Strafen für M+ Leaver


(Muhkuh04128D) #41
21.09.2018 18:53Beitrag von Avienelle
Ich habe gerade eine M+3 mit zusammen etwa 55 Toden abgeschlossen. Keiner hat die Gruppe verlassen. Als Belohnung bekam ich als bester DD angemessenerweise auch nichts. Danke.


Ja, das war bestimmt angemessen

(Beastic) #42
Wie auch schon in einem der 3 anderen Threads geschrieben:

Wenn ich einem +9 Key beitrete bei dem die Gruppe nach r.io über 900 gesucht hat und in der Beschreibung "know your !@#$" steht, diese Gruppe dann aber in Königsruh, nach dem einsammeln von mehreren Golem-Stuns, beim 1. Boss schon komplett überfordert ist, bin ich halt raus. Und das ist dann auch vollkommen angemessen. Herausforderung schön und gut, aber man darf erwarten das M+ auch ein kleines bisschen Spaß macht. Auf der letzten Seite wurden ebenfalls einige Gründe aufgezählt warum man durchaus leaven kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass Leute die in den ersten 5 Trashgruppen nix interrupten damit nach höflicher Nachfrage plötzlich anfangen, ist sehr nah bei 0.

Wenn derjenige dem der Key gehört selbst keinerlei Anstalten macht sich ein bisschen reinzuhängen, warum sollte ich ihm dann mit dem Tank zusammen durch 30 Minuten tryharden seinen Key in der Zeit durchdrücken?

Wenn von Anfang an kommuniziert wird, dass man eventuell nicht so gut ist und/oder den Key einfach nur für die Kiste fertig machen will, bleibe ich auch gerne mal >90 Minuten im Tempel von Sethraliss drinnen bis der Endboss halt liegt (oder in diesem Fall lebt).

(Yudodis) #43
Muss sagen diese Woche sind die Affixe aber auch so, dass sich gefühlt ab +6 jede zweite Gruppe auflöst. Die Leute unterschätzen den Trash, überschätzen sich selbst.

So unglaublich viele DPS in meiner Gruppe schon gehabt, die sich scheinbar Fähigkeiten, welche keinen Schaden machen, nicht in die Leiste gezogen haben. Kick? Zauberraub? Stun? Nee braucht man nicht! Totenkopf-Markierung? Ach was, wozu fokusen?! Hauptsache wie Beastic schreibt in die Suche eintragen "Know your !@#$!" oder "BADASS TANK AND SICK HEAL GOOGOGO!!!"

Ich glaube das Problem mit so vielen schlechten Spielern in M+ ist dadurch zustande gekommen, weil einem 370er Items zugeworfen wurden als wären sie nichts wert. Dann sind plötzlich M+2 bis M+4 nicht mehr attraktiv und man steigt lieber direkt in M+5 oder höher ein und kann da schon mächtig auf die Fresse bekommen.

(Beastic) #44
Die Leute unterschätzen den Trash, überschätzen sich selbst.
[..]
Ich glaube das Problem mit so vielen schlechten Spielern in M+ ist dadurch zustande gekommen, weil einem 370er Items zugeworfen wurden als wären sie nichts wert. Dann sind plötzlich M+2 bis M+4 nicht mehr attraktiv und man steigt lieber direkt in M+5 oder höher ein und kann da schon mächtig auf die Fresse bekommen.
^ this

Letzte Woche waren die Affixe so irrelevant für die DPS, dass eine gute Tank&Heal combo auch schlechte DPS in der Zeit ins Ziel bringen konnte. Das ist diese Woche leider nicht mehr so und Leute die letzte Woche nen 10er geschafft haben, wundern sich warum sie diese Woche an +8 scheitern. Aber weil sie ja schon +10 geschafft haben, muss es selbstverständlich am Rest der Gruppe liegen und gut gemeinte Ratschläge oder das Posten eines Details-Log z.B. für Interrupts löst großes Drama aus.

(Muhkuh04128D) #45
Ich hab vorhin einen Atal Dazar +7 tanken wollen um mir den Teeming Trash anzuschauen.

Beim Totemboss sind alle 3 DDs auf dasselbe Totem gegangen.
Ich hab sofort die Gruppe verlassen

(Somela) #46
21.09.2018 11:28Beitrag von Dschenifah
Ich probiere mich nicht zu profilieren. Mir ging es nur um die Gemeinsamkeit die bisher die Befürworter haben.
Vielleicht bist halt einfach schlecht und liegst immer im Dreck (Muss ja nen Grund haben warum extra für den thread der Level 2 Char ausgepackt wurde). Irgendein Grund wird es schon haben das ausgerechnet bei dir die Spieler leaven.
Warum verlässt bei mir kein random die Gruppe?


