Zu hohe ms

Das ist normal. Die 114.159 ist eine andere IP und das Signal kann dann auch eine andere Route nehmen.

Ja, das ist bei mir auch so. Die Route zur 114.159 hat nur einen hop im BNet der mehrfach pro Stunde jegliche Pinganfragen ignoriert.
Auf den Routen zur 157 und 158 sind es 3 hops die dieses Verhalten zeigen. Und da gibt es auch noch Unterschiede. Einer hat nur so 2-3% Paketverluste, einer hat mehr, etwa 5-15% und ein anderer widerum hat sehr viel mehr.

Aber, das ist nur speziell extra so programmiertes Verhalten, wie diese Testpings beantwortet werden.

Solange die letzte Zeile, die Ziel-IP, so gut aussieht wie die von Arrowhaíl hier

kann man sicher sein, dass es egal ist, ob auf den hops in der Mitte eines Logs Paketverluste aufgezeichnet werden oder nicht.

1 Like

Arrowhail hier auf nem anderen Char ^^

Ich frage mich woher dann seit ner Woche mein Input Delay herkommt‚Ķ von einem Cast zum n√§chsten zwischen 0.2- 1 Sek Verz√∂gerung. Alles seit dem Patch am Mittwoch den 6.1.2021 , seit dem m+ Spielen oder Raiden f√ľr mich unm√∂glich ‚Ķ es wurde keine Einstellungen ge√§ndert, Addons alle an / ausgemacht hab Sogar schon mein komplettes System neu aufgesetzt, keinerlei besserung ‚Ķ

Wenn Du die gleichen Probs ganz ohne alle Addons hast und die angezeigt Ingame-Latenz auch in Ordnung ist, so 20-40 ms, können das Server-Delays sein. Der Server schafft es nicht, schnell genug, die notwendigen Spieldaten auszurechen und an dich zu senden.

Aber, 2 Sachen sind noch wichtig.

Es gibt 3 IPs die f√ľr WoW gebraucht werden und ausgewertet werden m√ľssen.

Und, diese WinMTRs stellen nur das Internet-Protokoll IPv4 dar. Wenn deine Spieldaten zur Zeit eines Problems √ľber IPv6 laufen, sagen Logs von WinMTR nichts aus. Es muss klar sein, dass w√§hrend einer Aufzeichnung auch nur IPv4 genutzt wird.

Hab heute Nachmittag meine Leitung auf ne IPV4 umstellen lassen , Grade die tests noch mal gemacht , Kein Package loss mehr auf alle 3 Ips !

Aber… Problem besteht weiterhin , hab grad noch mal mein komplettes interface Resettet noch mal getestet, ohne jegliche addons etc, ping bei 13 - 25 ms, das delay ist immer noch da -.- was sehr komisch ist, wow zeigt mir obige ms an , hab mir mal jff. das Addon Quartz wieder kurz geholt , das zeigt ja die aktuellen MS im cast an , da zeigts mir halt auf ein mal teilweise 600 ms im cast an, wie kann das sein ?!
Und es sind die 0,5-1 Sek Delay halt auch sp√ľrbar , das is halt keine Einbildung.

Was noch sehr komisch ist:
Hab es im Raid getestet, Laut meinen logs maximal 0,1-0,2 Sek Gaps zwischen meinen Casts, wobei aber bei manchen casts nicht mal ne Timeline angezeigt wird , was auch sehr komisch ist . Bei mir aufm Bildschirm gesehen und gef√ľhlt 1 Sek teils zwischen den Casts‚Ķ ich verseh es halt langsam nicht mehr alles von einem auf den anderen Tag aus dem nichts ‚Ķ Fps sind nebenbei auch auf den Bildschirm angepasst.

Wenn WinMTR einen Ping auf die 3 bekannten IPs absendet, wird damit höchstwahrscheinlich nicht der tatsächliche Spielserver angepingt sondern ein Punkt im BNet vor oder kurz vor dem Spielserver.

Dein Addon wertet aber die komplette Strecke und die Server-Reaktionszeit des tatsächlichen Spiel-Servers auf tatsächliche Spielanfragen aus.


Stell dir einen Telefonanruf vor. Micha wird von seiner Mutter angerufen. Hallo Micha. Warum bist Du gestern nicht da gewesen, hast Du etwa ‚Äěa+b‚Äú vergessen?

Micha hat das Telefon am Ohr. Omg ich habs versprochen und trotzdem a+b vergessen, wie erkl√§re ich denn das jetzt? Das ist ein Delay, ein Gehirn-Delay. Micha muss kurz √ľberlegen was er denn nun sagt.
Aber die Telefonleitung (die ms der Pings) ist vollkommen in Ordnung.

Das heißt machen kann ich eh nix ausser hoffen das es von selbst irgendwann weg ist ? ^^ oder was willst du mir damit sagen

Ja. Wenn die angezeigte Ingame-Latenz gut ist, Du auch keine DCs hast, WinMTR-Logs bei tats√§chlicher Spielverbindung √ľber IPv4 nichts Auff√§lliges zeigen und Du trotzdem immer wieder mal 0,5 oder 1,5 Sekunden warten musst, bis ein Instant-Cast raus geht, oder Loot erst nach einer Sekunde im Inventar landet, dann sind das in der Regel Server-Delays und Du kannst da nix machen.

Heute und auch vor einer Woche wurden wie √ľblich die Server neu gestartet.
Vielleicht wurde vor dem Neustart eine kleine Veränderung in der Datenstruktur des BNets vorgenommen um ein erkanntes Problem zu bekämpfen.
WoW ist ein großes und altes System. Wenn man an Punkt 17 etwas verändert und eigentlich alles ok aussieht, kann an Systempunkt 39 dadurch auch etwas anders sein. Aber erst im Live-Betrieb erkennt man dieses neue Problem.

Seit Mittwoch habe ich scheinbar keine Probleme mehr mit der Latenz, weder Open World noch Thorgast. Einen DC gabs gestern beim letzten Händler in Thorgast (Seelenschmieden), aber dabei bliebs auch.

Montag und Dienstag war normales spielen kaum möglich, jetzt passt es. Bisher siehts jedenfalls gut aus, mal sehen was die nächsten Tage bringen.

also ich verweise einfach mal auf Telekom VDSL super Ping aber dauern lags und disconnects

und die 3 ander themen die im form schon stehn da es uns alle nerft und blizzard so wie vodafon dem anderen die schuld zuschieben