[N/A/H-RP-Gildengesuch] Dynamisches Duo sucht anspruchsvolle Gilde!

Nachdem wir eine Weile die Gildenübersichten gewälzt haben und uns auch als Rollenspieler in diverse Projekte integriert haben und nicht das richtige gefunden haben, dachten wir uns, dass wir uns dahingehend einen Spaß erlauben und den Spieß mal umdrehen: Das hier ist also keine Gilde, die Werbung macht – sondern Spieler, die Werbung für sich machen! :o)


Wer sind wir überhaupt?

Wir sind ein Zweiergespann, dass sich im RP kennengelernt hat, aber gleichzeitig auch Urgesteine des warcraft’schen Rollenspiels und somit recht erfahrene, loretreue Rollenspieler. Nach unserem letzten RP haben wir uns mit recht gedrückter Laune zusammengesetzt und nach dem Ursprung dieses Problems gesucht, bevor wir ziemlich schnell zu einer Lösung gekommen sind:

Kein Rollenspiel in der letzten Zeit konnte uns irgendwie fordern oder uns dazu motivieren, längerfristige Bindungen einzugehen, da das Umfeld einfach ganz andere Ansprüche hatten, als wir es tun. Dabei sind wir mit Leib und Seele dabei und Rollenspiel ist uns eine echte Herzensangelegenheit.


Was suchen wir also?

Eine Gilde!

Wir möchten uns einer Gemeinschaft anschließen, in die wir uns aktiv einbringen können und die uns ein herzliches zuhause ist und einen gewissen Anspruch mit sich bringt. Es ist dabei egal, um welche Fraktion es sich handelt oder um welches Genre – wir sind sehr flexibel. Haben wir einmal Feuer für ein Projekt gefangen, fällt es uns sehr einfach, uns passende Rollen auszudenken und diese authentisch zu spielen.


Was erwartet ihr von einer Gilde?

  • Social- und Plot-RP
    …wir möchten nicht nur die Möglichkeit besitzen, dass Alltags-RP zu bespielen, sondern auch geleitete Abenteuer mit der neuen Gilde erleben. Es wäre schön, wenn es ein regelmäßiges Plot-Angebot geben würde und die Möglichkeit, sich dahingehend einzubringen.

  • Aktivität
    …dass heißt, dass auch wir ein gewisses Maß an Aktivität mitbringen und dementsprechend nach dem gleichen in der Gilde suchen.

  • Emotelänge
    …tatsächlich ein sehr seltsames Kriterium, darüber sind wir uns bewusst. Aber wir sind sehr detailverliebt und ausführlich, was unsere Charaktere angeht; unser output liegt in etwa bei 3-7 Blöcken pro Emote, allerdings passen wir uns natürlich auch der Situation an und maßregeln uns, auch auf die Schnelligkeit und Flexibilität der jeweiligen Situation bedacht.
    Das hier ist uns eines der wichtigsten Anliegen, weil wir merken, wie sehr es uns doch schmerzen kann, wenn nicht auf solcherlei Späßlein eingegangen wird oder wenn das Gegenüber wortkarg ist und nur die Hälfte der erwähnten Dinge in seinen Emotes verarbeitet.

  • Außerhalb des Spiels…
    …wäre es schön, wenn es zusätzliche Möglichkeiten gibt, sich ins RP einzubringen. Sei es nun ein Forum oder ein Discord, in dem man RP-Geschichten, Berichte, eigene RP-Werke oder Ähnliches reinschreibseln kann. Wenn schon, denn schon!

Was bringt ihr mit?

  • Eine Menge Erfahrung im Rollenspiel, somit auch viel Geduld, Freude am Spiel und viel Kreativität.

  • Wir sind nicht nur Konsumenten, sondern auch Erschaffer. Beide von uns sind dazu in der Lage, Plots und Events zu leiten und tun das auch mit großem Vergnügen.

  • Haben wir einmal Begeisterung für etwas, dann sind wir auch kaum zu bremsen: Nicht selten sind wir die treibende Kraft hinter angeleierten Angelegenheiten im RP und scheuen uns auch nicht, etwas Neues auszuprobieren.


Gibt es sonst etwas, dass wir wissen sollten?

  • Wir sind nicht konzeptgebunden! Unten seht ihr eine Liste an Auswahlmöglichkeiten, über die wir bereits verfügen – allerdings sind wir dazu bereit, neue Charaktere zu erstellen und sie mit Konzepten zu bestücken.

  • Wir suchen nach den verschiedensten Genre und sind nicht festgelegt: Militär, Abenteuer, Kampf, Magie und viele mehr. Daher scheut euch bitte nicht, euch zu melden, solltet ihr das Gefühl bekommen, dass wir zu euch passen würden!

  • Sowohl Würfelsysteme als auch Emotekämpfe gehen absolut klar für uns.


Konzeptliste

Anmerkung: Dies sind nur einige Beispiele bereits existenter und teilweise im RP schon gespielter Charaktere. Wir sind, wie oben erwähnt, nicht an diese Konzepte gebunden.

  • Das standfeste Duo: Braumeister & Schamane (Pandaren)
  • Das ätzende Duo: Attentäter-/Seuchenbringerzwillinge (Untote)
  • Das verrückte Duo: Spion & Scharfschütze (Kaldorei)
  • Das verwesende Duo: Todesritter (Frost & Unheilig)
  • Das Leibwachen-Duo: Bogenschütze & Attentäter/Bediensteter (Nachtgeborene)
  • Das feurige Duo: Ingenieur & Hundeführer (Dunkeleisen)
  • Das Söldner-Duo: Pyromane/Explosionsexperte & Berserker (Worgen/Kaldorei)
  • Das magische Duo: Magier & Chronomant (Leerenelf)

Sonstiges

Also, liebe Gilden: Bitte meldet euch! Unsere Motivation kennt keine Grenzen und wir sind auch für Probe-RP zu haben, sollte man sich gegenseitig das Interesse bekunden. Hinterlasst uns hier einfach eine Kontaktmöglichkeit, beispielsweise euren Discord-Tag, und dann werden wir euch wahrscheinlich in eine lässige Fragerunde einladen, die definitiv auch auf Gegenseitigkeit beruhen kann.

7 Likes

Hi!

Schade, dass Ihr bislang nichts fandet. Ihr habt interessante Ideen und scheint auch ambitioniert bei der Sache zu sein. Gerade als Erschaffende sollte es Euch eigentlich ein Einfaches sein, etwas Angemessenes für Euch zu finden - nach solchen Leuten leckt man sich hier alle Finger.

Falls - aber auch nur falls - Ihr auch mit diesem Thread weiterhin nichts finden solltet und bereit seid, gegebenenfalls die eigenen Ansprüche etwas herunterzuschrauben, ist in unserer Salatschüssel von Gilde immer genug Platz frei (aber vielleicht hatten wir auch schon IC das Vergnügen und es hat Euch eher abgeschreckt, kann ja auch sein).

Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr schon bald was Passendes findet!

2 Likes

Ishnu ihr Zwei.

Das ist ja schon einmal sehr schön geschrieben und gibt dadurch denke auch vielen Gilden hier die Möglichkeit zu sagen ob man vielleicht in eure „Wünschliste“ fällt.

Ich schiebe einfach mal meine Gilde hinein und verzichte diesmal auf Empfehlungen, da es denke ich hier besser ist wenn sich Interessierte Gilden selbst zu Wort melden :>

Wir sind die Sternenläufer.

Sind eine, mittlerweile 5 Jahre alte Gilde und Schildwacheneinheit. Dementsprechend unser Fokus ganz klar auf Militär-RP geht. Darunter viel Reisen, regelmäßige Plots und Lager-RP fällt.

Aktivität können wir wohl bieten und das auch schon über eine lange Dauer. In normalfall haben wir etwa 2 - 3 feste Abende, die immer in Discord vereinbart werden, per Umfrage. Der rest steht dann freien Spiel offen, das zwar wenn wir cutten müssen nicht jede Abend zustande kommt, aber eigentlich kann man immer im Discord nach RP fragen, da einige Abends gerne zusammen was machen. Auch gibt es eine PvE Gruppe die hier und da aktuelle Instanzen (wie die Visionen) gehen. Voice wird ebenso genutzt, auch wenn das vollkommen auf freiwilliger Basis ist.