Als magier hat man auch nicht so eine große verantwortung, wenn man nicht zusätzliche adds pullt kann man schwer für einen wipe verantwortlich sein. Selbst schlechte DPS können andere DDs ausgleichen bis zu einem gewissen grad. Wenn ein Tank/Heal schlecht ist dann wipt man einfach, deswegen wenn man schlecht ist einfach DD spielen dann kann man sich schön carrien lassen.

(Somela) #47
22.09.2018 02:49Beitrag von Yudodis
Muss sagen diese Woche sind die Affixe aber auch so, dass sich gefühlt ab +6 jede zweite Gruppe auflöst. Die Leute unterschätzen den Trash, überschätzen sich selbst.

So unglaublich viele DPS in meiner Gruppe schon gehabt, die sich scheinbar Fähigkeiten, welche keinen Schaden machen, nicht in die Leiste gezogen haben. Kick? Zauberraub? Stun? Nee braucht man nicht! Totenkopf-Markierung? Ach was, wozu fokusen?! Hauptsache wie Beastic schreibt in die Suche eintragen "Know your !@#$!" oder "BADASS TANK AND SICK HEAL GOOGOGO!!!"

Ich glaube das Problem mit so vielen schlechten Spielern in M+ ist dadurch zustande gekommen, weil einem 370er Items zugeworfen wurden als wären sie nichts wert. Dann sind plötzlich M+2 bis M+4 nicht mehr attraktiv und man steigt lieber direkt in M+5 oder höher ein und kann da schon mächtig auf die Fresse bekommen.


Das liegt vermute ich daran das die ganzen DD Klassen den virtuellen !@#$% vergleich Spielen wer macht den meisten DPS. Da ist jeder Spell der kein Damage macht halt Zeit in der die anderen DD Klassen davon ziehen können potentiel.

Das finde ich auch Beklagenswert, mir würd es wesentlich gefallen wenn die Spieler die Utility ihres Chars ausschöpfen würden das würde es so viel einfacher machen für die Tanks und Healer und natürlich auch zu weit weniger Wipes führen.

(Pureblooded) #48
Sobald leaven aus random Gruppen mit Strafen belegt wird, wird keiner mehr ner Random Gruppe joinen ;)

(Gutemìene) #49
Ich leave immer vorm letzten Boss.

Dann schreibe ich die Leute mit einer detaillierten Logauswertung meiner HPS an und fordere die mir zustehende Entlohnung, in Gold, für meine Heilung. Bei zackiger Bezahlung joine ich wieder und heile auch noch den letzten Boss.

In der Regel sind das rund 200-400 Gold pro Spieler.

Diese Erpressung beschreibt eine der Standard-Goblin-Finanzmarktstrategien und wird in Form von RP, in vollen Zügen von mir ausgelebt.

NoGold=NoHeal!

Ein System das Leaver bestraft würde mich meiner, goblinisch völlig angemessenen Erpressungstrategien berauben. Ein weiterer Keil gegen das wohl zivilisierteste Volk in WoW. Das Geschrei primitiver Barbaren nach Strafen, gehört in die Classic-Zeiten aber nicht in die aktuelle Zeit.

Alle Macht den Goblins!

(ßeathoven) #50
22.09.2018 02:49Beitrag von Yudodis
Muss sagen diese Woche sind die Affixe aber auch so, dass sich gefühlt ab +6 jede zweite Gruppe auflöst. Die Leute unterschätzen den Trash, überschätzen sich selbst.

So unglaublich viele DPS in meiner Gruppe schon gehabt, die sich scheinbar Fähigkeiten, welche keinen Schaden machen, nicht in die Leiste gezogen haben. Kick? Zauberraub? Stun? Nee braucht man nicht! Totenkopf-Markierung? Ach was, wozu fokusen?! Hauptsache wie Beastic schreibt in die Suche eintragen "Know your !@#$!" oder "BADASS TANK AND SICK HEAL GOOGOGO!!!"

Ich glaube das Problem mit so vielen schlechten Spielern in M+ ist dadurch zustande gekommen, weil einem 370er Items zugeworfen wurden als wären sie nichts wert. Dann sind plötzlich M+2 bis M+4 nicht mehr attraktiv und man steigt lieber direkt in M+5 oder höher ein und kann da schon mächtig auf die Fresse bekommen.


Genau das!

