Langsamer bildaufbau trotz neuer graka

Hi.

Ich habe folgendes system

CPU: AMD Ryzen 5 2400G 4x 3,6 GHz
Graka: rx 570 8 gb asus expediton
mainboard: MSI B450M pro-VDH
RAM: 2 x 8 GB Cosair Venegance LPX
480 GB Kingston A400
1000 GB SATA Platte

Die rx 570 hatte uch mir die woche günstig geschossen. Bin auch mit der performance in overwatch unf fortnite zufrieden.

Aber wow nicht. Ich hab zu Beginn wenn wow startet einen sehr behäbigen bildaufbau. Die map wird durchsichtig dargestellt, mein char erstmal gar nicht? Nach 30 sekunden ist dann wohl alles geladen.

Ich spiele auf grafikstufe 7.

Liegt das echt am cpu?

Wenn ja. Welches update wuerdet ihr mir hier empfehlen?

Preisrange 100-200 euro.

Grüsse

Bin mir nicht sicher ob das überhaupt ein Hardwareproblem ist. Hatte das hin und wieder in alten Gebieten wie dem Wotlk-Dalaran. In aktuellen Gebieten war dagegen alles normal.

Wenn du trotzdem die CPU upgrades willst dann nimm den Ryzen 3600. Das sind locker 25+% mehr FPS in WoW. Eventuell braucht dein Board dafür ein BIOS Update.

2 Likes

Hast du WoW auf die Festplatte installiert oder auf die SSD? Wenn du WoW auf die Festplatte installiert hast, dann kommt das daher.

1 Like

Lösch sonst auch Mal den Cage.
Eventuell liegt es auch an einem der addon.
CPU und graka kann man mit 99% ausschließen, die machen sich anders bemerkbar. Wie bereits erklärt kann es aber an der Festplatte liegen.

1 Like

Hallo zusammen,

vielen dank für die Tipps ich habe den ordner auf die SSD verschoben und cache sowie WTF gelöscht.

Start heute ohne Probs sofort alles sichtbar

Danke

1 Like

Super!
Have fun! :grinning: