Wird der Hexenmeister in TBC der neue Magier?

bc wird sich safe wie damals spielen, es wird niemand kommen und das rad neu erfinden. es werden hexer, hunter als dps gestackt und als supporter shadows, shamis, moonkins.

1 Like

Ich mein, ich verstehs, ich war damals selbst begeistert dass wir jetzt auf einmal Feuer verschiessen konnten (Und Incinerate sieht auch WIRKLICH cool aus!)

Glaube aber auch dass da einige was mit WotLK verwechseln. Dort wurde dann Feuer tatsÀchlich zur Seele des Destro Trees.

https: //imgur. com/a/5BYOLNH

Wenn der Koch dich fragt wie du dein Steak haben willst
Dann kann dir eines klar sein. Du wirst ein Steak bekommen. Es bleibt nur die Frage in welcher art und weise du es bekommen wirst

Die URL funktioniert nicht.

du musst die leerzeichen entfernen. da nicht jedem account gestattet ist links in diesem forum zu posten fĂŒgt man in der regel einfach leerzeichen ein

Leerzeihen weg und Vorformatierter Text (sechste Symbol von links)

Hab’ die Dinger natĂŒrlich ĂŒbersehen. Danke.
Das Problem ist dass das immer noch keine offizielle BestĂ€tigung ist. Klar ist es zu erwarten, schon alleine wegen dem Erfolg von Classic und weil ich glaube dass BC mehr AnhĂ€nger hĂ€tte als Vanilla (Nur eine Vermutung). Aber bevor Blizzard da nichts offizielles sagt wĂŒrde ich trotzdem den Ball flach halten.

man lernt immer was dazu (thanks @ Salaji)

Zum thema. Der Hauptaugenmerk warum jeder Hans und Knufff nen Magier in classic hochlevelt fÀllt halt mit dem AoE softcap raus in tbc.
Warlocks sind was das angeht jetzt nicht wirklich ersatz was das Gold drucken beim farmen angeht.
Sie skalieren halt recht gut und dank Soulshatter haben sie auch die möglichkeit mal einen ganzen fight ĂŒber Schaden zu machen.
(Soulshatter = 3 min cd skill um 50% der aggro auf allen Zielen zu löschen)

Nicht Hexenmeister wird der neue Magier, sondern Schurke der neue Krieger. Aber
 was soll man von Spielern halten, die zu jeder Erweiterung immer genau das rollen, was gerade ein bisschen op ist?

2 Likes

5k gold „muss“ man aber ned haben
 hat man seine mats/pots zusammen ist das doch ok :wink:

160k gold? Naja, wenn jeder x-hunderte gold tg gibt, kommt man auf solche summen
 persönlich finde ich die jedocj ziemlich stupide :wink:

1 Like

Ich freue mich auf den Hexer in TBC.

HauptsÀchlich weil man mit der Teufelswache ein starkes Pet bekommt und die Pets mit einem skalieren.

Der DĂ€monologie Baum soll endgame mĂ€ĂŸig zwar nicht konkurenzfĂ€hig sein, aber mir gefĂ€llt es trottzdem. Finde ein Hexer soll sich so spielen, Ă€hnlcih wie der Necromanancer in D2 das man wen anders fĂŒr sich kĂ€mpfen lĂ€sst :smiley:

Und schon nach diesem Satz kann man den Rest ĂŒberspringen bzw. aufhören zu lesen, vor allem weil ich tatsĂ€chlich TrĂ€nen vor Lachen in den Augen hatte. :rofl: :rofl: :rofl:

Sorry, aber Hexer ist auch in BC =/= schlĂ€gt jeden Mage und zu jederzeit IMMER im PvP/PvE 
 wer den Mage gut beherrscht, klatscht auch ebenbĂŒrtige Hexer an die Wand und was den Schaden angeht 
 mal im Ernst ich hab damals selbst Mage gespielt, zusammen mit einem unserer Hexer haben wir uns immer DPS Wettrennen in den Raids geliefert. Beide von uns hatten schon damals min/maxing betrieben und jedes noch so kleine Bisschen aus unseren Chars herausgeholt.

Das Ergebnis: Mal lag er etwas weiter vorne, mal ich und selbst da war der Abstand immer nie sonderlich groß, als dass man von einer wahnsinnigen Überlegenheit sprechen konnte.

Aber hey jetzt kommt gleich bestimmt von Mr. Ich-bin-sogar-zu-dumm-um-„Lionheart“-richtig-zu-schreiben - ( Achtung auch hier kommt die Philipp lahm(e) Ausrede, dass der Name anders geschrieben bereits vergeben war, werÂŽs glaubt 
 xD ) - dass das ja eh alles nicht zĂ€hlt und der Hexer offenbar nicht so gut bescheid wusste ĂŒber seine Klasse, weil man es ja anders nicht erklĂ€ren kann, dass ein Mage mit einem Hexer im PvE gleichziehen konnte 
 alles schon gehört, alles mittlerweile dermaßen uralt, dass es selbst Asbach zu viel wurde und dermaßen kalter Kaffe, dass sogar kĂ€lte-resistente Bakterien darin absterben wĂŒrden 
 :yawning_face: :yawning_face: :yawning_face:

So einen absoluten Unsinn muss man sich erst mal schreiben trauen.

Nein, der Mage lag nicht gleichauf mit dem Hexer, nicht mal annÀhernd. Wenn das bei dir anders war, dann ist der Grund einfach: Du hast deinen hexer einfach richtig schlecht gespielt.

Der Mage war dem Hexer das gesamte Addon lang unterlegen, bis hin zu dem Punkt dass Mages im Highend Raiding kaum mehr mitgenommen wurden, weil sie nicht mithalten konnten.

Aber hey, du musst mir das natĂŒrlich nicht glauben. Nur, der damals Weltbesten Gilde wirst dus glauben mĂŒssen. Ich prĂ€sentiere: Der World 1st Kill Kil’Jaeden durch SKGaming:

Und schau was da im Raid ist? Richtig: 1 einziger Mage. Und der ist nichtmal unter den ersten 10 im dmg :smirk:

3 Likes

Ich finde ja, dass du da besser mal einen Tank and Spank Boss, d.h. Brutallus als Beispiel genommen hÀttest.

Stimmt aber schon das der Magier nicht so toll war.
Wenn man sucht findet sich meistens: Hexer > JĂ€ger > Magier bei den Range Klassen in TBC.

First Kills wĂŒrd ich jetzt nicht als Maßstab nehmen, da fahren diese Gilden eh meist Setups auf die ein normaler Raid eigentlich nicht aufbringt.

  1. als hexenmeister in tbc immer mit sb
wie man auf feuer kommt ist mir ein absolutes rÀtsel,
  2. der hexer war das komplette addon lang stÀrker als die mages
  3. selbst im PVP war der hexer ne maschine, ich sag nur SL

das hat nix mit skill der mages, hexer oder sonstwas zu tun: der hexenmeister war einfach op. 
und ich fands toll, vorallem die S2 phase mit dem S2 equip :stuck_out_tongue:

Ist das so?

Das hier ist meine Main.

Das hier ist mein Spaßtwink.

Das hier ist mein Farmtwink.