Krönchentagssofa (Mexa <3) (Oder: Alle sind Elizabeth Strifent <3)

Diplomatische Reisen

Geschrieben von Ath'rog

Östliche Königreiche.
Das Schiff ankert an der Küste, nach der Reise sichert die Besatzung das Schiff und versucht aus dem Umland Proviant zu beschaffen für die Rückreise.
In Orgrimmar selbst wurde ein Wolf mit genommen, als man diesen kaufte, das Ath’rog wieder einen Wolf besitzt.
Dieser wurde abgerichtet und gezüchtet, kein wilder Wolf, daher ist er leicht zu reiten für den Orc.
Doch fehlt Ath’rog selbst eine Bindung.
Seine Tochter, er und 4 Besatzungs Mitglieder eskortieren die Beiden bis nach Hohenwacht, ein Tag wird es noch dauern bis die Orcs ankommen.

3 Likes

Heute ab 20 Uhr, vielleicht 20:30 Uhr begrüßt die Prinzessin auf Hohenwacht Gäste.

1 Like

Auch hier sei nochmal der Ablauf (nach kurzer Absprache etwas geändert) aufgeschlüsselt:

Heute, Freitag den 04.09.2020

Händlerreigen ab 18 Uhr

Ab 19 Uhr die Schild-Kämpfe zu Ehren der neuen Markgräfin:

Aestifer Taylor vs. Anna-Lydia van Ardhall
Tellos van Haven vs. Sir Gunar von den Gussinseln

Gegen 21 Uhr:
Festgelage (seid trinkfest!)

Morgen, Samstag den 05.09.2020

Ab 18 Uhr:
Händlerreigen

Ab 19 Uhr:
Finale der Schildkämpfe

Danach:
Hoftag auf Hohenwacht

5 Likes

Der Stand des Hauses Sheppard und des Hauses Ravenport
Weine und Spirituosen aus dem Norden

Ihr steht vor dem Stand der Häuser Sheppard und Ravenport, zumindest wird das euer erster Gedanke sein, schließlich wurden sowohl am Tisch der Warenauslage, als auch an der Rückwand des halb offenen Zeltes an sich sowohl das Wappen des Adlers, als auch das Wappen des Raben angebracht.

Das Zelt, welches durch die fehlenden Seitenplanen eher einem Baldachin gleicht ist in neutralem Weiß gehalten, so werden das Blau und Schwarz der beiden Wappen wohl nur mehr herausgestellt. Die Ware ist präsentiert auf einem etwa vier Meter langem, aus dunklem Holz gefertigtem Tisch. Etwa anderthalb Meter von links, welches in etwa der Breite des Blauen Adlerbanners entspricht werden die Liköre und Whiskeys des Hauses Sheppard präsentiert.

Auf Stufen entsprechend angeordnet wird das Etikett der entsprechenden Spirituose gen der potentiellen Kundschaft gerichtet sein. Beginnend mit dem ‚Bärentropfen‘ und ‚Sheppards Pflaumenbrand‘ auf dem Tisch selbst, reiht sich darüber der ‚grizzlywälder Pflaumenlikör‘ und das ‚Schlehenfeuer.‘ Die Whiskeys von Sir Ghandley, der ‚Hügelgold‘ und der ‚Ghanskey‘ nehmen dann die oberste Stufe ein.

Zwischen beiden Bannern wurden einige Informationsunterlagen zur Stiftung Leuchtfeuer ausgelegt, ebenso findet sich hier ein doch größerer Teller mit Naschereien zu finden.

https://diealdor.fandom.com/wiki/Lilith_Sheppard/Stiftung_Leuchtfeuer

Verschiedenste Schokoladenpralinen finden sich auf dem, sogar mit dem Wappen des Hauses Sheppard versehenen, Teller.

Zur rechten Seite des Standes hin, werdet ihr über dem schwarz-weißem Wappen Ravenports die Produkte der nördlichen Baronie entdecken. So wurden direkt auf dem Tisch der Met 'Forresters Andenken’, das ‚Rabenblut‘ der Met mit Kirschsaft, sowie der Forrath Vodka platziert. Auf der Stufe darüber finden sich die Rotweine des Hauses Ravenport verraten die Etiketten auf den Flaschen die Namen ‚Süßer Rabe‘ und ‚Roter Rabe.‘ auf der obersten Stufe auf der Ravenporter Seite des Standes finden sich die Spezialitäten des Rabenhauses. Der Eiswein mit dem Namen ‚Eisrabe‘ und das ‚Flüssige Glück‘ der Schokoladenwein.

Waren

Liköre aus Springberg

Der Pflaumenlikör

Ein Edler Pflaumenlikör, direkt aus den Wäldern der Grizzlyhügel, gepresst aus der hochbekannten Schneepflaume aus Nordend.

