Multiboxen Legal?


(Schlachtelfe) #44

Ist es nicht total wumpe, ob die 5 Blümchen jetzt auf 5 Charakteren liegen oder auf einem? Gepflückt ist gepflückt. :smiley:


#45

Es geht mir nicht primär ums Mats farmen wobei auch das natürlich kritisch zu sehen ist von wegen Monopolstellungen. Wenn in der gleichen Zeit, in der du 10 Blümchen sammelst, ein Multiboxer 50 sammelt und diese dann zu Dumpingpreisen ins AH stellen kann, schädigt das den Markt. Nicht so extrem wie Bots, aber trotzdem signifikant. Ein Käufer freut sich natürlich über die Billigblümchen aber die “ehrlichen” Farmer werden sich kaum freuen, ständig unterboten zu werden von solchen Leuten. Dazu kommt das Farmen von Mobs.

Gehst du alleine farmen, hast du einmal Gold und einen Gegenstand. Hast du 5 Accounts gleichzeitig die das zur selben Zeit tun ohne Mehraufwand (finanzieller Art mal abgesehen) hast du fünfmal Gold und fünf Gegenstände. Würden diese Sachen und das Gold auf 5 einzelnen Accounts liegen - kein Ding. Aber das tun sie eben nicht. Alles wird auf den “Main” Account geschickt und dort sammelt sich das Gold und der Account hat fünfmal soviel wie er normalerweise in dieser Zeit sammeln könnte. Und mit diesem Gold kann er dann fünfmal soviele Sachen aufkaufen und teurer wieder einstellen, fünfmal so schnell an Gold für z.B. teure Mounts kommen etc. was bei fünf einzelnen Spielern halt einfach nicht der Fall wäre.


(Schlachtelfe) #46

Er könnte auch, statt Geld für 5 Accounts zu bezahlen, Marken kaufen und in Gold umwandeln. So käme der Spieler auch an viel Gold in wenig(er) Zeit.
Da würde ich Multiboxer als das “geringere” Übel ansehen, denn sie erspielen das Gold tatsächlich… oder nicht? :slight_smile:
In beiden Fällen ist mehr Geld -> mehr Gold.

Es ist auch nicht unmöglich als “normaler” Spieler, ohne Multiboxing, günstige Waren aufzukaufen und teurer zu verkaufen. Man muss sich natürlich vorher ordentlich informieren, ein wenig Glück und Startkapital haben etc., aber ich schätze, dass das viele Spieler tun. Diese Beeinflussen das Auktionshaus (schätze ich) viel mehr als es Multiboxer tun.


(Lykósa) #47

Heißt aber nicht das er das zwangsweise auch macht!

Wieso ist der MB der üble, wenn er z.B von 10 anderen Spielern, die “normal” farmen die Preise um ein paar Silber unterbietet?

Das Problem an den Dumpingpreisen sind nicht die MB die viel Material haben, sondern Spieler, die einfach ihre Bank/Inventar leeren wollen, und sich denken “Wenn ichs für 5g Pro Kraut billiger mach, müsst es ja fix weg gehen”

Denken das 4 weitere Spieler haste schon 20 Gold unter dem eigentlichen AH Preis.
Ich finde es ziemlich dreist das solche Praktiken lediglich den MB nachgesagt werden.


#48

Da muss ich zustimmen. Ich habe zirka 1monat vllt auch 2 immer wieder komplette bestände an Fleisch,kräuter und solchen dingen aufgekauft und diese für das 4-20fache wieder ins ah gestellt. (das 20fache war eig nur das fleisch^^) Da habe ich das Ah wohl mehr beeinflusst als paar Multiboxer und diese sehe ich sehr sehr selten bei mir auf dem server.


#49

Multiboxing ist mogeln.
Es wird eine externe Schnittstelle verwendet um mehrere Accounts gleichzeitig zu steueren.
Es ist also ganz simple keine implementierte Funktion.
Es verschaft gegenüber erlicher Spieler einen Vorteil, Tyrande erklärte es ja ganz gut,
8 Spieler je 1 Account = 80h aufwand
1Spieler a 8 Accounts = 10h aufwand
Das verschafft den “Bottern” (klar erörtert, jeder Befehl wird durch eine Autonomeschnittstelle dublizierteinen) imensen Vorteil.

Es ist also fair das durch eine externe Schnittstelle 8 Befehle gleichzeitig ausgefürhrt werden, wo es Menschen nur mit einer latenz von 1s pro Person durchführen können?
Im PvP ist es auch sehr fair gegenüber “Fairen Erlichen” Spielern.

