Raid, M+, Die Schatzkammer und Frust

Nur um es auch mal niedergeschrieben zu haben:

ich erhalte seit Wochen nur Ringe, Halsketten und Trinket Mist auf meinen Chars. Es ist nicht mehr auszuhalten wenn ich nicht jeweils 10 M+ mache. Ich empfinde das mittlerweile als Nötigung zu grinden. Die Zeit habe ich schlichtweg nicht. Das Kotzt mich jetzt sowas von an, dass ich echt überlege meinen Account einzufrieren. Ich schliesse mich der allgemeinen Stimmung gegen diese Blizzard Politik an. No content und abkassieren wo es geht und sinnlos Zeit binden.

Grüße an die Mitleidenden.

Loot ist gut, 100 mal besser als BFA. Wutspieler die rumragen ohne Invest sind zu vernachlässigen, jeder der Hirn kurz anschaltet hat keine Gear-Probleme. Vault ist Bonus, Slots kann man gezielt auf 220 upgraden, DK ist jetzt 3. oder 4. Woche alt und 222.81 eq. Weiß nicht wie man erwarten kann 1-4 Keys die Woche zu machen und das gleiche Gear wie Mythischraider zu haben die mythisch raiden und die Keys machen.

Wäre ja irgendwie, wie zu erwarten 10 Stunden die Woche zu arbeiten und 6000€ im Monat zu verdienen.

6 Likes

Ich habe mit SL wieder nach Jahren angefangen und ich finde es ist endlich mal wieder ein absolut gelungenes Addon. LFR > NHC / Low Keys > HC / High Keys > KSM und 220+.
M+ ist doch genauso ein Kontent wie der Raid. Der Raid macht Spaß und M+ genauso. Wenn man jetzt der Typ ist der nicht so auf M+ steht dann versucht es doch mal mit einer eigenen Gruppe und nicht übers Tool, denn da würde ich auch brechen und hätte keine Lust mehr. Mit den richtigen Leuten macht M+ einfach Bock und man freut sich genauso (Zumindest geht es mir so) wenn man seinen ersten 16/17er Key timed. Man muss halt genauso wie im Raid lernen wie die Mechaniken funktionieren und wissen was der Trash tut und wann ich wo interrupte.

Nur wie kommt man nur in diese 15er Keys ohne Gear kein mythic+ und ohne mythic+ kein gear

Nichtmal nen schlüsselsteinerforscher aber die vault schlecht reden

kein Plan hab auf meinen Twinks einfach meinen eigenen Key gespielt

1 Like

Wait. That’s illegal!

kann mich nicht beschweren

https://prnt.sc/13jlclv

vault beste

Einfach nur ‚xD‘ :smiley:
LG
Flauschkugel

Ich fand die Azeritrüsti in BFA super, in der Kiste war nur Schrott. So konnte man sich selbst was kaufen.

Das wäre wieder nice, gute Rüstung gegen Marken zu kaufen. Kann ruhig teuer sein aber dann hat man es selbst in der Hand.

Das betraf halt genau 3 Slots und nur für die Dungeonteile bekam man Währung. Also nicht viel anders als jetzt, nur dass man die Währung nicht aus der Wochenkiste bekommt, sondern aus dem Dungeon selber. Wenn das gewünschte Item nicht in der Kiste ist kann man es ja grinden und dann aufwerten.
LG
Flauschkugel