Titanforging es nervt


(Zumjar) #41

Naja, bei Method und Co. gings aber eher um den ekelhaften Mehraufwand beim equippen. Auch in Zusammenhang mit den Legys, wo mehrere gleiche Klassen hochgezogen wurden, und dann der Char genommen wurde, der Legy Dropgglück hatte.

Das Argument was du bringst kam weniger aus der Progressschiene sondern eher von den Wald und Wiesen Mythic Gilden, die es verständlicherweise mies fanden, wenn Boss X nach 6 Wochen lag und niemand mehr Loot brauchte weil bei der HC Version schon alles hochgeprocct war.

Da waren die Progressgilden aber schon lange lange mit dem Content durch^^.


(Elynda) #42

Ich hätte es auch gerne weg.

Sofern das nicht passiert, wovon auszugehen ist, denn den toten Gaul reitet man ja immer weiter, dann wenigstens die Beschränkung raus, dass man nicht handeln kann, nur weil man nix höheres hat… es ist einfach so unnötig, wenn wie gestern Abend einmal 445 mit Loch und 450 droppt (gleicher Run), keiner von beiden kann damit was anfangen, weil völlig falsche Second Stats, aber hergeben geht halt auch nicht… so sinnlos und ärgerlich.

Ich seh ja ein, dass manches vorgekaut werden muss, aber ob ich meinen Loot behalte oder nicht, das würd ich schon gern selbst entscheiden.


#43

Legendaries haben mit Titanforging garnichts zu tun. Bei Legendarys war das Problem das die Droprate extrem niedrig ist. Wenn du ein falsches Legendary gefunden hast, war es einfacher einen Char neu hochzuleveln. Weil das Leveln nur etwa 50 Stunden dauert, bis man den nächste Legendary finden jedoch deutlich länger.

Das Argument das ich gebracht habe kam 1 zu 1 von einem Spieler der bei Method spielt und wurde von in einem Stream genannt. Wenn “Wald und wiesen Mythic gilden” dieses Argument teilen wird es davon nicht falsch.

In deinem Szenario sind Progress gilden alledings trotzdem gegen Titanforging, genauso wie Casual gilden. Die frage ist daher, wer ist denn FÜR Titanforging?


#44

Beste antwort was ich hier gelesen habe , stimme dir voll und ganz zu


#45

Ich finde das System “nice to have”.
Der Casual- Spieler merkt den unterschied bei ein paar Teilen doch eh nicht.
GS ist nicht alles :wink:


(Zumjar) #46

Kann gut sein, ich hab da jetzt nicht jeden Stream gesehen. Die Aussagen, die ich in dieser Richtung aus den Progressgilden gelesen habe, gingen halt eher alle in die Richtung, die ich beschrieben habe, deswegen ;).

Und zu deiner Frage: Blizzard, weil es die Leute im Spiel und im Abo hält. Titanforging ist die Lootbox von WoW ;).


#47

Der einzige “Pro-Raider” der sich über Titanforging aufregt ist Asmongold :smiley:


#48

dann ist es doch das perfekte System, so hast du deine Karotte vor der Nase und bist nicht das a…, welches den Raid im stich lässt da er ja alle hat :wink: Bemerkenswert ist auch immer Leute was von Optimum sabbeln die nicht mal in der nähe spielen :slight_smile:


(Skadk) #49

Dafür würde ich es nocht direkt nennen, aber dagegen hab ich auch nichts

Ohne der TF Chance hätte ich jetzt schon keinen Content mehr ausser Mythic bzw alles das nicht mindestens 435+ abwirft ist für mich irrelevante

So ist auf jeden fall mehr motivation für M+ oder nhc da, macht halt weniger bock wenn man nicht mal theoretisch eine Chance auf brauchbaren loot hat


#50

Weil das hier auch mein main ist und du weisst ob ich versuche das optimum aus meinem char zu holen. Bitte, red doch nicht von Dingen die du nicht verstehst. Du bist nur hier um zu provozieren und redest von einer Materie die dich im lfr weder betrifft noch die du verstehst. Bisschen arm, dann schnippisch zu werden. :slight_smile:


(Loveslave) #51

Bemerkenswert ist so eine Bemerkung von Leuten, die keine Ahnung von Optimum haben.