Bei uns werdet ihr Allerdings kein typisches Alltags-RP wie in Sturmwind finden, das quasi 24/7 verfügbar ist. Das schon einmal angemerkt. Dafür jedoch eine etwas durchgedrehte Gruppe die sich viel und aktiv im eigenen Discord austauscht. Wir sind Loretreue Spieler und ansonsten auch Hilfsbereit, besonders was Neulinge betrifft. In der Regel sind wir 8 - 12 aktive Spieler, daher wir auch nicht mehr großartig viele aufnehmen und erst nach längeren zusammen spiel uns für eine Aufnahme entscheiden, falls es passt. Aber wir nehmen auch gerne immer mal wieder Spieler einfach so mit uns mit, wenn die Ziele die selben sind.

Gesucht werden bei uns natürlich Schildwachen, oder welche die es noch werden wollen.

Wir sind aktuell, der Lore entsprechend nun auf der Jagd nach Sylvanas. Hier noch unser Thread


und ansonsten wünsche ich euch noch viel Erfolg bei der Suche! :slight_smile:

Für die Kaldorei!

4 Likes

Guten Tag, Fleck!

Kurze Vorstellung von uns:
Wir sind, enginemäßig Einheit X, IC die Zehnte Wachkompanie von Sturmwind, als Stadtwache in Sturmwind aktiv. Weitere Ländereien des Königreichs werden von uns nur selten besucht, unsere Aktivitäten beschränken sich also fast ausschließlich auf die Stadt mit Ausnahme der Burg. Die Gilde existiert zwar erst ein Jahr, jedoch haben einige Gildenmitglieder (inkl. mir) eine langjährige Erfahrung im Wach- und Militär-RP.

Spieler, die für ihr Projekt brennen, sieht man immer seltener. Gerade wir als Stadtwache haben einen gewissen Anspruch an die Spieler, siehe etwa in unseren Gildenregeln.
https://wachkompanie-sturmwind.enjin.com/forum/m/50066677/viewthread/32270657-oocinformation-konzept-und-regeln

Ich muss dazu allerdings sagen, dass wir nur wenige Plots tatsächlich auch selbst erstellen. Der Großteil unseres RPs kommt von anderen/von außerhalb: Wir gehen darauf ein, wenn in der Stadt (Sturmwind) nach der Wache gerufen wird. Wir behandeln Fälle und Vorkommnisse. Wir machen auch mal den Wegweiser.
Unsere eigenen Events und Plots dienen in aller Regel der Ausbildung neuer Rekruten/der Fortbildung bestehender Soldaten.

An Aktivität würde es jedoch nicht mangeln. Wir sind täglich aktiv. Täglich für die Rollenspiel-Gemeinde, welche sich in Sturmwind antreffen lässt.
Das einzige, was ich sagen muss, ist, dass die Emotelänge nicht immer auf 3-7 Blöcke kommen kann. In ruhigeren Situationen (oder solchen, wo man etwas mehr unter sich ist) durchaus, ja. Wenn man jedoch versucht, eine Menge zu regeln oder ungewollte Zuschauer abzuweisen, ist meist gar nicht die Zeit (oder der Inhalt) für 7 Blöcke vorhanden.

Ein Forum und Discord gibt es dafür auf jeden Fall. Ein Forum ist als Wachgilde unerlässlich, um die gesammelten Daten und Informationen zentral zu sammeln, sodass jedes Mitglied darauf Zugriff hat. Über den Discord-Server werden bspw. kurzfristige Absprachen getroffen, Terminfragen geklärt, Miteinander gefördert.

Was die Genres betrifft, so bedienen wir wohl v.a. Militär-RP, Kampf-RP und nach dem Dienst Alltags-RP. Weitere Genres werden je nach Situation und Lage in der Stadt auch mal angeschnitten.

Am Ehesten zu uns passen würden klassische Soldaten-Archetypen, jedoch bevorzugt als Mensch oder Bronzebartzwerg:

  • Schwertkämpfer/Schildkämpfer
  • (Bogen-)Schützen
    aber auch
  • neue Kräfte, etwa Stallburschen o.ä., die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind.

Kontaktmöglichkeiten:

  • Discord (Brabrax#8498)
  • InGame (Ânsgâr)

Es würde mich von Herzen freuen, weitere engagierte Kräfte für die Gilde gewinnen zu können. Das muss ja auch nicht auf euch begrenzt sein: Es wäre gut möglich, dass noch andere Spieler dies hier lesen.