Hier ist nichts geduldet, das ist bewusst erlaubt aus finanziellen Aspekten, Blizzard ist genau wie alle anderen ein wirtschaftliches Unternehmen und auf Gewinn maximierung aus.

8 * 12EUro /Mon vllt noch im Dauerabo und es gibt nicht grade wenige von den F*** Cheatern stange Geld die mann da sicher hat.

So eine Doppelmoral die Blizzard an den Tag legt.

Der kleine blöde AngelBot der mir im Prinzip 2 klicks erspaart führt zu einem Ban, aber der Multiboxer der mit einem klick 8 Angeln in den Teig wirft ist “TOLLERIERT”???

Fakt: Multiboxer haben klare große unfaire Vorteile gegenüber dem Erlichem Spieler.

F*** Cheater

PS: Der Multibotter ist bestimmt “IMMER” ein reicher SPieler der sich 8 Accounts leisten kann, bestimmt. :smiley:
Auf gar keinen Fall sind es Dienstleister die mit sicherheit keine solchen kosten haben, sondern mehr ehr durch ihre Dienstleistung Euros verdienen.
Okay stimmt in der WoW Comunity gibt es nur erliche Spieler. Spieler die nur an andere denken und ihre eigenen Bedürfnisse komplett hinten anstellen.

hahahahha

Rechtschreibfehler können wie immer behalten und eingerahmt werden.


(Obinchen) #50

Mutliboxen ist kein Cheaten. Irgendwann geht das vielleicht auf mal dem letzten in den Kopf.
hab in diesem Addon genau 4 verschiedene Mutliboxer gesehen. Dafür das es über ein Jahr läuft ist das arg wenig. Und einer davon war auch noch ein Druidenbot.

Was willst du mit nem Multiboxer für “Dienstleistungen” anbieten für €€€?
Goldseller gibt es noch aber schon lange nicht mehr so gut dabei seit es die Marke gibt. Da gab es mal das Gerücht das diese ihr Gold eher aus gehackten Accounts ziehen da es viel einfacher ist solange es genug Spieler gibt die auf deren Scam reinfallen.

Falsch gedacht :wink: Eher sind das 20€/Account/Monat da die eher versuchen sich über Gold zu finanzieren. Kannst dir dann auch selbst ausrechnen was ein Multiboxer an Gold im Monat braucht wenn er sein Abo mit Marken zahlt.

Schlechtes Beispiel da ein Multiboxer nicht effektiv angeln kann. Er hat nur eine Maus und die Köder landen nicht alle auf dem selben Spot und reagieren auch nicht zum selben Zeitpunkt :wink:


#51

Da wäre ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher. Wie man hier an diesem Thread (mal wieder) sehen kann, sind viele Spieler gegen Multiboxer - und einige werden auch deswegen ihren Account stoppen. Was heißt, daß langfristig ein Multiboxer weitaus mehr Accounts kostet als er einbringt.

Ich ahne schon, was im Hintergrund passiert ist.

Aber davon abgesehen geht die Logik nicht ganz auf: warum sollte dann Schneesturm eine Doppelmoral an den Tag legen, wenn sie Bots auch einfach ignorieren könnten? Bots (gehackte Accounts, reine Cheater/Geschäftsaccounts etc) bringen auch monatliche Einnahmen. Insofern ist der Vorwurf der Doppelmoral nicht ganz nachvollziehbar .

Schneesturm sieht Multiboxer, die eben nur ihre manuellen Eingaben eben nur duplizieren und eben nicht automatisien, eben nicht als Botter an, sondern als normale Spieler imt einer recht speziellen Spielweise.

Und natürlich: spätestens seit Mai 2015 ist der Vorwurf mit “Schneesturm akzeptiert Botter und Boxer wegen Geld” nicht wirklich haltbar:

www. kotaku. co. uk/2015/05/14/blizzard-ban-more-than-100000-world-of-warcraft-accounts

Ich meine, die Foren auch hier waren voll von armen Spielern, die doch nur ein paar Fische in der Garnison geangelt hatten und niemanden gestört haben …

Ansonsten sollte man natürlich konsequent sein und auch fordern, daß jeder, der das AH als Wirtschaftssimulation spielt und wöchentlich ein paar Millionen Gold da durchschleust, ebenfalls wegen “einem f****** unfairen Vorteil” gebannt wird.

