viel spass gehabt. Die Leute complainen ja schon in Retail das sie nur RPn weil der Content sie nicht interessiert.

Wie sieht das dan erst mit nem Spiel/Modus aus wo man rein geht und von vorn herein sagt das man sich nen feuchten dreck um das OOC kümmert sondern nur RP will?

Ich mein jedem das seine aber ich fang ja auch nicht mit WoW an weil ich Pet battles Cool finde und alles andere doof finde.


(Senlin) #34

Dieses Argument schießt doch gerade genau zurück. Manch einer spielt wow nicht nur wegen dem PvE / PvP Content. Mancher möchte gerne das eine und das andere miteinander erleben und das vielleicht auch in einer Umgebung, in der man sich gut verständigen kann - in seiner Muttersprache.
Wer sagt, dass er sich gerne einen RP Aspekt gewünscht hätte, sagt ja nicht automatisch, das der PvE Content für ihn nicht wichtig ist.


(Bralo) #35

Das sage ich ja nicht Senlin. Ich sage aber das wer Classic schon komplett ablehnt und für den es ein grund ist Classic nicht zu spielen nur weils keinen RP server gibt vieleicht nicht die richtige Motivation hatte.

Classic wird sich nunmal Hauptsächlich wegen dem Gameplay und der Community zurück gewünscht. Nicht weil…ach mist jetzt sind wir wieder an der stelle wo ich nicht nachvollziehen kann warum man in alter undetailierter löchriger Lore RPn will.

Aber du verstehst was ich meine?Classic nur für RP spielen zu wollen halte ich wie gesagt für nicht die richtige motivation.


(Senlin) #36

Ich denke nicht, dass die Motivation da ein Thema ist.
Wenn ich mein Hobby nicht in der Art ausüben kann, wie ich es eben gerne ausüben kann, empfände ich das auch als störend. Mir als Person ist es relativ egal (oder könnte es egal sein), weil ich eh nicht vor hatte die Classic Server zu bespielen.
Aber ich kann den Unmut dennoch nachvollziehen. Und der Unmut geht eben daher, dass man sich auch gerne Classic in einer deutschen RP-Variation gewünscht hat.
Und das hat nichts damit zu tun, dass man Classic ausschließlich für RP spielen will, sondern gerne die beiden Aspekte RP und PvE miteinander verbinden wollte, um das Hobby eben genau so zu gestalten, wie es für die Person eben schön gewesen wäre.

Daher verstehe ich die Reaktionen und die Enttäuschung durchaus.


(Bralo) #37

Man kann durchaus davon entäuscht sein aber ich muss sagen das ist dan Rossinen picken. Es war schon ein arger Kampf überhaupt Classic server zu bekommen.

Dan hat Blizzard auch noch dem Sh.tstorm nachgegeben und deutsche server eingefügt in dem Wissen das sie davon nicht viel gewinn haben werden. Und jetzt wird gejammert das es nicht auch noch RP server gibt?

Man muss das so sehen wie das Blizzard als Unternehmen sah. Sie haben bereits einer nicht viel profit versprechenden Gruppierung nachgegeben und freundlichkeit gezeigt. Und was passiert?Man beist ihnen dafür auch noch in den Finger.


(Mexa) #38

Ich bin zu Classic-Zeiten allein wegen des RPs überhaupt zu WoW gekommen, um neben dem Chat-RP auch eine grafische Immersion zu bekommen. Das hat mich damals fasziniert, und das tut es noch immer. Das Gameplay hat mir auch gefallen. Aber das Gameplay und der Content alleine hält mich nun einmal nicht in diesem Spiel.

Ich hätte gern die Immersion von damals im RP wieder. Einen Großteil der Motivation macht dabei für mich aus, dass die Lore nicht so eskaliert ist wie das in den letzten Addons passiert ist.

Und das stimmt halt nicht. Rein vom Profit her ist es Blizzard völlig egal, ob wir auf der Aldor spielen oder auf einem Classic-Server. Sie verlieren nichts, wenn sie einen weiteren Classic-Server öffnen. Wenn überhaupt, geht es um PR, sollte der Server nicht ihren Vorstellungen nach ausgelastet werden - was kein Thema sein wird, denn wenn es bei nur einem PvE-Server bleibt, würde auch der RP-Server bald von PvElern überrannt werden.

entschuldigt sich für den nachträglichen Edit


(Jeanic) #39

Und hier geht es vor allem nicht um Geheule und Gejammer von Kindern, denen Papa das Eis nicht kauft, sondern um Kritik vom zahlenden Kunden am Betreiber, was vollkommen berechtigt ist.


(Bralo) #40

Die erhaltung eines Server,der Support und all das kostet Blizzard sehr wohl Geld. Das macht also sehr wohl einen Kostentechnischen unterschied ob du auf Aldor spielst oder ob sie nochmal extra einen server Launchen müssen.

Man kann froh sein das Blizzard so nett war und Classic in den normalen Retail Sub gepackt hat. Ich hatte mit einer erhöhung der Sub kosten gerechnet wen man Classic UND retail spielen will. Also ja du bist vieleicht ein bezahlender Kunde @Jeanic aber du bekommst ein weiteres Gratis spiel bei dem für dich KEINE neuen kosten aufkommen. Daher auf dein Recht als Kunde zu pochen ist hier doch etwas fragwürdig.