Leidiges Thema Raider io


(Talendron) #21

Welche Raidübersicht?

Hat er nicht.
Im zweiten Beispiel ist er der vierte.

Er bezieht sich aufs erste Beispiel denke ich. Aber da stimmts auch nicht.


#22

Du suchst dir einen Char aus - dann klickst du den gewünschten Boss an - dort siehst du alle öffentlichen Logs für diesen Boss da klickst du einen auf und dann siehst du den ganzen geloggten Run.

https://prnt.sc/osxjln

Hier klickst du z.B. auf Abyssal Commander Sivara.

Dann landest du hier:

https://prnt.sc/osxkb4

Hier klickst du dir irgendeinen Log an und landest hier:

https://prnt.sc/osxkol

Hier klickst du dann oben auf den Boss und siehst dann:

https://prnt.sc/osxkvy alle geloggten Kills die in diesem Run aufgezeichnet wurden.

Wenn dass, das ist was du meinst


#23

Meinste wo man sich die Rankings bei jedem Boss angucken kann, also allgemein? Dafür klickst du oben links auf die drei Striche, die klappen ein Menü auf und bei dem jeweiligen Boss dann z. B. auf Rankings.


#24

(Beitrag wurde vom Autor zurückgezogen und wird automatisch in 24 Stunden gelöscht, sofern dieser Beitrag nicht gemeldet wird)


#25

Super, genau das war gemeint. Die logs unten hatte ich übersehen :+1:


(Loveslave) #26

Ganz Dumme Frage. Du hast doch bestimmt ein erreichbares „Limit“ in m+. Wo ist das Problem, mit einem Char dieses m+Stufe einmal pro ini zulaufen für einen score. Anschließend die chars mit deinem Main verlinken und schon hast du überall einen tollen Score?
Man kann ja auch bei blizzard alles auf einem Account zusammen fassen.
Und jede Instanz einmal rennen ist ja jetzt auch nicht sooooo zeitaufwändig.


#27

Dieser Satz entspricht einem niedrigen Raider Io Score. Jemand mit wirklich gutem Klassenverständnis würde so etwas nicht sagen.

Früher gabs kein m+. Dein Gearvorteil aus Molten Core gegenüber blau equipten sagt leider nichts über deine Fähigkeit in m+ aus. Dafür gibts Raider Io. Willste, dass andere dich einschätzen können, spiele den Score eines Mains hoch. Easy.


(Talendron) #28

Und wird andere mit ins Verderberen reißen :X
Sorry wenn ich das so sage.
Aber weder heißt es wenn ich meinen Frostmage super behersche, dass ich mit anderen Klassen die Rota genauso gut kann.
Noch heißt es, das ein Heal Schami weiß, wo ein Dudu soothe nutzen kann, was ein sinniger Einsatz Vortex/Taifun ist. Generell einfach wo ich meine Utility gut einsetzen kann.
Ein Heal dudu der DD Twinkt weiß dafür vllt. nicht genau wo er sich als Melee positionieren soll, was er am besten kickt. Etc. etc.

Ich denke ein Score für alle ist nur eine Aussage für:
Naja, war halt schonmal drinne.

LG


#29

Ja, der Score soll ja auch nur die XP im Dungeon abbilden. Dass es nicht mit dem aktuellen Char ist, siehst du ja daran, dass dieser Char nicht der mit dem Main Score ist ;>


#30

Naja, HPS-Rankings zur Heilerbewertung ranzunehmen finde ich ja immer etwas seltsam. Aber jedesmal wenn ich Regrowth bei nem Druiden im Raid auf Platz 1 in der Heilung sehe, stirbt etwas in mir :expressionless:

BTT: Ich halte mich ja selbst eher für n durchschnittlichen bis leicht überdurchschnittlichen Spieler. Wir depleten fröhlich unsere 12er Keys und manchmal auch weit darunter.
Aber mich Random für nen 10er, 9er geht vieleicht gerade noch so, anzumelden käm mir absolut nicht in den Sinn. Und zwar aus mehreren Gründen:

  • Ich hab keine Ahnung was die Community in den Dungeons für Routen nimmt, welche Mobs ausgelassen werden etc.
  • Ich hab keine Ahnung welche Taktiken in Random Runs gerade aktuell sind. Wird von mir bspw. erwartet, dass ich die Abgesandte dauerwurzel? Mich in Freehold zu dem Boss vorschleiche und schonmal das Schwein fange? Da sich Random die Kommunikation wohl eher auf ein Minimum beschränkt, kann es gut sein das ich Sachen verchecke die für die anderen selbstverständlich sind.