MfG


#52

Das Stimmt so nicht Angeln kann man relativ einfach als Multiboxer. Es wird halt nicht auf allen Zeitgleich geklickt.


(Obinchen) #53

Da kannste an sich aber auch nur mit einem Char angeln anstatt die Fenster einzeln durch zu gehen und vielleicht noch einzeln die Angel auszuwerfen :wink:
Deshalb sieht man auch mehr Multiboxer Vorkommen abbauen^^


#54

Nope falsch. Du kannst zur selben Zeit auf allen Angeln musst auch kein Fenster wechseln dafür. Du richtest quasi ein das du auf dem Haupfenster bei den anderen klicken kannst und den entsprechenden Bereich fürs Angeln auf dem Hauptfenster ebenfalls siehst.


(Blades) #55

Ja, es wurde mehrfach klar erörtert warum es eben kein Botten ist.
Was macht ein Bot ohne menschliche Steuerung? Er spielt
Was macht ein Multiboxer ohne menschliche Steuerung? Er steht rum.

Ich bin dafür das Multiboxen morgen abgeschafft wird, aber es hilft rein gar nichts wenn man botten sagt nur weil das so böse klingt und so böses ja abgelehnt werden muss.

Nein, es ist nur gedultet, es gab nämlich durchaus Änderungen die Multiboxen im organisierten PVP extrem erschwert haben.

Und das zu recht, der Angelbot angelt nämlich stundenlang ohne dich!


#56

Naja die grösste Müll-Aussage die ich hier bisher gelesen habe: die Multiboxer bringen Blizzard Geld mit den Accounts! Das glaubt´s doch selbst nicht, ich komm schon ohne viel aufwand mit reinem Twinken auf 3 Token im Monat, wenn ich den sowas les wird mir speiübel, die zahlen genau EINEN Account des wars dann und das Multiboxer auch extrem auf die Perfomance drücken sieht man auch öfter, der Lag den man neben den Typen hat is nicht von schlechten Eltern (inklusive geilem FPS Drop ins Bodenlose! :rofl:) und ich hab selbst bei dick voll in Boralus selten mal Probleme, aber bei ner Grp Cheater (Ja was anderes sind die einfach nicht in meinen Augen) is halt och mein PC mal fix am Ende, schon einigemale erlebt und auch reportet aber das ist ja genauso wie andere dinge, erinnert mich lebhaft an die Rohrpost direkt in den Mülleimer, selbst wenn der Multiboxer für extreme Performancedrops verantwortlich ist. Juckt halt keinen daher, am besten aufhören! Spart Färbung für die Haare auf lange Hinsicht :grinning:!


(Schlachtelfe) #57

Wie soll das denn funktionieren? :thinking:
In wie fern macht es denn für die Ausführung des Spiels auf deinem Rechner bzw. den Server einen Unterschied, ob da jetzt 5 Charaktere von 5 Spielern stehen oder eben 5 Charaktere von einem einzelnen Spieler?!


(Chrisey) #58

Wow, da weiß man ja fast nicht, wo man anfangen soll… :man_facepalming:

Und woher kommen die Token? Die erscheinen nicht einfach so aus dem Nichts, sondern ein anderer Spieler muss diese für 20€ gekauft haben. Durch jedes einzelne Token verdient Blizzard also rund 50% mehr als durch reine Spielzeit.

Ob dieses dann von einem Multiboxer oder einem normalen Spieler genutzt wird, ändert daran überhaupt nichts.

Ein Multiboxer hat genau die gleichen Auswirkungen wie die gleiche Anzahl an unabhängigen Spielern. Ein Performance-Verlust dadurch, dass jemand mehrere Charaktere gleichzeitig spielt, existiert nicht - da das weder für den Server noch den Client irgendeinen Unterschied macht!


#60

Ich bin mal ganz ehrlich.

Ich glaube, das die, die hier meinen Multiboxen wäre “Nicht so schlimm” oder “Egal” entweder auf eh überfüllten Servern spielen oder Berufe nur “nebenher” machen oder garnicht. Auf kleineren Servern, wie zb RP Server (Die Aldor), ist Multiboxing ein hartes Problem. Zu JEDER zeit sind allein in Nazjatar diverse Gruppen unterwegs. Die meisten mit 5 Chars (von vollen Servern), Wieder andere mit 10 Chars (https://i.imgur_com/M4rgF3M.jpg) und es waren sogar schon 15 Chars auf einmal da, die alles leergekräutert haben, was sie erreicht haben. Und es ist nicht nur das Berufsmats farmen. Wenn die selbe Gruppe chars für mehrere TAGE dauerhaft alles im Umkreis, auch hinter sich, pullen und sofort durch alles durchtabben, was sie im target hat (https://i.imgur_com/eDMKhy5.jpg) dann ist das in meinen Augen nicht Legal.