Ich habe zum Beispiel meine chars früher durch alle Instanzen und Raids geprügelt und das optimale gear zu bekommen. Und zu 90% hatte ich es dann auch. Da ich nur noch am Wochenende ein paar Stunden zocke, fällt raiden weg. Somit würde es theoretisch immer noch das optimale gear für mich, aus meinem mir zur Verfügung stehenden lootquellen, geben. Wegen wf/tf ist es aber quasi unmöglich dieses optimale gear zu erreichen und somit brauch ich den sinnlosen Versuch auch nicht anfangen.


#52

Man kennt doch deinen Main, bester Hexer Eu?


#53

Ich habe zwar keine Ahnung warum du so frustriert bist aber dass du so wenig zum Thema beitragen und so tief unter die Gürtellinie musst sagt schon alles. :slight_smile:
Und ich bin safe nicht best warlock eu


#54

Sorry, dass ich das so schreiben muss, aber das ist das dämlichste, was in diesem Thread geschrieben steht. Also ob es Method interessiert was Ralf und Kevin aus der 0815 HC Progressgilde fürn Gear tragen :smiley:

Niemand definiert sich über gear, außer Leute, die raid- und skilltechnisch nix erreichen.


(Werdu) #55

Also ich finde das hochproccen von ausrüstung gut. Wenn man bedenkt was sich alles ändern könnte wenn es wegfällt: grössere rüstungsunterschiede, was das bessere spielen noch weiter von anderen abhebt als jetzt schon, dadurch noch mehr neid, folglich noch viel mehr sellruns, somit viel mehr nörgler,( jetzt nörgeln ja nur die 5%-optimaten). Sas nachziehn wird schwerer, es entsteht viel mehr gruppenbildung, mehr frust für leute ohne gilde oder familiengilde mit verschiedenen zielen untereinander. Und die, welche optimiert haben, müssen twinken, was auch nicht jeder mag. Oder andere spiele spielen, was blizzard nicht will. Das führt wieder zu serversachen angeblichem spieltod, schlechter laune… Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr ausmass wird einem klar. Es wird ein riesen rattenschwanz, also vllt doch lieber dem anderen sein glück lassen? Man zieht ihn ja trotzdem ab. Und wenn man das item max bei myth, sprich aktuell bei 445, cappt, sind die optimaten auch net glücklich, wetten?


(Tiendi) #56

Du kannst dir deine persönliche Bis-Liste problemlos über den Droptimizer bei Raidbots zusammenstellen. Der sagt dir welches Item aktuell den größten DPS-Zuwachs liefert.

Ansonsten stimme ich dir zu, das RNG beim Loot sollte sich darin erschöpfen welches Item dropt.

Asmongold ist kein ,Pro-Raider’’, sondern lässt sich boosten, wenn seine Mates den Content auf Farm haben.


(Ryane) #57

pve nicht aber ich brauche dieses pve gear für arena. und da habe ich schon sehr hoch gespielt dieses addon. aber du willst ja eh nur provozieren.


#58

Wie wäre es mit Spielspaß? Der Punkt wo du ohne Titelforging nicht mal Theoretisch die chance auf brauchbaren loot hast, ist wenn du alle Items auf 445 hast. Ich weiß nicht ob du dich an die Zeiten vor Titanforging errinnerst aber alle Items auf Max lvl war nicht der standart.

Ich hab absolut keine Ahnung worauf du dich beziehst, weder ich noch irgendjemand anders hat eine solche Behauptung aufgestellt oder etwas in der Art gesagt.


#59

Itemlevel ist meiner Meinung nach weit weniger ein Problem als der Sockelplatz. Insofern würde ich es bevorzugen, wenn man wieder Richtung MoP / Thunderforging gehen würde.


#60

Sollen sie schon drinnen lassen.
TF und WF ermöglicht mir, mit viel Zeitaufwand auch sehr gutes Ilvl zu Farmen.

Auch wenn ich zeitlich nicht mythisch raiden kann.