In einer schlanken, länglichen Flasche mit edlem Etikett wird der nordische Likör gereicht. Eine besonders feine Mandelnote entfaltet sich neben dem fruchtigen Geschmack der Pflaume. Die Flasche des grizzlywälder Pflaumenlikörs liegt bei 20 Silberlingen.

Das Schlehenfeuer

Das Rubinrote Schlehenfeuer wird in einer rundlichen Flasche mit dunklem Korken gereicht.

Auf dem Etikett wurde ein Zweig des Schlehdorns abgebildet, darüber findet sich der Name des Likörs, darunter der Name des Hauses Sheppard.

Die Grundlage bildet ein würziger Rum, gemischt mit der einzigartigen Fruchtigkeit der Schlehen, eine feine Note Zimt wurde ebenfalls der Rezeptur hinzugefügt.

Die Flasche Schlehenfeuer liegt bei 16 Silberlingen.

Der Bärentropfen

Einen Genuss der besonderen Art verspricht dieser fruchtige Likör aus Waldbeeren.

Das Zusammenspiel verschiedenster Beeren aus den Wäldern der Grizzlyhügel, entfalten ein harmonisches, fruchtiges Aroma.

Der Bärentropfen wird in einer Tonflasche gereicht, auf dem Etikette prangert das Symbol eines Bären auf einer Klippe, der Name des Likörs, sowie der Name des Hauses Sheppard. Die Flasche Bärentropfen liegt bei 12 Silberlingen.

Sheppards Pflaumenbrand

Der Pflaumenbrand wird in einer schlanken, länglichen Flasche gereicht. Ein weißes Etikett mit der Aufschrift ‚Sheppards Pflaumenbrand‘, darunter eine Abbildung einer Pflaume.

Inspiriert durch die rauen, nordischen Länder wird der Pflaumenbrand aus der pikanten Schneepflaume und mehreren verschiedenen Kräutern hergestellt, welche den rauen nordischen Bedingungen standhalten müssen. Dies macht die Schneepflaume einzigartig mit einem unverwechselbaren und kräftigen Geschmack. Sheppard Pflaumenbrand erhält seine leicht goldene Farbgebung durch die lange Lagerung in Eichenholzfässern.

Eine würdige Kombination aus Pflaumen, herben Kräutern und Gewürzen. Der Geschmack ist stark, leicht bitter, süß, rau und komplex. Der Preis liegt bei 14 Silbernen für eine Flasche.

Sir Ghandleys Whiskeys

Der Hügelgold

Eine einfache Flasche aus Ton, die mit einem Korken versiegelt ist. Auf dem Etikett prangert ein blattgrüner Wappenschild mit einer goldenen Ähre darauf, darunter das Wappen des Hauses Sheppard.
Der Hügelgold hat ein deutliches Aroma von Waldbeeren mit einem Hauch von würzigen Kräutern. Der rauchige Torf ist nur im Hintergrund bemerkbar.
Die goldene Flüssigkeit hat einen intensiv rauchigen Geschmack, der von einer Nuance Tabak unterstützt wird. Auch eine leichte Honignote ist merkbar, die sanft süß aber dafür umso intensiver nach Honig schmeckend daherkommt. Im Abgang ist der Torgeschmack noch einmal stärker merkbar, ehe er sich in eine angenehme, leicht salzige Note auflöst.
Der Hügelgold liegt bei 28 Silberlingen.

Der Ghankskey

Die Flasche aus trübem Glas mit dem einfachen Korken als Verschluss kommt schlicht daher. Auf dem Etikett ist der Name des Whiskeys, ein Wappenschild mit einer goldenen Gerstenähre auf tiefgrünem Grund und ein kleineres Wappen des Hauses Sheppard zu sehen.
Der Ghanskey versprüht ein angenehmes Aroma von fruchtigen Beeren, Orangenschalen und Rosinen, unterlegt von einer feinen Note von Torfrauch mit einem Hauch von Karamell.
Die tiefgoldene Flüssigkeit ist merklich ölig und geprägt von einem starken, rauchigen Geschmack, der von einer leichten Lakritznote im Hintergrund mit einer Nuance von Salz unterstützt wird. Im Abgang ist er kräftig und weist einen leichten moosigen Geschmack auf. Die Flasche Ghanskey liegt bei 50 Silbernen.

Ravenports Weine

Der rote Rabe
Der rote Rabe, ein halbtrockener doch fruchtiger Rotwein, mit einem Bouquet das an Vanille und Zimt erinnern kann mit Noten von Beeren. Die Farbe Kirschrot gar ein leichtes Schimmern von Lila.
Das Etikett zeigt das Wappen Ravenports, den weißen Schild mit schwarzem Kreuz, in dessen linker oberer Ecke ein roter nach der Beute greifender Rabe abgebildet ist. Darunter findet sich in geschwungener Schrift der Name des Weines „Roter Rabe“ sowie das Wort „Halbtrocken.“
Der Rote Rabe liegt bei 15 Silbernen die Flasche.

