Krönchentagssofa (Mexa <3) (Oder: Alle sind Elizabeth Strifent <3)

Fast so schlimm wie die Lurker in Pferdekostüm.

Gut, amüsanter kleiner Ausflug, kommen wir zum wesentlichen!

Wir bedanken uns vielmals für die Teilnahme am Event!

Ursprünglich hatten wir gar nicht damit gerechnet, dass so viele dazu kommen würden. Dass es dann doch so war - umso schöner! Wir freuen uns auf die nächsten Events und werden dafür auch wieder kräftig einladen. Man munkelt, dass so einige Ideen im Raum stehen.

Mit freundlichen Gruß
Euer Forendrache und
Der Adler von Arathor

3 Likes

War aber besseres RP, musst du zugeben. Sternchen g Sternchen
Und jetzt hab ich ein Foto mit meinem großen Idol. (Tellos)

1 Like

Es hätte doch ein Pony gegeben!
Wieder verpasst. Mist.

1 Like

Der hoffentlich nicht vorbei ist. Ich hätte gerne noch eine Erklärung zu diesem Tohuwabohu von heute gehabt, stattdessen darf ich mich jetzt hoffentlich nicht nur mit einem Herz von dir Begnügen, oder?

Allein schon das wesentliche:
Wieso schwören dem Haus van Haven Orcs die Freundschaft?
Wieso wurde die Horde überhaupt eingeladen? Was interessiert die denn die Krönung einer menschlichen Adligen? Wo ist der Verweis, dass Horde und Allianz sich gerade so nahe stehen, dass es möglich ist, Charaktere der gegnerischen Fraktion „unbeaufsichtigt“ herumgehen und sich den Kernpersonen bis auf weiteres ungehindert nähern zu lassen?
Woher kommt das Hermelinfell? Ich dachte, heute wurde nur eine kleine, für das „Gesamtbild Azeroth“ unwichtige Markgräfin gekrönt, keine Königin?
All diese Schwüre, die zwar schön waren, aber aufgrund der Vorgeschichte des Hauses einfach 0 Sinn ergeben.
Genau so die ehemalige, gilnearische Spionagemeisterin (wenn das nicht wieder von euch geretconned wurde), die eher zu dem Haus steht als zu ihrem König.

Und die Sache mit dem Licht. Wieso wird sich teilweise der römisch-katholischen Kirche bedient, obwohl das Licht im Spiel gänzlich losgelöst von realen Begebenheiten/Religionen betrachtet werden sollte?

6 Likes

Nö, kriegst du nicht. :woman_shrugging:

Warum glaubst du, ich wäre dir in irgendeiner Form Rede und Antwort schuldig? Auf Twitter würden wir sagen „Block und gut“.

1 Like

Typische Aeslynn-Antwort. Schade.

4 Likes

Block und gut. :slight_smile:

1 Like

Juckt mich herzlich wenig, nur finde ich es schwer für meine Immersion, dass so ein Nonsense „angespielt und gefeiert“ wird und sich nicht mal die Mühe gemacht wird, das irgendwie zu Rechtfertigen.
„Ich mach’ was ich will“ ist halt einfach nicht förderlich fürs RP. Nach der Logik kann jeder jetzt als schwangerer Blaudrachen Vulpera mit zandalarianischen Eltern aus dem Tal der Vier Winde herumlaufen. Block und gut, hm? :slight_smile:

3 Likes

Das ist letztendlich dein problem, nicht meines. Und wenn du ehrlich mit dir bist, dann weißt du das auch selbst.

Schon alles erlebt!

2 Likes

Ich bin ehrlich mit mir, ja. Es ist ein Problem, nur leider bist du eben ein Teil davon.

1 Like

Wenn das für dich bereits ein Problem ist, dann rate ich dir ein wenig auszuloggen.

Grundsätzlich ja richtig. Aber wenn man mal ehrlich ist, dann kümmerts dich doch auch, dass plötzliche ganze Bankreihen ausgeloggt sind, weil sie sich den halbgaren Content nicht mehr geben wollten.

4 Likes

Sehr schön, wie das irgendwie immer die selbe Leier ist.
Und Nein, weil mir sonst die Erquickung an derlei herausragend durchdachte Events deutlich fehlen würde.