Manche Spielen WoW halt nicht, um sich mit anderen im progress oder PvP die Birne weich zu hauen. Manche machen lieber Berufe, verdienen sich etwas nebenbei und machen anderes. Aber wenn die Auktionshäuser mit billigramsch geflutet werden und man so sein eigenes Zeug nicht verkauft bekommt, oder wenn Bots das Zeug innerhalb eines Sekundenbruchteils rauskaufen und teurer reinstellen, dann sollte man da mal machen.

Es kotzt mich langsam wirklich an. Berufe sind so schon obsolete geworden seit Legion/BfA, und jetzt gibt es auch noch von Woche zu Woche mehr Multiboxer, die die kleineren Server terrorisieren.


(Obinchen) #61

Mach halt selbst genug Gold dann kannste dein Abo auch mit Gold bezahlen. Kann keiner was dazu das du es nicht schaffst. Ein Multiboxer muss auch für jeden Account die Marke erfarmen. Also das mehrfache von dir.

Erklär doch mal was anders ist wenn da 10 Multiboxer Chars stehen oder 10 verschiedene Spieler? Ist dem Server total egal. Und FPS Drops liegen an deiner Hardware.

Total bekloppt denn was ich weiß kann man ein Kraut maximal 10x looten.

Und was soll man gegen das billig reinstellen tun? Wurde ja schon was gegen die ganzen einzeln eingestellten Kräuter etc. getan um es unattraktiv zu machen.
Für das Dumping sind ALLE die einstellen verantwortlich. Jeder versucht zu unterbieten das seins als erstes weg geht. Machen das genug sinkt der Preis bis keiner mehr neu einstellt. Hat recht wenig mit Mutliboxern zu tun.
Bei Bots bin ich bei dir da wird halt noch immer in Wellen mal gebannt.

Hab so einen kleineren Server und sehe keine abseits von ab und an n Druidenbot der seine Chars in Boralus entleert… aber Bots sind n anderes Thema. Könnte aber auch daran liegen das sich die Multiboxer nicht in den Warmode trauen :wink:

Legal oder Illegal kann etwas nur sein wenn es gegen Gesetze verstößt. Es ist maximal gegen Blizzards Regeln und liegt nicht bei dir das endgültig zu beurteilen. Aber “nur” durchtabben und alles taggen ist nicht gegen die Regeln. Andere klatschen ihren AE rein da stehste auch doof da.


#62

Nur zu Schade das ich mich NUR im Warmode befinde. WM OFF sind noch mehr unterwegs.

Dachte ich auch. Vorhin (Bild mit den 10) konnte ich direkt danach noch das kraut kräutern, ergo 11x. Meist sind sie aber direkt weg wenn die große Gruppe dran war. Die 15er sieht man eher an Farmspots wie sie Stundenlang mobs pullen und töten.

Es kann aber nicht sein das EGAL welchen der Multichars ich anklicke er mich immer wieder im sekundentakt ins target nimmt. Zusätzlich zu den ganzen emotes die gespamt werden wenn man in die Nähe der Chars kommt


(Obinchen) #63

Die Toons machen halt was der Main macht in den allermeisten Konfigurationen der Multiboxer. Klar das dich dann alle im Target haben :wink:

Je nach Emote kann das schon Strafen nach sich ziehen^^

Wie gesagt ich kann da deine Erfahrung nicht teilen ABER die RP Server haben im Warmode eh noch mal einen ganze speziellen Pool in dem normal nur RP Server sind. Kann schon sein das der anders aus sieht als die “normalen” WM Shards.


#64

Du verstehst mich grad nicht. Sagen wir die Gruppe ist von 10 mobs umgeben.
Er nimmt ins Target (sekundentakt um Moonfire zu setzen)
Mob 1 - Mich - Mob 2 - Mich - Mob 3 - Mich.

Auch wenn ich weit abseits stehe, hinter einer Wand, sodass er mich von seiner Position kaum sehen kann. Ins target nimmt er mich trotzdem immer wieder-