Der süße Rabe
Der rote Rabe, ein halbtrockener doch fruchtiger Rotwein, mit einem Bouquet das an Vanille und Zimt erinnern kann mit Noten von Beeren. Die Farbe Kirschrot gar ein leichtes Schimmern von Lila.
Das Etikett zeigt das Wappen Ravenports, den weißen Schild mit schwarzem Kreuz, in dessen linker oberer Ecke ein roter nach der Beute greifender Rabe abgebildet ist. Darunter findet sich in geschwungener Schrift der Name des Weines „Roter Rabe“ sowie das Wort „Lieblich.“
Der süße Rabe liegt bei 15 Silbernen die Flasche.

Der Eisrabe
Für den besonderen Gaumen haben die Winzermeister der Ländereien den Eisraben, einen süßen Eiswein kreiert. Doch bleibt die Süße des Weins so dezent, dass der typische Weingeschmack erhalten bleibt. Die Aromen des Weins lassen sich mit Pfirsich, Melone und Apfel beschreiben.
Das Etikett der aus dunkel grünem Glas bestehenden Flasche zeigt das Ravenporter Wappen, darunter steht in geschwungenen Buchstaben das Wort „Eisrabe.“ Der Flascheninhalt wird ein halber Liter sein.
Eine Flasche des Eisraben liegt bei 20 Silbernen.

Das Flüssige Glück
Dieser Wein bildet eine Fusion verschiedenster Geschmackswelten.
Die süße spricht gar jene an, die für gewöhnlich nicht für Wein zu begeistern sind.
Das Bouquet des Weines scheint außergewöhnlich, besticht es einerseits durch den fruchtigen trockenen Rotwein, andererseits durch vollmundige edelste Kul Tiraner Schokolade. Bereits beim Öffnen der Flasche entströmt eine deutliche Kakaonote. Jeder Schluck des Weins ersucht eure Sinne zu verführen.
Das Etikett zeigt einen goldenen Raben, welcher auf einem goldenen Stierkopf sitzt. Darunter steht „Flüssiges Glück.“ unter dem Namen des Weines etwas kleiner sieht man sogar das Wappen Ravenports und das des Hauses Ehren.
Eine Flasche des Flüssigen Glückes liegt bei 20 Silbernen.

Forresters Met & Vodka

Forresters Met & Vodka

Forresters Andenken

Klar scheint zu sein, der Honiganteil im Andenken liegt über dem Durchschnitt, was den Geschmack nur mehr vollendet. Betörend stimuliert das flüssige Gold die Glückshormone und versucht den Genießenden für Momente mit Gemütlichkeit und Ursprünglichkeit zu entführen.
Auf dem Etikett werdet ihr eine Zeichnung des Gutes Forrath finden, darunter in geschwungenen Buchstaben ‚Forresters Andenken‘
Das Andenken liegt bei 10 Silbernen die Flasche

Das Rabenblut

Geschmack nur mehr vollendet. Betörend stimuliert das flüssige Gold die Glückshormone und versucht den Genießenden für Momente mit Gemütlichkeit und Ursprünglichkeit zu entführen.
Gemischt wird dies mit der Note des Sauerkirschsaftes. Welche den Geschmack noch weiter lenken wird. Auf dem Etikett werdet ihr eine Zeichnung des Gutes Forrath finden, darunter in geschwungenen Buchstaben ‚Rabenblut‘
Das Rabenblut liegt bei 10 Silbernen die Flasche

Der Forrath Vodka

Gefiltert durch den Felsen unter Gut Forrath ist der Vodka unglaublich mild und unverwechselbar im Geschmack. Das Nutzen von hochwertigstem Getreide und dem klarsten Wasser sorgen dafür, dass der Geschmack unverfälscht bleibt.
Das Etikett zeigt die Rückansicht des Gutes, wie es auf den Klippen Forraths thront. Darunter in geschwungenen Buchstaben, „Forrath Vodka.“
Eine Flasche des Vodkas liegt bei 8 Silbernen.

5 Likes

Der Stand der Schneiderei "Feiner Faden"
Man sieht einen Stand, wie gewöhnlich auf einem Markt. Die Plane und die Tischdecke ist Sturmwindblau. Links neben dem Stand steht eine Umkleidekabine, ebenfalls mit blauen Laken umhüllt (damit wohl niemand zuschauen kann). Der Vorhang dieser Kabine ist mit leichten Gewichten unten behaftet, damit es der Wind nicht öffnen kann. Innen drin befindet sich ein Standspiegel.
Am Stand selbst hängen hinter dem Verkäufer Kleider, Roben, Tuniken, Umhänge, etc.
Auf dem Tisch vor dem Verkäufer liegen zusammengerollte Verbände, Hosen und Röcke (diese beiden Waren sind NICHT zusammengerollt).
Auf dem Tisch ist ein Schild aufgestellt worauf zu lesen ist:
*- Nur heute (Freitag) geöffnet! *
- Aufträge gerne gesehen.
- Laden befindet sich in Sturmwind.
- Mitarbeiter gesucht.
- Gnomen-, sowie Zwergenkleidung sind natürlich auch vorhanden!

