Update zum Tool zur Fehlermeldung auf dem PTR


#1

Aloha!

Wir werden in Kürze ein Update für das Tool zum Melden von Fehlern auf unserem PTR aufspielen. Wir freuen uns sehr darauf, denn dadurch wird es für die Tester noch einfacher, uns die richtigen Informationen so schnell wie möglich zukommen zu lassen.

Beginnend mit dem PTR von Azsharas Aufstieg wird es ein neues kontextspezifisches Tastenkürzel geben, um Fehlerberichte zu senden. Wenn ihr mit der Maus über Kreaturen, NSCs, Erfolge oder Zauber fahrt, wird jetzt ein blauer Text an Ende des Tooltips angezeigt: „F6 drücken, um für dieses Element einen Fehler zu melden“ („Press F6 to submit a bug for this Item“).

Drückt einfach die entsprechende Taste, während euer Mauszeiger über dem Monster, Gegenstand, NSC, Erfolg oder Zauber schwebt, den ihr melden wollt. Daraufhin erscheint eine Textbox mit dem Modell der Kreatur oder dem Symbol des Zaubers oder Gegenstands. Gebt in dieser Box einfach eine kurze Beschreibung des Problems ein, das euch aufgefallen ist. Der Fehlerbericht wird dann an unser Quality Assurance-Team zur Überprüfung geschickt.

Das Standardtastenkürzel für Fehlermeldungen ist F6, aber ihr könnt auch jede andere Taste damit belegen. Drückt dazu einfach ESC, um ins Spielmenü zu gelangen, und wählt dann „Tastaturbelegung“ aus. Sucht dort den Abschnitt für den PTR und wählt für die Tooltip-Fehlermeldung die gewünschte Taste aus.

Vielen Dank an alle Tester, die das Tool zur Fehlermeldung im Spiel auf den vergangenen PTRs genutzt haben. Mit eurer Hilfe konnten wir Tausende von Fehlern überprüfen und beheben. Die geplanten Verbesserungen am System ermöglichen es uns hoffentlich, noch mehr Probleme zu bearbeiten, die ihr uns meldet.

Wir sehen uns auf dem PTR.


Erster Stresstest für WoW Classic
WoW Classic Beta – Liste bekannter Probleme (04.06.2019)
*classic beta* Channels weg
angeheftet #2

#3

In welcher Sprache soll man den Bug´s melden Englisch oder kann ich auch

ganz normal in Deutsch schreiben.

Mein Englisch ist doch etwas eingerostet und da ich die Classic Closed Beta

in Deutsch Spiele müßte ich jetzt auch erst jedesmal per Google schauen

wie welche Begriffe den im Englischen geschrieben werden.


#4

Da nichts nicht von Blizzard gewünscht, oder vor gegeben wird, kannst du deine Fehlermeldungen in deiner Landessprache verfassen. Ich denke Blizzard hat genug Entwickler die deutschsprachig sind oder mit einem Google Übersetzerum zu gehen wissen. Bisher hat hier noch nie ein Blauer geschrieben , dass man die Bugmeldungen bitte auf Englisch verfassen solle.