Ja das leaven nervt, bosonders wenns trotz wipe noch easy intime möglich wär - aber ich leave auch manchmal wenn die Leute nich können was sie können müssen. Es ist im Moment einfach viel zu leicht doch nen +6 key zu erhalten und dadurch ist die Chance random in ne schlechte Gruppe zu kommen einfach irre hoch.

Im Moment sind halt viele der Meinung sie können schon mehr als +3 oder +4 weil, is ja nur +6 und vorhin hats n 370er vonner Quest gegeben! +4 ist vom ItemLevel her schnell unatraktiv - Und solche Gruppen mit 3x RandomKevin mit random Stuff gs355 die dann glauben sie können jetzt +6 TolDagor chillig durch stehn dann halt am dritten Boss und haben nur noch 9 Minuten. Und wipen dann weil die Zeit drängt.

Die Beschreibung der Gruppe war natürlich "+6 INTIME / 355+ / no plebs"

Ja solche Gruppen leave ich dann auch

(Devchonka) #51
Am geilsten fand ich den Spruch "wtf this is +7." als um sheep gebeten habe. Ja klar gibt es auch bessere Tanks aber ich weiss halt dass es hier durch Teeming echt stressig wird. Wenn ich tot bin ist das mehr Zeitverlust als ein 3sek Sheep cast + zurückziehn.

(Miradina) #52
Ja am besten man gibt denen einen Woche ein Verbot für Mythic Plus, wenn sie einfach die Gruppe verlassen und den Key des anderen Spielers mutwillig zerstört. Vielleicht hört das vorzeitige Verlassen der Ini dann auf, es ist wirklich nervig. Ich kann da aus Erfahrung sprechen.

6 mal hintereinander ist einer gegangen weil man einmal gestorben ist, also ich find das schon einwenig asozial. Zumal man ja keine neuen Spieler mehr einladen kann, ich finde man könnte auch die Option einführen, wenn ein Spieler die Ini vorzeitig verlässt, das man einen neuen einladen kann.

Es gibt nämlich immer wieder Leute, die das lustig finden, wenn man ein Key des anderen kaputt macht, indem man einfach die Instanz verlässt.
Ich finde da muss man ein Riegel vorschieben, ich kann den TE verstehen, das ist frustierend.

(Miradina) #53
Ach und was mir auch aufgefallen ist, die Leute haben Mühe zu CCn. Die leben wohl noch in Legion, wo man alles wegbomben konnte. Und dann wundern sich einige, warum man wiped.

(Velatrix) #54
26.09.2018 14:26Beitrag von Miradina
Ach und was mir auch aufgefallen ist, die Leute haben Mühe zu CCn. Die leben wohl noch in Legion, wo man alles wegbomben konnte. Und dann wundern sich einige, warum man wiped.


Das ist immer so, viele sind es eben vom Ende des letzten Addons gewohnt, dass man sich einfach (weil overgeart) durch die Instanzen durchbomben kann und keinerlei Mechaniken beachten muss.

War ja zu Anfang von Cataclysm das Gleiche, viele Spieler waren es einfach nicht mehr gewohnt, Mechaniken zu beachten oder ihre Klassenfähigkeiten (CC, Kickz, Zauberraub) zu nutzen, war ja in WotLK-Dungeonfinder-Instanzen auch nicht nötig.

(Gossenjunge) #55
23.09.2018 14:24Beitrag von Gutemìene
Ich leave immer vorm letzten Boss.

Dann schreibe ich die Leute mit einer detaillierten Logauswertung meiner HPS an und fordere die mir zustehende Entlohnung, in Gold, für meine Heilung. Bei zackiger Bezahlung joine ich wieder und heile auch noch den letzten Boss.

In der Regel sind das rund 200-400 Gold pro Spieler.

Diese Erpressung beschreibt eine der Standard-Goblin-Finanzmarktstrategien und wird in Form von RP, in vollen Zügen von mir ausgelebt.

NoGold=NoHeal!

Ein System das Leaver bestraft würde mich meiner, goblinisch völlig angemessenen Erpressungstrategien berauben. Ein weiterer Keil gegen das wohl zivilisierteste Volk in WoW. Das Geschrei primitiver Barbaren nach Strafen, gehört in die Classic-Zeiten aber nicht in die aktuelle Zeit.

Alle Macht den Goblins!


ja würd ich bei dir auch machen wenn du vom auto angefahren wirst frag ich dich erstmal nach geld kommt da nix lach ich dich noch fix aus und dann weiter wie gewohnt :) :) :) alle macht der unterlassenen hifleleistung und dem zivilisierten Volk!