Vor dem Tisch sind zwei erhöhte Kisten. Einer mit Kinderkleidung jeglicher Art und Farbe (bis zu einer größe eines 7 Jährigen) und in der anderen Kiste sind Stirn- und Halsbänder, mit und ohne Motiv.

6 Likes
Silberfeder's Schreibwaren

Einer Krönung würdig scheint der Schmuck des Standes!

Die Feierlichen Farben des Hauses van Haven finden sich auf der Tischdecke, lassen sich sogar kleine Drachen & Schafe als Dekoration aus Papier gestanzt darauf finden.

Tinten

„Morgenrot - Für den Liebesbrief der besonderen Art!“

  • 1 Fässchen (15 ml): 15 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/O61YpEG.png

„Königsblau - Ein wenig Herrschaft für das eigene Heim.“

  • 1 Fässchen (15 ml): 15 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/BvOlxuM.png

„Schneeweiß - Für die kalten Gemüter!“

  • 1 Fässchen (15 ml): 15 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/lM5tPGg.png

„Mitternachtsschwarz - Wenn Schwarz nicht Schwarz genug ist.“

  • 1 Fässchen (15 ml): 15 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/DK69muq.png

Silberfeders Tinte

„Silberfeders Tinte nach der Original Rezeptur von Sephiro Silberfeder aus Suramar, von vor Zehntausend Jahren! Magieaufnehmend, Wasserfest und Schnelltrocknend. Jedes Fässchen wird mit Echtheitszertifikat und Seriennummer verkauft. Für den Preis bitte an die Verkäufer wenden!“

Abbildung

https://i.imgur.com/agr1j4u.png

Kohlestift-Päckchen

"Einfach Kohle - Fünferpack aus einfachen Kohlestiften! Nichts besonderes. Einfach Kohle…und schmutzige Finger, wenn man sich kein Griffstück zur Hand hat!”

  • Preis: 10 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/CrPetGQ.png

"Bunte Vielfalt - Ein weiteres Fünferpack Bunter Stifte! Blau, Rot, Gelb, Grün und natürlich…Braun!”

  • Preis: 10 Silber
Abbildung

https://i.imgur.com/a4Y3Ofr.png

Bücher & Blöcke

"Ob Lederbuch oder Block, vorgefertigt und bereit zum Mitnehmen! Für Individuelles nach Bestellwaren fragen!”

„Lederbuch - Mit 120 Seiten, Rindsledereinband, Handgeschöpften Papier und Federprägung“

  • „Nur 35 Silber das Stück!“
Abbildung

https://i.imgur.com/vkpwPfg.png

„Blöcke“

  • „Kleiner Block, 20 Seiten - 15 Silber“

  • „Mittelgroßer Block, 50 Seiten - 20 Silber“

Abbildung

https://i.imgur.com/weBWzfh.png

Kohlestift-Griffstücke

"Variante „Krone“ - Krönung? Krine? Einfacher könnte es wohl kaum sein! So findet sich das erhabene,noble Gefühl auch schnell im Herzen wieder, wenn dieses Griffstück in den eigenen Händen ruht.”

  • Preis: 10 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/dQjXYKN/32-E93-FA5-3-ABC-4-B5-B-AD5-A-E929-E9-C89395.png

„Variante „Hohenwacht“ - Hügel, Wiesen und…Schafe! Wer jönnte bei der Krönung der Prinzessin die Wollmesse und allgemein die Schafzucht der Hohenwacht vergessen?!“

  • Preis: 10 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/Msh5K9t/3785-EC0-C-70-F1-4101-B90-A-AB4495-F121-A8.png

„Variante “Ehrenhaft”*- Das Wappen der van Havens prangt nur so von Stärke. Das inspiriert den Käufer bestimmt direkt dazu, einige Skizzen mit dem neuen Griffstück anzufertigen!“

  • Preis: 10 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/sJNjNNM/1-F93428-F-8431-488-C-9-B61-5-ECC4-C3-DC46-B.png

* Das Wappen stammt von den Adlern von Arathor, nicht selbstgezeichnet.

Lesezeichen aus Holz

“Variante “Krone”- Die Heraldik lässt sich einfach nicht durchlesen? Ihr verliert immer wieder die richtige Seite? Dann ist dieses Lesezeichen perfekt! Da wäre sogar unser König stolz drauf!