Oh wait.

Ist mir tatsächlich nicht aufgefallen, nein.

Und selbst wenn, ja was dann? Nicht jedes Event ist jedermanns Sache, nicht jeder findet Bezugnahme auf RP welches über Monate und Jahre stattfand nachvollziehbar.

Warum sollte ich mich darüber aufregen?

1 Like

Pfuh hier geht’s ja heiß her.

Also aus meiner Perspektive:

Es gab einige Dinge die vorsichtig ausgedrückt weird waren. Gleichzeitig muss man aber dazu sagen, dass es nichts unerwartetes war. Die Hordler, von den Vulpera abgesehen die noch das, schenkelklopf, kleinste diplomatische Problem sind, waren allesamt die selben von der Wollmese.

Nun ist es natürlich richtig dass ein markt und eine Krönung zwei verschiedene Dinge sind. Und ob es klug war Orcs und eine Untote auf so ein Event einzuladen, darf debattiert werden. Ich denke, dass es kein so großes Problem ist, dass der König deswegen einen Boten schickt, aber andere Häuser o.Ä. könnten (und sollten vermutlich ) ihr Missfallen bekunden.

Gleichzeitig denke ich, dass wir das ganze Event nicht ooc im Forum zerreißen müssen. Dennoch könnte Aeslynn auf die angesprochenen Kritikpunkte wenigstens einmal eingehen^^ .

Was es abschließend dennoch zu bedenken gelte: Wir alle die da waren haben uns größtenteils freiwillig (von etwaigem gildenzwang abgesehen) entschieden dort zu sein und das event durch Anwesenheit zu honorieren.

6 Likes

Ich könnte dir jetzt erklären, warum die abgespaceten Konzepte und Vorkommnisse (sowohl von Leiterseite als auch von Spielerseite) dem heutigen Event nicht zu Glanz und Gloria(na) verholfen haben, aber angesichts deiner „Ich hab eh den längeren Hebel und die Leute haben sowieso keine wirkliche Wahl, also kommen sie trotzdem“-Einstellung seh ich irgendwie den Sinn darin nicht.

4 Likes

Fänd ich gut!

Die junge Markgräfin ist idealistisch und naiv und hat die großen Kriege mit der Horde nicht bewusst mitbekommen. Vielleicht wäre es gar nicht mal verkehrt, wenn andere Häuser ihr da mal einen Anker vor die Nase werfen würden.

Ich könnte das auf alle Fragen gut tun, aber wenn die letzten Jahre eines gelehrt haben dann dass man das im Aldorforum einfach nicht tut. Die meisten sind wenig interessiert an echten Auskünften, leider.

1 Like

Am Ende sind diese Sticheleien und Fragen genau dasselbe wie die Leute, die unter einem YT Video schreiben „Ich mag das Video nicht, ich guck sowas nichtmal“ aber es sich dennoch ansehen und die Zeit herausnehmen, es zu kommentieren.

Solche Fragen sollten, meiner Meinung nach, ehr im IC gestellt werden, als dass sich Aeslynn nun OOC für ihre Entscheidungen und ihren Charakter rechtfertigen muss.

Aber mal meine 2 Cent zum Event: Ich fand es super! Es war wie immer ein schönes, wenn auch ruhigeres van Haven Event und ich komme gewiss gerne wieder. Das mal viel geplappert wird oder viel gemeckert wird, ist doch immer so :smiley: Ich habe mich jedenfalls gefreut, da zu sein und es mit zu erleben.

4 Likes

Übrigens gibt es auch für dieses Forum eine Ignore-Funktion, wenn auch unnötig kompliziert. Man geht oben auf seinem Bildchen beim Namen auf Einstellungen>Benutzer und kann da per Hand Charaktere zum ignorieren hinzufügen. So einfach mal kontextfrei in den Raum geworfen.

Ach, und danke für das Event, wie meistens bei sowas fand ich den stillsitzen und zuhören Teil weniger spannend als das RP drumrum, aber das eine bedingt ja das andere, also vielen Dank für die schönen Spielgelegenheiten.

4 Likes