Nameplates und ranged Klassen


#43

noch mal für dich -------------pvp und pve sind 2 verschieden sachen und ich spiele kein pvp


#44

Schön, dann betrifft dich die “Änderung” ja nicht. Im PVE recht ja eine normale Abstandanzeige völlig aus und die Debuffs kann man sich ja auch auf andere Weise super anzeigen lassen.


#45

Ah ja wenn ich mich noch recht daran erinnere war es nicht zu level 90ger Zeiten so , das du als Stoffi bei Kriegern Schurken und Palas im dauer stun warst bis du auf dem Boden lagst nun ist mal eine andere klasse dran .TATA .


#46

Zu Vanilla-Zeiten wurden die Lebensbalken erst ab 20m (m?) Entfernung angezeigt. Das hat Blizzard auch bei Classic implementiert. Dabei aber einen Bug eingebaut, dass das Verstellen der Sichtbarkeit nur für ganzzahlige Werte überwacht wurde. Scripte, die den Wert bspw statt auf 100 auf 10^2 setzten, konnten die Range dennoch verändern. Dieser Bug wurde von vielen ausgenutzt, wie du auch hier im Thread lesen kannst. Das wurde vor kurzem durch hotfix beseitigt. Daher meckern jetzt viele der Buguser und vergessen, dass der Anspruch an Classic eben eine möglichst realistische Abbildung von Vanilla sein soll.

Auch wenn ich eine etwas weitere Sichtbarkeit nett fände, war es halt damals so.
Und wir wollten doch Vanilla, nicht wahr?


#47

Genau so war es halt in Vanilla


#48

Es geht bei Classic eben im Gegensatz zum Retail nicht darum wär an der Reihe ist, jede Klasse hat ihre Eigenheiten, ihre Vor- und Nachteile.

Ein Nachteil war eben, dass man als Range Klasse die Namesplaketten auf maximal Distanz zum Zaubern nicht zur Verfügung hat.

Aber darum alleine geht es ja gar nicht, gerade im PVE wäre eine höher Distanz für alle Klassen praktisch - ist von Blizzard aber nicht gewollt, weil es eben nur 20 Meter waren damals.


#49

Das ist ja auch kein richtiges classic . Zu Classic bist von einem stein gesprungen und warst tot . der Fall schaden war viel höher es gab auch keine globalen cds und und und also bitte warum machen die so einen aufstand wegen einer Lebensbalken über 20m . Weil die Probleme mit ihren Holz Server und wen jeder nix mehr sieht geht es dem 20 Jahre alten Servern besser .


#50

Vielleicht fixen sie das auch noch.

PS: Das mit den polemischen Übertreibungen wie bspw dem 20jährifgem Holzserver oder Tod durch Stolpern von der Teppichkante schreibe ich mal deinem jugendlichen Übermut zu :wink:


#51

oh danke da kommst du aber 50 Jahre zu spät


#52

Waduhek… Der Fallschaden ist kein bisschen anders. Über GCDs kann ich nichts sagem, aber der Fallschaden ist derselbe. Messbar an UC Zeppelinturm vorheriger Absprung.


#53

Tut mir Leid aber das ist Unsinn. Blizzard alle Werte mit einem alten 1.12.1 Reverenz-Clienten verglichen.

Im Beta Forum gabs hunderte Post von fleißigen Beta Spielern die solche und ähnliche Dinge mit Screenshots zur Daten Überprüfung an Blizzard gereicht haben und die haben dann Screenshots mit den gleichen 1.12.1 Daten gezeigt.

Am 1.12.1 Clienten beträgt die maximale Sichtweite der Namesblaketten 20 m, jetzt rate mal welchen Wert Blizzard für ihren Classic Port haben wollte und auch nicht ändert wird, nur weil du über ihre Server herziehst.


#54

es geht nicht wirklich um die 20m man ist halt unzufrieden und die Server sind Grotten schlecht .Mann kommt von arbeit will 1-2 st spielen und bekommt erst mal 50m Wartezeit .Du steigt auf einen greif kommst am ziel an und fliegst raus lockst dich ein und stehst da wo du gerade los geflogen warst . Du gehst aufs schiff fährst rüber kommst an fliegst raus und stehst da wo du losgefahren bist .Das pro plem haben leider sehr viele Leute und du meinst das die alle einen c 64 zu hause haben und schuld sind weil sich eine 200k Leitung nur bei blizz verhält wie eine 56k modem Verbindung .50 min zum einwählen und alle 20 min rausfliegen .


#55

Tut mir Leid zu hören, also ich habe ja solche Probleme nicht auf Patchwerk :innocent: Bin auch nicht Schadensfroh, oder soh.


#56

Ist mir selbst passiert vor ein paar Tagen, Greifen vom Arathihochland nach IF, statt Landung kam “Server nicht gefunden” und nichts passierte. Kein DC, zurückgeportet hoch in die Luft und am Fallschaden gestorben. Die Leiche nicht als Geist erreichbar hoch oben im Gebirge…

Ja, auch die Wartezeit hat mich Gestern Abend überrascht als ich erst spät heimkam von der Arbeit hatte ich eigentlich gar nicht daran gedacht.

Muss man natürlich auch verstehen, dass dann viele Spieler wie du grundsätzlich schon verärgert sind…

Nostalrius war ein riesen Hype und wir hatten Weltweit 15.000 Spieler, die haben wir jetzt auf einem einzigen Deutschen Server alleine, wer hätte das denn wirklich erwartet? Also ich nicht, Blizzard hat massiv damit zu kämpfen das hinzubekommen nehm ich mal an.


#57

Ich rege mich ja auch nicht wirklich auf da ich nix erwarte . 1 mal im Jahr mache ich wow für 2-3 Wochen an zahle die 12 Euro und mehr geht einfach nicht . Es gibt so viele sinnvolle sachen die mann im leben machen kann da gehören bei mir keine 10-15 st spielen am tag dazu . Leider hab ich ja auch mit der Spielerei in den letzten 1,5 Wochen was über trieben aber so ist es nun mal . und die auslast der Server wird auch um einiges wider schrumpfen wen die 12 Euro Spielzeit abgelaufen sind bei den meisten . ^^


#58

Damals hatten wir aber Heal Bot Decursive usw. Das wurde uns allen weggenommen. Dafür haben wir WA usw. Warum dann nicht auch 100m Nameplate Reichweite? Quasi als Kompensation für fehlende Classic AddOns.
Wir haben quasi WENIGER Möglichkeiten als damals.

Ich bin dafür dass man die Nameplates in den Optionen auf 100y einstellen kann, wer es wie früher will, kann es ja hochstellen.

Als Hexer ist es quasi unmöglich maxrange zu stehen und zu multidotten.


#59

Ich wollte ja auch nur noch mal schauen wies war ist ja auch ewig her und he morgen wird es schön draußen und da geht es ab in den garten . ( da habe ich 460m Reichweite ^^)


#60

Beide genannten AddOns wurden schon während Vanilla „verboten“. Sprich: die AddOns durften nicht mehr automatisch arbeiten. Aber ja zum Anfang von Vanilla gab es das.


#61

Bekomme ich mit SW doch auch hin, ohne in melee Range zu stehen. Da übertreibst du jetzt aber wirklich.

Wann war das mit Decursive? Ich bekomme es nicht mehr exakt zusammen. Patch 1.3 oder 1.5? So ganz “hatten wir in Vanilla” ist das nicht :wink:

Versteh mich nicht falsch, auch ich finde höhere Sichtweite nett, jedoch wäre ich damit bspw nicht im Sumpfland in der Ausgrabungsstätte direkt runter gesprungen (mit dem erwarteten passenden Fallschaden :wink: ) um dann etliche CD’s zünden müssen, weil der eine Raptor am Hang von oben sichtbar gewesen wäre, den ich ohne die Plakette aber nicht sehen konnte. Aber solche gefährlichen Erlebnisse machen für mich ein gutes Spiel aus.


#62

100% Deiner Meinung! Für Hunter (Und alle anderen Ranged-Klassen) jetzt leider unbrauchbar.
Blizzard sollte das wieder anpassen auf ca. 50m.
#NoChanges hin oder her… das ist einfach nur dämlich mit den 20m…