Lokalisierung Stand WOW Classic


#1

Hallo,
welchen Lokaliserungs-Stand wird uns in WOW Classic erwarten? Ich hoffe aufjedenfall von vor Patch 1.12, weil dort waren ja schon einige Namen schon geändert. Strangelthorn heisst dort schon Schlingendorntal.


#2

Guckstu hier:

Edit: Lokalisierung bis einschließlich 1.12, alles danach (pre BC Patch) entfällt für Classic.


#3

Ist dir so langweilig dass du dir über die Lokalisierung von Classic Gedanken machst ? Oo


#4

ja, klar immer den ganzen Tag ist mir langweilig.


(Théjà) #5

Spiel doch einfach mit dem englischen Clienten, wenn dich deutsche Namen stören.
Ich werde vermutlich auch in Classic noch Eisenschmiede sagen, obwohl es anders heißt.


(Kegath) #6

Warum man den TE gleich dafür Angreifen muss bleibt mir schleierhaft.

@Panterax leider ist sehr viel lokalisiert, hat man beim Stresstest gesehen. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht gabs früher mal ein Addon der Städte und NPC Namen wieder auf den Ursprung zurücksetzte. Bin mir da aber nicht mehr sicher. Persönlich wär mir Goldshire auch lieber als Goldhain und sollte es tatsächlich zu release kein Addon geben dann werd ich auch auf Englisch spielen.

Und lass dich von dem da oben nicht provozieren, deine Frage war und ist durchaus berechtigt.


#7

@Kegath: Schade ich hatte gehofft, wir bekommen ein Stand vorher. Das Addon was du meinst heisst M1Deng. Dieses hatte auch damals im Einsatz, aber leider geht das auf dem neuen Client nicht mehr.

@Theja: Wenn man zu Classic nicht gespielt hat, wird man immer Eisenschmiede sagen. Ich kenne es unter IF und sage es heute noch!