  • Preis: 5 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/mGWJH8q/64980-BCD-E53-F-4-D08-BEF2-922-EA0-AA7-C86.png

„Variante “Hohenwacht“- Wer liest nicht gerne ein Buch auf Wiesen mit dem Blick in das Tal? Um dieses Gefühl auch Zuhause einzufangen, ist dieses Lesezeichen die perfekte Option!”

  • Preis: 5 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/wS69jJC/33-EAF8-AA-44-F4-4743-9-C7-B-79378-A985576.png

“Variante “Ehrenhaft”* - Unser ist die Lehre!..Oder Ehre? Nun, auch jeder Hohenwachtler muss ab und an ein Buch lesen! Da findet sich dieses Lesezeichen doch perfekt ein!”

  • Preis: 5 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/6nBbsJM/F05-DBCCB-599-D-461-A-A3-E8-907-C92-F55659.png

* Das Wappen stammt von den Adlern von Arathor, nicht selbstgezeichnet.

Brieföffner

“Die Nägel zu schade? Keine Lust auf Papierschnitte? Der Brieföffner ist dafür perfekt! (Wir haften für keine Verletzungen durch Minischwertkämpfe oder sonstige Unfälle!)”

“Variante “Drachenschwinge” - Der Drache steht nicht ohne Grund auf dem Wappen der van Havens. Und dieser Drache - oder eher seine Schwinge - ist ein wahrer Segen für den täglichen Papier- & Postkram!

  • Preis: 35 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/0sgTkzg/655-D3-DE1-72-CE-4-EE7-A3-FD-74-D9-BB930705.png

”Falkis” - Falkenschreiterfiguren

„‚Falkis‘ von Minerva Lavey. Der Erlös der Verkäufe von ‚Falkis‘ wird für Artgerechte Federgewinnung und Haltung von Falkenschreitern genutzt! - 1 Falki für 40 Silber zu haben!“

Weiß-rote, mit Gold und Krone verzierte, 7 cm hohe Falkenschreiterfiguren aus Holz! Ein Muss für jeden Tierliebhaber! Und dann auch noch in den Farben des Hauses!

  • Preis: 40 Silber
Abbildung

https://i.ibb.co/YbLKwRs/22-EA9-CA8-480-C-40-F5-9029-BB1-BFE39-A5-F8.png


OOC:
Wir wünschen allen einen schönen Markt und ein schönes Krönungsfest!
Magistrix Silberfeder & das Marktteam

5 Likes

Standbeschreibung des Skriptorium

Ausgestellt auf den Tischen, die mit Leinen in den Farben Sturmwinds gedeckt sind, finden sich an diesem Tage das gesamte Sortiment an Abschriften aus dem Archiv des Skriptoriums.


Die Buchlotterie des Skriptorium

Für den Preis von 3 Silbermünzen mag ein Los der Buchlotterie des Skriptoriums erworben werden. Thema der diesmaligen Buchlotterie ist:

Alles für die Reise
OOC zur Buchlotterie

Die Lose mögen entweder als Total RP 3 Extended Item in Empfang genommen werden, oder aber das Ergebnis wird durch die spielende Person mit einem Würfelwurf (/rnd 100) ermittelt.

Die Gewinnchancen sind wie folgt:
70/100 = Niete
25/100 = Ein im Los genannter Buchtitel
5/100 = Ein Buch nach Wahl


Allgemeine Buchsortiment
A
B
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
R
S
T
V
W

Legende:
:shield: - Diese Schriften unterliegen Zugangbeschränkungen. Ihr Verkauf ist nur Trägern entsprechender Hoheitszeichen möglich
:large_blue_circle: - Diese Schriften können nur an Mitgliedern der Allianz verkauft werden
:x: - Diese Schrift ist kurzfristig aus dem Sortiment verschwunden (Ihre Nennung ist vor allem für die OOC Nutzung beibehalten worden)


Weiteres OOC:

Wie gewohnt sind die meisten der gelisteten Bücher optional auch als Total RP 3 Extended Item erhältlich.

Wie kommen die Preise zustande?
Die gewählten Preise sind Approximationen die auf einen Stückpreis von 2,8 Kupfer (Ingame-Preis) je leichtes Pergament (14K/5Stück) basieren.

Zusammenarbeit mit Meyanna Veleren vom Eisernen Pinsel ([RP] Liste der IC-Berufe) bei den Titeln: Ratte Nimmersatt, Bebildertes Rezept Küstennebelreisnudeln, Mein Malbuch aus Kul Tiras

Weitere Informationen zur Schreibstube: [RP] Liste der IC-Berufe

3 Likes

"Händlerstand der Gar Haras Bergbau Zunft"

Ihr steht seitlich vor einem großen zweiachsigen Händlerkarren. Die seitliche Holzverkleidung der zu euch gewandten Seite ist abgenommen, sodass man ohne Probleme auf die Ladefläche schauen kann.

