Pakt Balance - DIE Lösung!

Ich hatte vorhin eine Erleuchtung!
Dieser Beitrag muss umgehend an das Blizzard HQ und an die Shadowlands Entwicklungsabteilung weitergeleitet werden!

Und zwar geht es um das Thema der Pakt Skills und die Fragen wie sie am besten zu balancen sind oder ob man leichte und schnelle Pakt Wechsel erlauben sollte.

Meine Antworten sind Nein! und Gar nicht!

Wir brauchen nur einen Goblin.
Dieser Goblin ist Hexenmeister und wie alle Vertreter seines Volkes ist auch dieser von der Gier nach Gold getrieben.
Sein Geschäftsmodell ist so einfach wie genial:
Gegen etwas Gold ist er in der Lage die Fähigkeiten unseres aktiven gegen die eines anderen Paktes zu tauschen.

  • Kosten: 1000-5000g je nachdem wie häufig seine Dienste in Anspruch genommen werden.
  • Dauer: Bis zum nächsten Tag.
  • Nachteile: Natürlich keine!
  • Nebenwirkungen: mögliche Verwandlungen in die hässlichsten Wesen die Azeroth je gesehen hat (Gnolle, Spuks, männliche Blutelfen)

Die Soulbinds sind davon nicht betroffen, an einer Möglichkeit diese jedoch gegen einen gewissen Aufpreis ebenfalls zu tauschen kann getüftelt werden.

3 Likes

männliche Blutelfen

Da musste ich kurz grinsen

Du hast Gnome vergessen, und der Goldpreis sollte um einiges höher sein. ansonsten sehr gut :slight_smile:

1 Like

Also Gnolle und Spuks versteh ich nicht.

:+1: