Nachtgeborene zu Shadowlands, eine Chance für die Rasse, Anpassungen hinzufügen

Werte Mitspieler

Ich habe zu dem Thema einige englische Beiträge gefunden, allerdings kaum deutsche.

Die Nachtgeborenen als Rasse, fristen ein jähres Dasein aufgrund der Tatsache, dass die Rasse einfach unfertig ins Spiel gebracht wurde. Die Zeit war wohl knapp damals, und mit den Gesichtern hatte Blizz arge Probleme.

Die Enttäuschung damals über die Nachtgeborenen war hart, viele Spieler fühlten sich fast schon betrogen, da die spielbaren Charactere sich deutlich unterschieden von den Npc’s. Die Möglichkeiten der Anpassung waren enorm beschränkt. Die Traditionsrüstung ist leider auch nicht das gelbe vom Ei.

Ich bitte darum, das Leute sich hier anschliessen und meiner Bitte, den Nachtgeborenen endlich mehr Anpassung zuzugestehen und die Rasse als edles Elfenvolk endlich fertig der Spielerschaft zur Verfügung zu stellen.

Beinhaltet:

  • mehr Gesichter mit mehreren Gesichtsausdrücken, ähnlich wie bei Sin’dorei. Mal lächeln können als Shal’doreimann wäre nett, ebenso GEsichter unterschiedlicher Altersstufen

  • Überarbeitung der Textur der Haare in einem Maße, dass sie qualitativ mit den Nachtelfen gleichzusetzen sind, mehr Frisuren wären auch gut

  • volkstypische Anpassungen, wie Leuchten oder Schimmer auf Haaren und Händen

  • Möglichkeit die Tättovierungen auch stark leuchtend tragen zu können

  • Neue Abstufungen in den Hauttönen, nur 3 Hauttöne ist einfach zu wenig und unfair gegenüber dem, was andere Rassen jetzt in Shadowlands erhalten

Die Leaks besagen, wir bekommen evtl. einige Augenanpassungen, und etwas Ohrschmuck. Das darf einfach nicht alles sein.
Die Rasse ist beliebt und viel mehr Leute würden sie spielen, wenn sie endlich gleichwertig wäre, was die Anpassungen angeht wie andere Völker.

Danke fürs lesen, Lg

2 Likes

Das die Nachtgeborene mehr Anpassungen benötigen oder verdient hätten, steht wohl ausser Frage. Das gleiche gilt übrigens auch für die Licht Draenei.

Doch Aktuell spendiert Blizzard den Klassischen Völkern erstmal Aufmerksamkeit und widmet sich den ganzen Verbündeten Völkern später.
So zumindest ist der letzte Stand der Dinge.

Daher muss man leider weiter auf die Anpassungen zu den Verbündeten Völkern warten und hoffen.


Das die Leerenelfen die Haut- sowie Augenfarben der Blutelfen bekommen, ist wohl rein auf die Jahrelange Thematik der Hochelfen geschuldet und eine Ausnahme.
Denn Ursprünglich waren die Blauen Augen, nur für NPCs gedacht. Doch nach dem ganzen Wirbel in den Foren, hat Ion seine Meineung angepasst und die Augenfarben allen Elfen genehmigt.

Der Bitte schließe ich mich sofort an.
Ich mag die Nachtgeborenen sehr gerne, bin jedoch wirklich enttäuscht was ihr Aussehen betrifft.
Es macht wirklich den Anschein, dass die Rasse teils völlig unfertig eingebracht wurde.
Wie oben schon beschrieben wären ein paar mehr (und vor allem mit schöneren Texturen) Frisuren und auch Hautfarben echt angebracht.
Auch wenn sie lange in Isolation waren können sie ja trotzem ihren Stil weiterentwickelt haben :slight_smile:

1 Like

die lichtgeschmiedeten Drenai hätten nie ins Spiel kommen sollen, die Krokuul hätten es sein sollen meinetwegen auch als Ersatz für die Leerenelfen. Im Grunde genommen haben wir am ende von legion den winzigen rest von argus auch noch ruiniert und die krokuul dann auf dem misthaufen zurückgelassen, manchmal denke ich, dass am ende wir spieler die Voidlords sein werden. Aber zurück zum Thema: die Nachgeborenen haben mindestens doppelt so viele optionen für jeden Körperteil verdient, besonders die Frisuren sind zu ähnlich.