(Gossenjunge) #56
achja und foto von dir mach ich auch noch schnell für meine logs x)

(Miradina) #57
22.09.2018 10:25Beitrag von Muhkuh04128D
Ich hab vorhin einen Atal Dazar +7 tanken wollen um mir den Teeming Trash anzuschauen.

Beim Totemboss sind alle 3 DDs auf dasselbe Totem gegangen.
Ich hab sofort die Gruppe verlassen


Vielleicht solltest du, anstatt sofort die Gruppe zu verlassen, den Spielern Bescheid geben, dass die Totems gleichzeitig zerstört werden müssen.

Das ist auch asoziales Verhalten, wenn man einfach die Gruppe verlässt. Entschuldige.

(Talendron) #58
Huhu,

28.09.2018 13:50Beitrag von Miradina
Vielleicht solltest du, anstatt sofort die Gruppe zu verlassen, den Spielern Bescheid geben, dass die Totems gleichzeitig zerstört werden müssen.

Das ist auch asoziales Verhalten, wenn man einfach die Gruppe verlässt. Entschuldige.


Ich finde um das beurteilen zu können, bräuchten wir mehr Info´s.
Wie war die Gruppenbeschreibung.
"7 push to 10"
"fast run"
"easy 3 chest"
"know tac"
Da wäre der leave meiner Meinung nach total gerechtfertigt.

"New Group"
"weekly"
etc. wäre der leave wohl wie du ihn umschreibst.

Ich finde eine Grauzone ist es, wenn nichts darsteht.
Worauf verlässt man sich.
Raiderio - merhfach abgeschlossen. Können sie es dann noch nicht haben sie sich bisher wohl ziehen lassen und so lernen sie es vielleicht mal.
ØGS von 365 wäre auch ein Indiz bei dem man von besserem Wissen ausgehen könnte.
Allerdings ist da wohl ein Leave trotzdem nicht die feine Art. Man hätte ja selber die Ziele für den Key erfragen können. Hat mans nicht gilt für mich persönlich "Mitgehangen mitgefangen"

Ich bin dafür, man sollte eine Erwartungshaltung einbauen können/vllt. sogar sollen.
Haken bei intime o. +2 o. +3 oder bei will see what happen. Oder Ähnlich^^

LG

(Keashaa) #59
28.09.2018 13:50Beitrag von Miradina
22.09.2018 10:25Beitrag von Muhkuh04128D
Ich hab vorhin einen Atal Dazar +7 tanken wollen um mir den Teeming Trash anzuschauen.

Beim Totemboss sind alle 3 DDs auf dasselbe Totem gegangen.
Ich hab sofort die Gruppe verlassen


Vielleicht solltest du, anstatt sofort die Gruppe zu verlassen, den Spielern Bescheid geben, dass die Totems gleichzeitig zerstört werden müssen.

Das ist auch asoziales Verhalten, wenn man einfach die Gruppe verlässt. Entschuldige.

Also, bei M0 bis +3 würde ich es ja noch verstehen, wenn einer dabei ist, der den Boss nicht kennt. Aber wenn bei einer +7 (wohlgemerkt drei Affixe!) alle drei DD auf dasselbe Totem einprügeln, bedeutet das, dass mindestens zwei Spieler keinen Plan von der elementaren Bossmechanik haben. Und in einer +7, welche schon gehobenen Anspruch darstellt, darf man ruhig erwarten, dass Leute zumindest die Grundlagen der Bossfights kennen. Dass DPS nicht wissen, dass man den kanalisierenden Zauber kicken muss: geschenkt! Aber die Totems? Bei aller Liebe, das ist so, als würde ich bei einem Autorennen mitfahren, ohne zu wissen, welcher Hebel Gas und welcher Bremse ist.

(Rashnák) #60
Wurde zwar schon tausend Mal gesagt, aber ich wiederhole es gerne:

Es ist halt random schon immer so gewesen, dass Leute leaven... das Phänomen besteht schon etliche Jahre. Es ist halt keine feste (Gilden-)Gruppe, man kennt sich nicht, ist nicht eingespielt, spielt ohne Absprachen und in 99% der Fälle ohne Voice. Da ist es doch nicht verwunderlich, wenn Leute vorzeitig die Gruppe verlassen. Aus welchen Gründen auch immer.

Wem das so nicht passt, dem steht es doch jederzeit frei sich eine Gilde zu suchen, die den Fokus auf die selben Spielinhalte legt :) Das Spiel und die Foren an sich bieten genügend Möglichkeiten. Man muss auch mal selbst pro aktiv auf Andere zugehen und nicht darauf warten, dass sich das von alleine regelt!