Vor der Ladefläche ist auf der ganzen Länge des Händlerkarrens ein Tisch aufgebaut welcher mit einer schwarzen Tischdecke bedeckt ist. Links und rechts vom Tisch sind Holzpfosten angebracht die ein roten Baldachin über Tisch und Händlerkarren halten.

An den Pfosten und auf dem Tisch sind kleine Sturmlampen angebracht die ein warmes Licht verbreiten.

"Die Waren"

Auf der Ladefläche des Händlerkarrens sind diverse Kisten aufgestellt, welche mit den verschiedenen Erzen und Barren befüllt sind. Auf den jeweiligen Kisten sind Metallbeschläge angebracht auf denen die Waren beschriftet sind.

  • Kupfererz/Barren
  • Zinnerz/Barren
  • Eisenerz/Barren
  • Mithrilerz/Barren
  • Thoriumerz/Barren
  • Silberbarren
  • Goldbarren

Auf dem Tisch sind kleine Holzkästchen aufgestellt welche mit roten Kissen gepolstert sind. Auf den Kissen liegen, je nach Kästchen sortiert, verschiedene Edelsteine.

  • Tiegerauge
  • Moosachat
  • Mondstein
  • Citrin
  • Aquamarin
  • Bergkristall
  • Granat

Auf der Mitte des Tisches ist ein ca. 50 cm langes Holzkästchen mit Glasdeckel aufgestellt. In dem Holzkästchen liegen auf einem weißen Kissen besondere Edelsteine.

  • Rubin
  • Smaragd
  • Königsquarz
  • Diamant
3 Likes

Das Lager der Wüstenmondkarawane

Rund ein Dutzend Zelte wurden im Hof der Burg aufgeschlagen, welche durch den zusätzlichen Einsatz eines großen Karawanenwagens und einer reisetauglichen Küche einen geschlossenen Kreis bilden. Mehrere Hyänen und Alpakas halten sich friedlich in der Nähe auf, aber auch ein Kamel, ein Muli und ein orcischer Reitwolf können sich erspähen lassen. Wer am Lager vorbeizieht, kann gelegentlich die beruhigende Melodie einer Duduk-Flöte wahrnehmen.

Nicht unweit des Lagers, und direkt am Weg angeschlossen, befinden sich die Verkaufsstände der Karawane, die mit dem Banner der Wüstenmondvulpera gekennzeichnet sind.

https://imgur.com/a/yAfqHHO
Aljuhns Gemischtwaren

Vor Euch ausgebreitet seht Ihr eine einfache rote Decke, deren Ränder jedoch mit einem orientalisch anmutenden Muster aus Silberfaden durchwirkt sind. Darauf liegen säuberlich angeordnet die unterschiedlichsten Gegenstände. An einigen ist ein kleines Pergament mit einer Aufschrift, vermutlich der mögliche Kaufpreis, angebunden. Außerdem findet sich eine kleine Notiz die darauf hinweist, dass Feilschen erwünscht ist und dass es sich bei Aljuhns Stand um einen Ableger der Wüstenmondkarawane handelt.

Buntes Allerlei
In einem kleinen Körbchen, am linken Rand der Decke liegen verschiedene kleine Objekte. Ein Pergamant, das an dem Körbchen befestigt ist, weist darauf hin, dass jedes der Objekte daraus für je 1 Silber zu erhalten ist:

  • 60 x kleine Knochen mit Lochung (eignen sich vor allem für eine Kette)
  • 35 x kleine Knochen ohne Lochung
  • 50x Tonperlen, bunt (mögliche Farben: rot, gelb, blau, grün)
  • 15 x Fellstücke (kleine Fellstücke, die zu Dekoelementen an Rüstungen
    verarbeitet werden könnten oder auch für Massagen nützlich wären - und was immer Euch noch einfallen mag.)
  • 20x bunte Trolltalismane & kleine Götzenfiguren
  • 23x Tonfiguren der Amani-Loa

Plünderware
Da, wo etwas Platz ist, liegen unterschiedlichste Gegenstände verschiedenster Herkunftsorte, Qualität und Preis.

  • 10x Holztierfiguren mit Lederband - Preis 20 Silber pro Stück
  • 53x Stacheleberstacheln
  • 1x großes Bündel Krokoliskenleder - Preis: 12 Goldstücke
  • 5x Tongefäß (bemalt) - Preis: 2 Goldmünzen pro Stück
  • 12x Bronzefiguren (dekorativ oder zum Einschmelzen) - Preis nach Absprache

Werkzeuge und Ähnliches
Rechts auf der Decke liegen mehrere Werkzeuge und kleinere Waffen.

