Strafen für M+ Leaver


(Заркиш) #21
Vielleicht wäre ein debuff ähnlich wie der des geistheilers interessant.

Man bekommt Repkosten und kann Zeit X mit weniger werten rum laufen.

und in der Charakter Statistik:
Betretene m+ Dungeons:
Davon abgeschlossene:

(falls es das noch nicht gibt)

(Walki) #22
21.09.2018 11:22Beitrag von Uros
In Legion bin ich nur M+ gelaufen und es gab kaum Leaver. In den 2 Jahren kamen mir vielleicht 3 vor. Nun ich BFA? Bestimmt schon 5...


FÜNF? Das ist ja fast jede Instanz! Ein riesiges Problem!

Hast du auch Ideen/Vorschläge, oder sagst du nur "Strafen für Leaver"?

(Walki) #23
21.09.2018 11:29Beitrag von Заркаш
und in der Charakter Statistik:
Betretene m+ Dungeons:
Davon abgeschlossene:


Wobei "nicht abgeschlossen" nicht gleich "Leaver" bedeutet.

(Uros) #24
21.09.2018 11:28Beitrag von Dschenifah
Ich probiere mich nicht zu profilieren.

Hast es wenigstens versucht. Kriegst ne Teilnehmerurkunde.

(Заркиш) #25
21.09.2018 11:35Beitrag von Walki
Wobei "nicht abgeschlossen" nicht gleich "Leaver" bedeutet.

[/quote]

Das stimmt natürlich, aber es wäre immerhin schonmal ein "anhaltspunkt" wo man dann weiter dran arbeiten könnte, oder die Spieler nachfragen könnten
"Kollege, da steht xyz betreten aber nur 20% davon abgeschlossen, wassn da los?

- Klar, der Hektische Spieler von heute würde sich die Mühe bestimmt nicht machen, aaaber Blizz räumt die Möglichkeit ein es so zu handhaben.

(Uros) #26
21.09.2018 11:34Beitrag von Walki
Hast du auch Ideen/Vorschläge, oder sagst du nur "Strafen für Leaver"?

Ja, bei ersten Leave 1h keine M+ mehr anmelden können. Dann 3h, 12h, 24h usw...
Oder pro M+ die Möglichkeit haben einen Spieler ersetzen können falls jemand leavt. Irgendetwas muss kommen. Es kann nicht sein, dass im HC Raid die Leute nach Lust und Laune nach jeden Boss die Gruppe leaven können und man andere suchen kann, mit 370er+ Items nur so beworfen wird und in M+ ist man nun mal gears***

(Milhouse) #27
21.09.2018 11:26Beitrag von Uros
Und wie gesagt, es ist völlig egal ob man +3, +2 oder +1 aufwertet


Da gibt es unterschiedliche Meinungen. Mir macht ein geiler run mehr Spaß. Schafft man einen zb 9er key +2 aufzuwerten, sehe ich es als sehr guten Erfolg und es bereitet mir mehr Freude. Ich denke, so wird es einigen gehen.

Landen Personen in einer Gruppe, wo ein Teil versuchen will den key +2 zu spielen und anderen ist es egal, sie wollen ihn bloß anschließen, dann hat die Kommunikation versagt. Da haben sich die falschen Spieler zusammen geschlossen. Und dabei sollte Blizzard nicht eingreifen.

(Kellean) #28
21.09.2018 11:26Beitrag von Uros
Es geht mir um die Leute die wirklich sofort leaven wenn denen nur eine Sache nicht passt


Das wirkt vielleicht manchmal nur so ...
Ich bin auch schon ,trotz Strafe; aus Gruppen raus (und das obwohl ich bei weitem kein "guter " Spieler bin). Für einige andere Gruppenmitglieder mag da ein Zusammenhang zB mit einem Boss bestanden haben ,aber es war dann immer so ,das dieser Boss nur der berühmte letzte Tropfen war und viele Auffälligkeiten vorher bestätigt hat.
Oft lag es tatsächlich am Tank ,der dann von irgendjemand gespielt wurde ,der mit einem DD in myth+ gespielt hatte und meinte ,tanken wäre doch easy.

(Milhouse) #29
Generell:
DU bist ein Teil der Gruppe.
Wenn deine Gruppe immer und immer wieder nicht funktioniert, denke darüber nach, warum ausgerechnet deine Gruppen scheitern. Vielleicht bist du mindestens teilweise einer der Gründe.

(Dagroon) #30
21.09.2018 11:40Beitrag von Uros
Ja, bei ersten Leave 1h keine M+ mehr anmelden können.


Dir ist schon klar, dass dir das tool nur abnimmt im /2 nach Mitspielern zu spammen? Bei M+ passiert gar nichts automatisch.

Wie genau stellst du dir das vor? Das tool hat mit der M+ sobald sie los geht rein gar nichts zu tun. Willst du, dass Blizzard jede einzelne Instanzgruppe überwacht? Und dann entscheidet ob das Verlassen böswillig war? Soll Blizzard im Discord mithören warum jemand raus geht?

Du kannst hier gern Vorschläge reinschreiben wie genau das funktionieren soll, aber bitte ausführlicher als einfach "bestrafen bestrafen" zu schreien.

