Kostenloser Servertransfer schließt am Freitag!


#1

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben:

Die kostenlosen Servertransfers von Lucifron, Venoxis, Patchwerk und Dragon’s Call nach Heartstriker werden am Freitag 06.12 um 1 Uhr morgens geschlossen!

On 6 December at 1:00 a.m. CET, we will close the Free Character Move service for all realms in this region. We suggest that any player who has not yet taken a planned Free Character Move please do so as soon as possible.

Thank you very much!

https://blue.mmo-champion.com/topic/1110388-free-character-moves-close-at-100-am-on-6-december/

#2

Öhm … da steht “für diese Region” und es wurde im EN-Forum gepostet. Nicht, dass das nicht sein könnte, aber was macht dich so sicher, dass das auch für die DE-Realms gilt?


#3

Und ich habe jetzt von mehreren Quellen gehört, dass 10-20 Horde-Gilden (die Zahl variiert da) morgen nach Heartstriker transen wollen.


#4

Ja und gleichzeitig wurde der gleiche Post für Amerika gemacht.

Glaubst ja wohl nicht ernsthaft, dass Blizzard hier für jedes Land (Frankreich, Spanien, Russland, Deutschland und die englischen Realms) eine persönliche Ansage macht.


#5

Also, doch, ich glaube ernsthaft, dass es auch einen Post im DE-Forum dazu geben sollte. :smiley:

Aber gut … das ist hier ja eh nur noch eine unkontrollierte Spielwiese für Trolle. * g *

Ich denke schon, dass du Recht hast. Mit “region” is sicherlich “EU” gemein. Finde es nur nicht gut, dass man nun schon das EN-Forum lesen muss, um solche wichtigen Infos mitzugekommen. -.-


#6

Ich will das nicht verpassen, ich brauche einen Newstracker dafür!


#7

Da bin ich ja mal gespannt ob die Quellen stimmen.

Vorallem, wenn die wirklich mit einer solchen Menge an Spielern transen wollen, der Transfer nen Tag später geschlossen werden soll, vermute ich das dort einige Spieler auf der Strecke bleiben werden.


#8

Da bin ich nicht weniger gespannt.^^

Allerdings habe ich die Befürchtung, dass, wenn es wirklich an die 20 Horde-Gilden sein sollten, das PvP schon wieder “unschön” wird.

Das aktuelle PvP auf Heartstriker ist eigentlich genau das, was ich mir vorgestellt habe. Die Allianz ist ohnehin wenig PvP interessiert (wie mir scheint…zumal ich selbst auch nur PvP um des PvP Willens spielen will…oder halt den Kampf um ein Erzvorkommen und ähnliches; Das Ehre-Ranking-System ist mir hingegen total egal). Daher gleicht sich der Fraktionsüberhang der Allianz gegenüber der Horde durch das größere Desinteresse an PvP auf Seiten der Allianz wieder aus.

Kurz: Aktuell haben wir eine nahezu Balance (gut…5-10 Horde Gilden mehr können gerne kommen…aber 20 wäre schon…arg viel).

Momentan gibt es häufig 5er bis 10er Gruppen der Horde (auf Heartstriker), welche z.B. am Chillwind-Lager (und anderen Orten) PvP betreiben.
Da sich die Allianz häufig direkt zurückzieht ist die reale Situation meiner Meinung nach daher ausgeglichen und ich renn dann auch gerne mit Unterzahl mal in die Horde, eben weil es sich in Grenzen hält und man “mal” ein bisschen PvP machen kann.

Blöd wird’s erst, wenn man wieder nirgendwo am Flugmeister landen kann, weil überall sofort 15 Gegner stehen, um einen “abzufarmen”.
Das gilt übrigens für beide Seiten (und ich hoffe, dass derartiges Camping von Seiten der Allianz nicht rigoros betrieben wird; Auch wenn ich vermute, dass es dennoch der Fall ist).


#9

#10

Ist nicht so das die Allianz jeden Tag mit 30+ Leuten nach OG rein kommt weil sie sowenig Pvp Interesse haben.

Eine nahzu Balance? Was hast du den bitte getrunken?
Die Balance auf Hearthstriker sieht derzeit eher Richtung 20/80 für die Allys aus.

Ist der Fall ja.


#11

ich schließe mich dem Ork an: bist du betrunken?


