WaekAuras2: Hilfe benötigt für Energy Ticker

Hallo Leute,
ich habe mich am Wochenende erstmalig mit Weakauras2 auseinandergesetzt. Ich brauchte eine kleine minimalistische Anzeige im Sichtfeld für HP/Mana von mir und dem Gegner sowie meinen Ressourcenbalken (Wut/Energie/Combopunkte), damit ich das immer im Blick habe. Auch Omen-Proccs sollten mir deutlich angezeigt werden.
Nun habe ich mir das alles passend zusammengebaut - ist schon Wahnsinn, was damit alles geht. Jetzt fehlt mir nur noch ein Detail. Ich würde mir gern die Energy Ticks innerhalb der selbstgebauten Energy Bar mit einem kleinen Balken/Spark anzeigen lassen. Der soll dann auf der Bar - unabhängig von der Veränderung der Energiemenge - immer wieder von links nach rechts rüberpulsieren und mir so den nächsten Tick anzeigen. Kann mir einer von Euch einen Tipp geben, wie ich das zusätzlich einstelle? Ich hatte mir schon ein paar solche Bars als Beispiel importiert, kam aber mit der Integration in meine Bar hierbei nicht klar.

Es wäre schön, wenn mir da jemand helfen könnte. Vielen Dank!

Ich finde weakauren für den tick nicht gut. Meist gehts erst infight das die aktiviert ist. Nehm einfach nugenergy und du hast deinen energy timer

Danke dafür, allerdings hatte ich nicht danach gefragt, was andere gut finden. :wink: nugenergy hatte ich mir schon angeschaut, gefällt mir aber nicht. Und ich weiß, dass es mit Weakauras genauso machbar ist. Da würde ich gern - da ich das Addon nun einmal drauf habe für den anderen Kram, den Tick auch gern dort drin bauen wollen.

Falls du Eine feral weakaura suchst,Ich könnte dir dabei vlt helfen,wie heißt du auf Discord :slight_smile:

a
Weakaura ist da Beste was du bekommen kannst weil du alles einstellen oder frei programmieren kannst, unter anderem auch wann die Anzeige sichtbar wird.

1 Like

Ähm, das ist sehr nett von Dir. Aber ich suche keine komplette Aura, ich brauche nur Hilfe für das Hinzufügen des Energietickers. Wenn Du da Ahnung hast, können wir das gern besprechen. Das geht aber sicher auch hier, oder? Ist ja vielleicht auch für andere interessant.