(Uros) #31
Warum sollte das nicht gehen?
M+ zum wiederholten Mal verlassen?
-> Debuff über deinem Char, wie halt der Deserteur-Debuff nachdem man das BG verlassen hat.
-> Man kann mit dieser Person keinen Schlüsselstein mehr reinlegen wenn sie in der Gruppe ist.

So schwer?

(Meldala) #32
Ich wäre eher dafür, dass es eine Strafe für die Spieler gibt, welche mich zum leaven bewegen.

Ich meine, da nimmt man sich die Zeit, gibt sein Bestes und dann verbocken die es mit dem pullen etc... Mein In-timerun den ich sonst schaffe geht flöten.
So war das nicht gedacht.

Somit leave ich und erwarte von Blizzard eine Sperre für die 4 anderen unfähigen Helden die meine Spielzeit vergeudeten....

Du siehst: Es gibt 2 Seiten :)

(Dagroon) #33
21.09.2018 12:27Beitrag von Uros
Warum sollte das nicht gehen?
M+ zum wiederholten Mal verlassen?
-> Debuff über deinem Char, wie halt der Deserteur-Debuff nachdem man das BG verlassen hat.
-> Man kann mit dieser Person keinen Schlüsselstein mehr reinlegen wenn sie in der Gruppe ist.

So schwer?


M+ sind manuell zusammengestellte Gruppen. Es ist diesen Gruppen überlassen wie sie die keys spielen, ob und warum sie auf der Hälfte aufhören, ob sie einfach nur den key eine Stufe verringern weil sie ihn zu hart finden.

Das alles hat Blizzard nicht im geringsten zu interessieren. Manuelle Gruppen dürfen machen was sie wollen.

Du verlangst Strafen für Verhalten für das du selbst verantworlich bist. Du bist freiwillig mit den anderen in die Gruppe gegangen. Du konntest vorher jeden Mitspieler angucken, ausfragen, im Discord schwatzen und entscheiden ob du den key mitmachst. Du hast bei der Gruppenzusammenstellung versagt und willst jetzt anderen eine Strafe aufdrücken die nichts mit deiner Gruppe zu tun hat.

(Milhouse) #34
Natürlich ist das schwer. Du weißt nicht, warum jemand raus geht.

-vielleicht ist jemand afk oder offline
-die gruppe einigt sich abzubrechen
-rl notfall
-untragbares Gruppenverhalten
-zeitnaher abschluss des dungeon ausweglos
- usw

Es gibt zahlreiche gerechtfertigte Gründe, eine Gruppe zu verlassen. Wie soll die Umsetzung aussehen?
Wenn nun jemand 15 Minuten afk ist soll ich nicht leaven dürfen?

Warum sollte jemand überhaupt bestraft werden, nicht mit dir spielen zu wollen?
Wie schon mehrfach erwähnt: suche dir Freunde, bekanntschaften und / oder eine Gilde auf gleichen Niveau mit denen du klar kommst. Dann hast du das Problem nicht.

(Kennbo) #35
Ich selbst bin nach sehr langer Pause mit Ende Legion wieder eingestiegen bzw. neuen Account eröffnet. Leider selbst absolut keine Mythic gemacht. Aber wenn ich sowas lese, dass man nur mit ensprechendem "Score" eingeladen wird, dann gönne ich es den Gruppenerstellern manchmal, dass man dann trotz "tollem Scroe" an absolut sozial inkompetente Leute gerät. Eventuell stelle ich mir das aber auch nur wieder zu drastisch vor.

(Cattily) #36
naja, strafe wird sowieso niemals eingeführt werden, egal wie viel geweint wird.

(Jehem) #37
Blizzard sollte einfach eine aussagekraeftige Statistik zu jedem Char anzeigen (geht ja in anderen Spielen von Blizzard auch). Aber ich hab so ein Gefuehl, dass die meisten Spieler das gar nicht wirklich wollen.

(Skadk) #38
Ja genau sowas braucht es unbedingt....
Ne ernsthaft jetzt das Thema würde doch schon zu Legion tot diskutiert

Und wenn es wirklich Strafen gibt dann wird der Spieler einfach die alt+f4 Flucht antreten und sich eine Stunde nicht mehr einloggen bevor er eine Sperre kassiert

(Imek) #39
21.09.2018 13:16Beitrag von Kennbo
. Aber wenn ich sowas lese, dass man nur mit ensprechendem "Score" eingeladen wird, dann gönne ich es den Gruppenerstellern manchmal, dass man dann trotz "tollem Scroe" an absolut sozial inkompetente Leute gerät. Eventuell stelle ich mir das aber auch nur wieder zu drastisch vor.


Das liegt daran das die sich viel zu viel Leute den 10ner Key einfach Boosten lassen und dann kommt das Problem 10ner Key intime = 100 Punkte macht dieser Spieler das mit jeder Dungeon die es aktuell im Spiel gibt hat er auch einen 1000 Score und wird so gut wie überall eingeladen. Demnach hast du dann das Problem wenn du mit diesen Leuten gehst das sie entweder A keinen Schaden machen oder B die Mechaniken der Dungeon gar nicht kennen.

(Avienelle) #40
Ich habe gerade eine M+3 mit zusammen etwa 55 Toden abgeschlossen. Keiner hat die Gruppe verlassen. Als Belohnung bekam ich als bester DD angemessenerweise auch nichts. Danke.