  • 1x edeles trollisches Blasrohr (Giftpfeile nicht einbegriffen) - Preis: 1 Gold 50 Silber

Textilwaren & Felle
Oberhalb der Decke, beziehungsweise an deren Rand liegen Stoffe und andere Textilien, teils noch als Bündel zusammengebunden, teils offen und ordentlich drapiert. Daneben sind außerdem einige Pelze und Felle zu finden.

  • 4x Wolfspelz - Preis: 11 Goldstücke pro Stück
  • 5x Rehfell - Preis 3 Goldstücke pro Stück
  • 2x Tigerfell (aus dem Schlingendorntal) - Preis 24 Goldstücke
  • 4x rote Leinendecke - Preis: 70 Silber pro Stück
  • 2x Wollstoffballen - Preis: 60 Silber pro Ballen
  • 2x handgewebter Teppich (im blutelfischen oder Vulpera-Stil) - Preis pro Teppich 30 - 50 Goldstücke.
  • 4x Ballen Seidenstoff - Preis: 1 Goldstück pro ballen
  • 12x Bachtatzenluchsfelle (Importware aus dem Immersangwald und den Geisterlanden) - Preis: 10 Goldstücke pro Stück

Seltene Fundstücke & Besonderes
In der Mitte der roten Decke liegen unter einer durchsichtigen Glasschale die besonderen und schwer zu bekommenden Sachen. Teils haben sie nicht einmal ein Preisschild. Hier ist wohl Nachfragen und Feilschen angesagt.

  • Ein mit grünen, perfekt geschliffenen Smaragden besetzter Zierkamm aus reinem Gold
  • Ein großer goldener Zeremoniengong. - Offensichtlich trollisch und so groß wie ein Wagenrad. Der hat einen tiefen und sehr vollen Klang.
  • Edelsteine - Bunt, klar und wunderschön.
  • Seltene Trollmünzen (haben Sammlerwert)

Weitere Waren auf Nachfrage!

Akilos "Menagerie"

Zwei Alpakas - eins mit schwarzem Fell und eins mit braunem Fell - stehen friedlich neben dem Vulpera. Sie tragen beide einen Sattel und sind mit einem festen Seil mit einem Holzpfahl verbunden. Während rechts ein mit Heu gefüllter Eimer steht, steht links ein kleiner Holzkasten mit Schlitz, der wohl als eine Art Kasse dient.

Auf einem größeren Holzschild steht folgender Text:

Streicheln, Füttern und Reiten gestattet - nur unter Aufsicht!
Angebot beschränkt auf die Alpakas und die Hyäne!
Spenden erwünscht!

Imishis Magischer Krimskrams

siehe Krönungsfest auf Hohenwacht (04.-06. September)

Neris Kebab

Der Essstand der fröhlichen Vulpera ist ganz simpel aufgebaut. Überzogen mit einem sauberen Leinentuch und einigen Gewürztöpfchen verziert, darunter einer Öllampe. Hinter dem Stand knistert das Lagerfeuer, über dem ein Topf hängt, in dem bereits etwas köchelt. Am Kochtisch werden die Zutaten frisch zubereitet, im selbsterbauten Steinofen das Fladenbrot gebacken. Neben dem Stand weht das Banner der Wüstenmondkarawane.

Während den Feierlichkeiten auf Hohenwacht werden folgende Speisen angeboten:

  • Shakschuka-Eintopf mit pochierten Raptoreiern in Tomatensauce, Chilischoten und Zwiebeln

  • Rehfleischspieße mit Spinnenfleisch, Aasgeierfleisch, Zwiebelringen und Paprika

  • Gefülltes Fladenbrot mit gehacktem Rehfleisch, Zwiebeln, Salat mit Gewürzen

  • Rehfleischsuppe

  • Honigkuchen

  • Mandeltropfen: Mürbeteig-Gebäck mit einer Mandel in der Mitte

4 Likes

Imishi´s Stand

Auf einem kunstvoll verzierten Teppich aus Wolle liegen viele verschiedene Kunstgegenstände schön drapiert herum. Direkt dahinter große flache Holzschalen in denen man eine Unzahl an Schriftrollen erblicken kann. Es liegt sogar eine List aus mit Namen der Rollen und deren Wirkungsweise, sowie Preise.