Es reicht halt nicht den Dungeon mal gesehen zu haben um ihn dann auf mittleren Keystufen intime abzuschließen.
Und genau da setzt raider .io an. Es zeigt dem Gruppenersteller zumindestens das jemand den Dungeon schonmal auf auf entsprechenden Level gespielt hat. Das Itemlevel oder wie gut jemand allgemein spielen kann, spielt da schon fast eine untergeordnete Rolle. Entweder jemand weiss was er in dem speziellen Dungeon zu tun und zu lassen hat, oder halt nicht.
Und wenn nicht, muss sich derjenige das Wissen halt genauso erarbeiten wie alle anderen auch.

Das Deine Charaktere über verschiedene Accounts verteilt sind, ist natürlich nicht besonders hilfreich. Da wurde Dir aber schon der Tipp gegeben, die Charaktere auf mit denen du Myth+ machst auf einem Account zu sammeln. Dann wird immerhin der höchste Score angezeigt.
Allerdings glaube ich Dir auch nicht, dass du einfach so vom Paladin auf den Druiden umsteigen kannst und sofort angemessene Leistung bringst…

Und am meisten Spaß macht Myth+ immernoch, wenn man es nicht random macht :stuck_out_tongue:


(Loveslave) #31

Naja, gibt halt wieder wieviel Erfahrung er hat. Ob er den Char spielen kann ist ja immer ein Glücksspiel. (Mann kann sich ja auch alle Instanzen auf +15 boosten lassen und hat nen tollen Score, nur mal als beispiel).

Aber ich hatte genau das als Hauptproblem verstanden, dass er zig chars mit einzelnen Instanzen hat, aber nirgends einen „Gesamtstand“. Und der müsste bei dem spielerischen können des te ja auch beachtlich sein.


#32

Man kann auch in seiner Stamm einen hohen Score erreichen, ohne die Standardrouten der Randoms zu spielen. Eigentlich hatten letzte Saison alle ab 3k aufwärts ihre eigenen Routen, die sich teilweise deutlich von den Standardrouten/-pulls unterschieden.
Als Random kommt man generell viel schneller an eine gewisse Score-Grenze. Mit einer Stamm ist man letztlich effektiver, wenn alle in etwa gleich stark motiviert sind zu pushen. Solch eine Gruppe hat sich für mich leider nie ergeben :disappointed_relieved:
Es ist doch gut, dass du Leute hast mit denen du gerne spielst und ihr alle mit eurem Niveau zufrieden seid. Da würd mir auch egal sein, was die Randoms treiben.


(Talendron) #33

Nicht auf dich bezogen !!
Generell nutzen ja aber viele diese Argumente gegen Raider io.

Das kostet aber zig Millionen gold und ist einfach die absolute Ausnahme.

LG


(Loveslave) #34

Jo, war auch nur ein Beispiel. Ich denke schon, dass jemand mit nem io von 1500 weiß wie man +15 läuft.
Selbst nen boost auf der Höhe macht ja nur wirklich Sinn, wenn ich auch diese Höhe spielen und Anschluss finden will. Also spiele ich nach dem boost ja dann 15er, alles andere wäre einfach nur dumm.
Und da man die Anzahl der Instanzen ja auch nachvollziehen kann, kann man da ja auch super unterscheiden.

Sarkasmus an alle mit einem io über 1000 sind entweder hartzer ohne reallife oder lassen sich nur von den hartzern boosten!!! Sarkasmus aus

P.S.: what??? Hirnì ist verboten??? Aber dumm ist ok??? WTF!?!


#35

Lieber TE,

Ich habe aktuell einen 10er key rumliegen den ich nicht brauche. Lass und doch zusammen gehen, ganz ohne RIO.

Die Wahl der Rolle bei deinen 20 Chars stelle ich dir frei.

Ich bin auch bereit im Nachgang hier im Forum deine Aussagen offiziell zu bestätigen wenn sie stimmen.

Lust? :blush:


(Jagertee) #36

Wenn der TE seinen Main bei rio verlinkt, dann stören auch die mehreren Accounts nicht. Ich hab selber auch 2 Accounts und aufm Zweitaccount wird der Score von meinem Main aufm Mainaccount angezeigt.


#37

2 WoW Accounts ≠ 2 Bnet Accounts ^^


#38

Ich bin von Lizenzen ausgegangen, mehr als 3 Battle-Net-Accounts darf man nicht besitzen.


#39

Oh, that’s news for me. Gut zu wissen ^^


(Talendron) #40

Außerdem hat er ja selbst geschrieben in einem anderen Beitrag (oben verlinkt)
1 Bnet Account - mehrer WoW Account
2 Sind aktiv
erster Account Alle 120er bis auf einen
zweiten Account 1 120er aber der ist noch relativ frisch 120

Priestergott: