RP möglich trotz "Handicap"? (OOC)

wenn du über /e kommunizieren willst: mach es. niemand zwingt dich zu “reden”/chatten im spiel. denk dir eine rolle aus, von der du glaubst, dass du sie gut/authentisch verkörpern kannst und mach einfach. jede rasse kann grummlig sein, lebewesen sind unterschiedlich, der eine ist ein ewig quasselnder sonnenschein der andere redet im jahr 3 worte - alles (was jugendfrei ist) ist erlaubt und möglich.

1 Like

Jeder soll rpen dürfen wie er will und wie es ihm Spass macht. Es gibt ein paar Regeln an die wir uns alle zwecks miteinander halten müssen, Stichwort Power-RP, aber grundsätzlich finde ich es toll wenn solche Charaktere existieren, ob durch RL Probleme gezwungenermassen oder nicht.

Viel Spass im RP dir!

Hey Makrodaktyla,

ich weiß von zwei anderen Asperger Autisten, die RP in wow spielen. Die Beiden hatten es dadurch nicht unbedingt einfach.
Vielleicht suchst du dir einen Mitspieler oder bringst ihn mit, der dir im sozialen Umgang helfen kann, wenn es nötig ist - oder du bist mutig und stürzt dich mitten rein. :wink:
Ich finde es auch völlig in Ordnung, wenn du nur ic (in der Rolle) agieren möchtest und ooc (ausserhalb der Rolle) für dich bleibst.

Ich wünsche dir viel Spaß und eine gute Zeit auf unserem neuen Rollenspielserver!

Bei mir war auch Jemand mit dieser Diagnose in der Gilde von Classic. Er hat aber Probleme mit TS gehabt, schreiben konnte der wie ein Weltmeister. Für uns war das nie ein Problem, da wir allgemein sogut wie nie TS hatten.

Daher denke ich schon, das du auch eine Gilde finden kannst, die eben TS mag, aber wenig schreibt.

Gruffelig oder kurz angebunden ist voll ok, meine Schurkin ist eh unfreundlich und ein Ninja, da muss die RP Community mit klar kommen. :slight_smile:

Was ist das? Kenne ich aus dem Englischen nicht. Danke

Das ist wenn du eine Handlung ausführst ohne deinem Gegenspieler die Chance auf Reaktion zu geben um das zu verhindern. Beispielsweise schreibst du:

Rachel klaut XY 2 Goldstücke aus der Tasche.

Das ist nicht “erlaubt”. Richtig ist:
Rachel versucht 2 Goldstücke aus der Tasche zu klauen.

So kann dein Gegner antworten, reagieren und muss sich keiner von dir erzwungen Situation ergeben.

Das trifft auf jegliche Aktion zu die andere miteinbezieht; vom kleinen unschuldigen “Kuss” bis zum “Mordversuch”. Wobei man das bei einem Kuss situationsbezogen sogar durchgehen lassen kann, kommt auf dein Gegenüber an :wink: .

Eigentlich ist es ganz einfach: Du kannst nichts bei anderen Charakteren erzwingen. Du darfst es nur versuchen.

Ich glaube wir haben einen schönen Artikel darüber im Aldor Verzeichnis. Ich suchs raus.

Edit: Ich komme gerade auf keinen der Guides, vielleicht ist es nur bei mir so. Versucht ihr es mal Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (2/5) (Guides) Hat Blizzard ernsthaft das alte Forum gelöscht und alle Beiträge zerstört? Seh ich das gerade richtig? In dem Fall… müssen dann neue Guides geschrieben werden.

Mach Deine Schwächen zu Deinen Stärken indem Du sie einfach genau so im RP nutzt. Es ist nichts verkehrtes daran, eigene Marotten, Ticks, Unzulänglichkeiten, Charakterzüge auch auf den Charakter zu übertragen, solange man zwischen der Figur, die man spielt und dem eigenen Ich unterscheidet.

Probier Dich aus wie Du kannst. Ich glaube, Du wirst hier tolle Möglichkeiten finden und auch Leute, die Dich gerne unterstützen werden.

3 Likes

Wir hatten damals auf der Nachtwache einen Charakter, der hieß Brückenkater.
Das war ein Druide, der/die tatsächlich als Katze transformiert die ganze Zeit in Ironforge auf dem Brückengeländer lag und gepennt hat.

Also sogar DAS geht :D!

Hilft es dir, mit einem anderen Betroffenen zu sprechen? Ich könnte anfragen und einen Kontakt herstellen.

Ich persönlich stelle mich darauf ein, das ich mehr Geduld mitbringe als ich sonst wohl hätte und dass ich manchmal im Emote mehr erkläre in meinen Beschreibungen als ich das bei anderen Spielern mache.

Wir haben auch jemanden in der Gilde, der ebenfalls aus “handicap”-Gründen RP im Voice bevorzugt. Im Zweifel stelle ich mich darauf ein und probiere das aus.

Wir haben einen in der Gilde, der chattet die ganze Zeit in seiner eigenen Fantasiesprache, die eigentlich nur aus zwei Silben und deren Wiederhoung in unterschiedlichen Kombinationen oder Betonungen besteht (OOC redet er allerdings auch mal klartext, wenn es um wirklich wichtige Fragen geht). Möglich ist also sehr vieles…

Einer Hintergrundgeschichte, die eine geringe bis gar nicht vorkommende “verbale” Kommunikation beinhaltet, ist durchaus plausibel.
Wie im realen Leben ist auch im RP der eine oder andere Mensch/Charakter gehandicapt und ein entsprechendes Umfeld kann dieses akzeptieren.

Das erinnert mich an “Ich bin Groot” :rofl:

Wieder was dazu gelernt, die Form kannte ich gar nicht. Wie die anderen schon sagten, einfach versuchen. Stummer Troll, verschlossener Zwerg, da kannste dich eigentlich austoben. Denk dir halt einfach eine nette Geschichte aus, dann passt auch ein sparsamer /s oder /e Gebraucht :wink:

Mein Freund hat eine Lese- Rechtschreibschwäche, macht aber auch ab und zu RP und bis jetzt hat sich auch keiner beschwert, meist lese ich ja drüber. Aber würde es denn die Leute stören wenn die Rechtschreibung nicht ganz so korrekt ist und er sich dennoch bemüht?

Denke das dürfte an und für sich eher kein großes Problem sein. Fehler macht jeder mal, selbst ohne Rechtschreibschwäche. Notfalls könnte er sich ja ein Flag zulegen und das als Hinweis in den OOC Teil schreiben. Die meisten dürften dann Verständnis haben.

1 Like

mich stört das nicht - meine rechtschreibung ist auch nicht über jeden zweifel erhaben :wink:

1 Like

Wen das auf seinem hohen Ross stört und wer das dann auch noch äußert, mit dem will man auch kein RP machen. Oder spielen. Oder irgendwas.

2 Likes

Das finde ich sehr toll von euch =) Meist möchte er ja dann was zum RP beitragen und traut sich nicht bzw. ich muss dann aufstehen und für ihn schreiben^^ So rate ich ihm jetzt für die Zukunft einfach frei heraus zu schreiben =) Und wenn ich zufällig im Chat das mitlese werden sie schon was zu hören bekommen!

Man könnte es auch ins RP einbauen.
So könnte die Schreibschwäche einfach ein Sprachfehler sein. Sowas gibts im richtigen Leben ja auch.

1 Like

das sollte nun wirklich niemanden stören.
meine maulfaule Verlassene stört auch niemanden.

2 Likes