Weitere Informationen zur Gilde

Forum:
https://wachkompanie-sturmwind.enjin.com/

Aldor-Wiki:
https://diealdor.fandom.com/wiki/Zehnte_Wachkompanie

4 Likes

Hallo ihr zwei,

es ist wirklich mal interessant zu sehen das sich nicht nur Gilden melden die nach Spielern suchen sondern auch mal umgekehrt.

Entsprechend möchte ich euch vorstellen: Die Ren’dinoriel

Wer sind wir überhaupt?

Kurzum und grob gesagt sind wir primär eine Forschungseinheit innerhalb der Ren’dorei, die deutlich aber auch mit Aspekten des Militärs und ziviler Rollen auftrumpfen kann. So gut wie jedes schlüssige Konzept kann bei uns eine Heimat finden.
Wenn euch das schon mal ansprechen sollte, lest doch einfach mal kurz über unseren Foren-Thread wo alles noch einmal detaillierter Dargestellt wird.

Oben schon das meiste beschrieben, hier etwas zu unserem Alltag.
Wir sind eine Gilde, in vielerlei Hinsicht. Gilde, Mitspieler, Bekannte, ja sogar Freunde. Eine zum Großteil eingeschworene Gemeinschaft inzwischen nach unserer einjährigen Geschichte.
Entsprechend mit einer sehr großen Offenheit für neue Mitglieder, eine hohe Hilfsbereitschaft und genug Spielraum neben dem RP auch für andere spaßige Dinge.
Unser Discord wird jeden Tag genutzt, zum Großteil mit einer sehr familiären Umgebung, das übliche “gebashe” unter Freunden aber niemals unter der Gürtellinie und stets darauf bedacht Konflikte die auftreten frühestmöglich zu gunsten aller zu schlichten, sollten sie mal auftreten.

Was dürft ihr erwarten?

  • Social- und Plot-RP

Findet quasi täglich statt, mal unabhängig der Jahreszeit oder eventuellen Events. Aber im großen und ganzen findet bei uns jeden Tag RP statt und wenn mal gerade keiner im RP sein sollte, wird sich dennoch schnell jemand finden der mit dazu kommen mag.
Hin und wieder finden bei uns Social-Abende statt die dazu dienen in der “Freizeit” unseren Bund zusammen zu kriegen.

  • Aktivität

Quasi jeden Tag. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Besonders was Plots angeht sind wir recht engagiert. Agieren gerne bei Großplots mit wie zum Beispiel “Brechen des Kreislaufes” oder aber der kürzliche Cordberg-Plot aber auch auf kleineren immer wiederkehrenden Events sind wir gerne mit dabei. Als Beispiel den “Markt am See”.
Doch arbeiten und spielen wir regelmäßig an eigenen kleineren und größeren Events.

  • Emotelänge

Hier wird euch alles geboten. Natürlich haben wir Spieler die durchaus ihre Emotes kurz halten, allerdings haben wir auch jene die durchaus ihre Emotes ausschmücken, mehr schreiben als nötig und somit auch mal größere Textmengen dabei heraus kommen. Mehr als 3 Textblöcke sind dabei nicht unüblich.
Das ist dabei natürlich auch Situationsabhängig. Je größer die Gruppe oder die Menge an Chars die relevant sind, desto mehr passen wir uns an, damit der Fluss im RP nicht dadurch beeinträchtigt wird.

  • Außerhalb des Spiels…

Sind wir wie oben schon beschrieben eine recht eingeschworene Gemeinschaft, teils mit Aktivitäten außerhalb von WoW.
Dabei bringen wir einen Discord-Server mit der deutlich gepflegt wird, platz für Plaudereien und auch RP-Geschichten, Gerüchte usw. bietet. Unsere Sprachchannels werden gerne und oft benutzt.

  • Für unsere Mitglieder…

…setzen wir wenn Möglich alle Hebel in Bewegung. Natürlich solange es sich im Rahmen hält. :wink:
Doch hier sei deutlich gemacht, dass jedes Mitglied das bei uns Unterstützung benötigt, auch für die Durchführung eigener Plots, Ideen und Aktivitäten diese unter Garantie erhalten wird.
Wir als Leitung planen gerne mit und unterstützen Euch dabei und wenn es nur um die Termine und Organisation geht um entsprechend alles unter einem Hut zu bekommen.
Niemand ist bei uns auf sich allein gestellt.

  • Zu guter letzt…

…sei nur noch gesagt das ihr herzlich dazu eingeladen seid, entweder euch OOC bei uns zu melden wenn ich euch uns denn schmackhaft machen konnte und Fragen bestehen oder aber direkt bei uns im Telogrus Riss vorbei zu schauen und uns anzuspielen.

Besonders bei OOC-Fragen dürft ihr euch gerne bei Anesthra, Delunir oder auch Mir melden. Und natürlich stehen euch auch unsere anderen Mitglieder gerne zur Verfügung.

5 Likes

He ho :slight_smile:

Ich würde uns, das Sanktum auch gerne mit ins Boot werfen :smiley: Ich mach es kurz und knapp, bin leider auf dem Sprung und nur am Handy on.

Wir erfüllen eure Kriterien und freun uns immerzu auf neue Gesichter :slight_smile: Ob es passt oder nicht, müsst natürlich ihr wissen!
Ihr dürft gerne bei uns auf dem Discord (siehe Link zum Gilden-Thread) oder spontan im RP uns ärgern :stuck_out_tongue:
Wir sind eine bunte, lebhafte Gruppe, Spaß ist garantiert. Finde ich zumindest.

Mehr zum Konzept:
[A-RP] Sanktum der Dämmerung

Die Sternenläufer und die Einheit X sind btw auch sehr zu empfehlen für das RP in ihren Bereichen :3

Man sieht sich, ggf. dann im IC :smiley:

1 Like

Grüß dich!

Solltet ihr noch auf der Suche sein…

Discord: Alex.#2605

Kurzer Abriss: Traditionsreiche, seit vielen Jahre bestehende Gilde für Söldner-RP. Äußerst plotorientiert mit Nähe zur Lore und Liebe zum Detail. Wir spielen mit hausgemachten Würfelsystem. Engagement wird erwartet und belohnt mit viel Programm und Charakterentwicklung.

Ansonsten wünsch’ ich euch viel Glück bei eurer Suche!

5 Likes

Hey! :slight_smile:

Ihr beide hört euch gut an! Ich will euch hier gar keinen Roman da lassen, aber kann sagen, dass Ihr unsere Anforderungen erfüllen könntet.

Wir sind eine Hordengilde. Vielleicht sagen wir euch ja zu. Stöbert einfach ein bisschen :slight_smile:

4 Likes

Hallo zusammen,

ihr habt ja schon so einige Eindrücke bekommen, aber wenn bisher noch nichts dabei gewesen sein sollte, das euch zusagt, würden sowohl eure Vorschläge zu den Kaldorei, als auch zu den Worgen/Gilneern bei uns ziemlich gut passen.

Wir spielen eine gilnearische Aufklärungseinheit mit Geheimdienstaspekten, die IC mehr oder weniger offiziell zur Geltung kommen.

Ausführliche Informationen dazu findet ihr in unserem Vorstellungsthread. Für Fragen, die ihr mitunter hier gestellt habt, oder die euch während des Lesens aufkommen, laden wir euch gerne auf unseren Discordserver ein. Den Link dazu findet ihr ebenso in der Vorstellung!

Beste Grüße von der Kompanie Sturmfuchs!

1 Like

Kleiner, absolut egoistischer Push. In viele Projekte haben wir unsere Nasen reingesteckt, doch sind wir immer noch offen für Gilden und Gemeinschaften, die ein Herz für Vielschreiber und aktive RPler haben.

Das ist also noch immer ein Aufruf an alle, die sich mit dem Geschriebenen identifizieren können oder aber auch ein Weckruf an versteckte Projekte, bei denen wir bisher nicht die Gelegenheit hatten, vorbeizuschauen. :o)

Naja, ihr habt hier viele Gilden im Forum die ihr Konzept gut ausgeschrieben haben.
Sucht euch doch dort die Leute raus und löchert sie mit Fragen mh?
Vielleicht ist ja direkt was für euch dabei.

Seit der Threaderstellung sind in etwa fünf Monate vergangen. In dieser Zeit haben wir uns das ein oder andere Projekt angesehen, welches sich hier vorgestellt hat.
Demnach: Keine Sorge, diese Konzeptbeschreibungen hier waren keine vergebene Liebesmüh’.

1 Like

Moin,
wir sind plotlastig, meistens sozial und suchen immer frischen Input.

-> Zur allumfassenden Info

1 Like