1 Like

Das ist jetzt irgendwie gemein. :frowning_face:

Warte, du willst Watte als Haare? Rly? xD Natürlich mit einem sich absolut beissenden Farbverlauf :smiley: (Petrol und giftgrün, toller Farbverlauf :speak_no_evil:) Die Nachtelfen habe grafisch unfertige Haare aktuell, darüber beschwere ich mich schon seit den neuen Modellen! xD Wenn wir gleich dabei sind:

  • Möge man uns unsere alte Laufanimation zurückgeben, die Shaldorei sind doch neu, dann können die ja rückwärts Joggen weils ja neu und toll ist ^^

  • Neue Tätowierungen nehmen wir auch gern, danke :slight_smile:

Einige Andere Völker haben ganz schln in die Enttäuschungsröhre geschaut. Man darf gern nochmal an einige Sachen ran wenn wir dabei sind ^^

Ernsthaft, ich finde es gibt noch viele Baustellen, vor allem bei klassischen Völkern (Es GAB welche die echt gut geworden sind, Trolle z.B. sahen wirklich klasse mit den neuen Modellen aus, oder Orks <3)

Was die verbündeten Völker betrifft, bitte auch mager-Kultiraner. Pandas im Menschenkostüm waren halt auch total daneben wie ich finde. Auswahlmäßig teilen sich die Rendorei eben das Schicksal der Shaldorei.

Also, mehr Auswahl und viel mehr Qualität für Alle!! :slight_smile:

edit: Warum sollten leicht schimmernde haare oder hände da jetzt volksspezifisch sein? :thinking:

Was ist den eigentlich aus den skinny kultiraner geworden? Verworfen?

Warte immernoch auf die traditionssets der Menschen und Orks…

1 Like

Offensichtlich. Es kam ja dann plötzlich nur das…ähm, gut ausgestattete Modell :frowning: Seitdem sie dann da waren, wurde nichts mehr in der Richtung kommuniziert, nach meinem Wissenstand.

Stimmt, einige Traditionsrüstungen fehlen auch noch ja.

Irgendwie schwach null Infos zu bekommen…

Zum Thema Traditionsrüstungen gibt es schon seit dem Mai 2020 weitere Informationen. Diese werden in SL ganz normal weitergeführt.


Die abgemagerten Kul’Tiraner waren aber nie offiziell angekündigt, sondern stets ein Wunsch der Community. Doch Vielleicht überrascht uns Blizzard ja noch und wir kriegen sie bei der Überarbeitung oder Anpassung der Verbündeten Völker.


Dies ist reine Geschmacksache. Ich finde die Lichtgeschmiedeten Draenei relativ gut, nur fehlen mir schlicht mehr Anpassungsmöglichkeiten oder eben auch Optionen zur optischen Abgrenzungen zu den Azeroth Draenei.

Die Krokuul haben durchaus was an sich und es gibt sogar Fan Kreationen, doch waren die Pläne von Blizzard andere.
Z.b. von Hipnos


oder von Arthur Lorenz


https://www.artstation.com/artwork/w8VP6O

1 Like

So wie ich das bei der Charaktererstellung in der Beta festgestellt habe, wurden irgendwie alle Rassen erneut überarbeitet. Selbst meine Trollin hier ist ganz anders und ich kann nun Tatoos und Schmuck hinzufügen sowie Augenfarbe ändern.

Die Nachtgeborenen scheinen aber nicht fertig im Moment - die auswählbaren Tätowierungen werden bei mir gar nicht unterschiedlich dargestellt. Da wird also sicher noch etwas kommen…

1 Like

Dies sind die auf der Blizzcon 2019 angekündigten Charakteranpassungsoptionen.
Doch dies betrifft hauptsächlich nur die klassischen Völker und nicht die verbündeten.

Bei Interesse. Andi von Vanion hat noch ein Video mit den wenigen Neuheiten zu den verbündeten Völker gemacht.