Schriftrollen:
Rolle der Unsichtbarkeit - Macht unsichtbar (Dauer 5 Minuten)
Rolle des Meeresnebels - Verwandelt den Benutzer in eine Nebelwolke (Dauer 10 Minuten)
Rolle des Schutzes - Erschafft ein Areal um sich herum (2 M Druchmesser) das Untote und andere unheilige Kreaturen nicht betreten können (Dauer 1 Stunde)
Rolle des Schlafes - Lässt lebende Geschöpfe einschlafen. (Dauer, solang man sie wieder weckt)
Rolle der Verkleinerung - Verkleinert das anvisierte Ziel. Wirkt nicht bei mächtigen Geschöpfen (Dauer - Zerstörung der Schriftrolle)
Rolle der Blubberblasen - Erschafft luftdichte Blasen die ein Objekt vollkommen einschliessen. Die Größe passt sich dem Objekt an (Dauer - Zerstörung der Rolle)
Rolle der Erkenntnis - Anwendbar auf unbekannte magische Objekte um deren Zweck zu erkennen
Rolle des Feuerball´s - Schleudert einen mittelgroßen Feuerball auf das anvisierte Ziel
Rolle des Schwebens - Der Benutzer kann knapp über den Boden levitieren. (Dauer, bis der Benutzer den Zauber willendlich abbricht)

Krimskram:

Kleine antike Tonkrüge mit abstrakten zandalarischen Ornamenten (5 St)
(Die Krüge fassen 1 L und sind restauriert worden)

Vulpera Traumfänger (1 Kiste)
(Traumfänger in Dreiecksform mit allerlei Perlen, Federn und kleinen Platinmünzen verziert)

Obsidiandolch (5 St)
(Dolch 1- Schwarzer Obsidian, vergoldener Griff in Form einer Schlange)
(Dolch 2 - Schwarzer Obsidian, Knochengriff in Form einer Wirbelsäule)
(Dolch 3 - Grüner Obsidian. goldener Griff mit Tiermotiv Donnerechse)
(Dolch 4 - Knochendolch mit Schädelknauf und aufwendigen Schnitzereien)
(Dolch 5 - Schwarzer Obsidian, goldener Griff mit eingearbeiteten Rubin im Knauf)

4 Likes

Ein push für dieses tolle Event.
Top organisiert, übersichtlich gestaltet, harmonisch im Ablauf.

Und alle sind willkommen.

Lasst euch das nicht entgehen!

Vergibt ein ( schockierenderweise nicht ) gekauftes Gütesiegel für das tolle Event

5 Likes

Heute ab 20 Uhr

Findet die „Krönung“ (thihi, couldn’t resist) des Events statt: Die Krönungsfeier selbst! Ab 20 Uhr geht es los in Prozession zum Kloster Sankt Alonsus in der Mark (Kulisse: Kathedrale von Gilneas) in dessen Klosterkirche dann die Krönungszeremonie abgehalten wird. Im Anschluss daran: Erneuerung der Schwüre auf der Kathedralentreppe, maybe Umtrunk.

7 Likes

Ein paar Eindrücke aus der Krönungszeremonie (aus der Zuschauerperspektive).

6 Likes

Athrog hat die Bilder netterweise weiter unten für mich gepostet.
Vielen Dank!

https://prnt.sc/ucm5n0

https://prnt.sc/ucm5xz

https://prnt.sc/ucmfny
4 Likes

Wunderbare Tage liegen hinter mir und das RP hat mir sehr viel Spaß gemacht. Die alte Varkra hat viele Eindrücke gewonnen und konnte nochmal so richtig aufleben. Danke für die schön gestalteten Eventtage!

Ich möchte aber an dieser Stelle mal los werden, das dieses Getratsche der Gäste während der Krönungszeremonie wirklich sehr unpassend war, nahezu respektlos. Der nicht endende Smalltalk war wirklich… die Pest.
Gruß geht raus an die, die sich jetzt angesprochen fühlen. Und das dürften einige sein. :wink:
Vielleicht das nächste Mal, dem Event zuliebe, mal bisschen runter fahren.

3 Likes


Für Mexa =)

Hab selbst leider keine gemacht =(

3 Likes

Anstatt die Leute hier anzuprangern (was ohnehin nutzlos ist, zu erwarten, dass bei einem ca. 2-3 Stündigen Event die Leutchen sich nur beschallen lassen), könnte man meinen, dass das Event, das zu 90% aus vorgefertigten, teils sehr lieblos hingeklatschten Blöcken bestand, die das Licht in ein so unglaublich seltsames, verworrenes - Achtung, Wortspiel - Licht gerückt haben, eigentlich pünktlich um 20 Uhr starten könnte, oder? :wink:

Das ist doch völlig klar, dass sich die Leute nicht unterbrechen und weiterhin Smalltalk mit ihren Nachbarn führen und erst langsam runterfahren.

2 Likes

Ja, war richtig ätzend.
Nur dieser Treueschwur eines Offiziers einer gilnearischen Militäreinheit an ein arathisches Adelshaus war schlimmer. :rainbow:

1 Like

Langsam herunter fahren, kein Problem.
Gar nicht herunter fahren, blöd. Ich erwarte keine 3 Stunden völlige Stille, aber pausenlos merkwürdige Kommentare und Getratsche zu lesen fand ich einfach völlig daneben.

Ich fand die Orcs im Anzug und mit Zylinder noch schlimmer! :rainbow:

2 Likes