#12

Das ist ein riesen großer Fehler von euch Blizzard und mir irgendwie auch unverständlich warum sich chronisch kein blauer mehr solchen Diskussionen anschließt.
Einerseits verstehe ichs, hier im Forum wird ziemlich viel geheult über teilweise ziemlich sinnloses Zeug.
Allerdings ist das Faction Problem derzeit eure Schuld, keine Ausreden.
Ihr hättet den Transfer nur für die Allianz abschalten können - tatet es nicht.
Jetzt haben wir dank euch mehrere Server mit absoluter s*** balance -> Warum lasst ihr die Horde nicht auf Heartstriker weiterhin transen?
Win/Win

Ich sehe es jetzt halt kommen, das ihr in die Winterpause geht und wir mit der ganzen Sache jetzt 2 Monate leben dürfen, bis überhaupt irgendwas wieder passiert.

Lösung: Horde weiterhin transen lassen (Solange, bis eine Population von 60:40 ca wieder erreicht ist)
Andere Lösung wäre: Kostenpflichtige Transfers noch vor! Weihnachten freischalten, ggbf. Fraktionswechsel (aber nur, wenn die andere Fraktion in der Unterzahl ist). -> Win/Win mal wieder, ihr bekommt Geld, viele Spieler bekommen ihren Seelenfrieden


#13

Das stimmt alles, aber sei mir nicht böse, das hat sich die Horde alles selbst zuzuschreiben.

Auf Lucifron brauchten die Leute nach Beginn P2 1h von Thoriumspitze nach Blackrock. Praktisch jder Flugmeister wurde belagert. Und in den Foren wurde darüber noch gelacht.

Ist halt super wenn eine Fraktion es ausnützt dass a) Viel mehr Leute Horde spielen als Allianz und b) der Betreiber nicht von Anfang an genug Server aufstellt.

Man hätte auch darauf verzichten können in 20er Gruppen auf einzelne lvl 50 Quester loszugehen. Man hätte darauf verzichten können jeden Flugmeister zu belagern. Man hätte auf den “back2retail” spam und die Kommentare im Forum verzichten können.

Jetzt ist es zu spät für Reue, und erst recht zu spät für Beschwerden. Lucifron und Venoxis sind praktisch PvE Server, weil die einzigen die mit den Hordlern dort PvP machen wollten weg sind. Und HS ist ein Allianzserver wie einst Aegwynn, daran werden auch die Transfers bis Fr. nichts mehr ändern.

Die Allianz hat nur logisch reagiert. Und reagiert jetzt genauso logisch, indem sie denjenigen die es vorher witzig fanden sich als PvP Götter zu fühlen (10:1 überlegen) nun zeigt wie witzig das ist wenn man auf der anderen Seite dieses Zahlenverhältnisses steht.


#14

Brauchte die Horde von Kargath aus auch. Alle relevanten Flugmeister der Horde für 50+ werden auch aktuell noch von Allianzlern becampt. Na und? Du erzählst doch hier wieder gandenlos übertriebene Märchen. 10:1 überlegen… hör doch auf Münchhausen. Das Fraktions-Verhältnis auf Lucifron war bis zum Beginn der Massenflucht durch Allianzler, die Ihre Server-Wahl leider nicht vorher überdacht haben und selbsternannte “Hardcore-Gilden” von Privatservern die an unheilbarer Selbstüberschätzung leiden, ziemlich gut.


#15

Erinner mich eben dran, wieviele PvP Server standen am Anfang zur Auswahl?

Ah ja stimmt…einer.


#16

Es ging um die Art des Server (PvP, PvE). Wenn dir PvP bei nahezu ausgeglichenem Verhältnis, wobei bis zu 60/40 als solches gelten kann, zu krass ist, dann hast du wohl leider nichts auf einem PvP Server zu suchen.

Und ja, es standen nur wenige Server zur Verfügung zu Anfang. Umso Ausgeglichener war das Verhältnis.


#17

Ohne mal das zu betrachten, rein faktisch:

Jemand musste von Luci wegtransen, wegen Queuetimes, diese warn auf Dauer einfach nicht tragbar.
Im Endeffekt ist , rein logisch, das die unterlegene Faktion gewechselt.

Und genau da hat die Kette angefangen, die schwächer Faktion wird noch schwächer was zu weiteren Problemen führt, wodurch wieder mehr weg sind usw. Man hätte von Anfang an anders besser reagieren müssen (Factionlocked transfer). Wären Hordegilden getransed wäre dies kein Problem geworden. Fakt ist aber, jemand musste transen.


#18

Made my Day


#19

Wie ist den die Verteilung auf Patchwerk? Hat jemand zahlen?


#20

Das sagt doch überhaupt nichts aus wieviele Gilden irgendwo hin transen… Wenn in der Gilde nur 2 Leute sind dann sind es trotzdem wenig spieler!

die anzahl der gilden ist total uninteressant - es ist viel interessanter wieviele spieler kommen