Innas Set mit Obsidianring des Tierkreises?

Hi,
für alle denen wie mir Messerschmidts Räuber für Cooldownreduktion fehlt: Hat schonmal jemand die Kombi Innas Monk (Feuerverbündeter) mit Obsidianring des Tierkreises ausgetestet?

Ich spiele es mit Zyklonschlag Auge des Sturms, um möglichst oft Zyklonschlag auslösen zu können. Sonst habe ich außer Gleichmut keine Fertigkeiten mit Cooldown dabei, sodass alle Cooldownreduktion auf Mystischer Verbündeter wirkt. (Statt wie üblich Offenbarung habe ich noch das Mantra mit Ausweichchance mit drin)
Geht recht schnell bis man wieder Mystischer Verbündeter auslösen kann.

Guten Abend @ DasMesser


Der ORotZ (Obsidian Ring of the Zodiac) findet sich in der Tat in einigen Build-Variationen wieder, ist aber den Standard-Builds unterlegen.

Wärend des Push (dem Versuch eines höchst möglichen Großen Rifts) fokusiert man sich auf die Feuer-Rotation seines CoE (Convention of Elements).
Entsprechend benötigt man relativ wenig Abklingzeiten.
Faktisch 8% auf den Schultern, 10% auf einer Waffe, in den Paragon und von der Verzauberin (Begleiterin)


In den Varianten für Speed-Builds ist Messerschmidts ein gesetzter Faktor und bei der Häufigkeit wie diese Axt droped auch für jeden problemlos zu erhalten.

Dahingehend gibt es zwei Varianten.

1.)
Messerschmidts im Würfel, sowie Aughilds-Set als Unterstützung , In-Geom und Schallende Wut als Waffen.
Dies ist die wohl häufigste Version, da sie ungemein viel Schaden austeilen kann.

2.)
Messerschmidts im Würfel, sowie Kpt. Karmesin-Set als Unterstützung, Innas Einfluss-(Daibo), so wie den Lefebvres Schultern.
Diese Variante ist etwas zäher und besonders für HC-Charaktere geeignet.
Ihr Schaden ist dabei nahezu nicht spürbar geringer.


Hinzu kommt, dass man gerade in der derzeitigen Season 25 auf zwei äußerst wertvolle Seelensplitter zurückgreifen kann.

Zum einen den Splitter der Zerstörung, welcher von sich aus schon wie der Effekt von Messerschmidts funktioniert.

Grundeigenschaft: Ihr könnt euch ungehindert durch Gegner bewegen und belegt sie dabei 7 Sek. lang mit dem Mal der Zerstörung. Jeder Gegner, der mit dem Mal stirbt, verringert die verbleibende Abklingzeit einer eurer Fertigkeiten um 1 Sek. Wenn das Mal der Zerstörung vorher abläuft, erleidet ihr Schaden in Höhe von 2 % eures maximalen Lebens. Wenn ihr weniger als 35 % Leben habt, werden keine Male angewandt.

Desweiteren den Splitter der Qual, welcher einen 25% Abklingzeiten gewährt, wenn man entweder Giftschaden verursacht oder diesen als Waffenschaden (auf einer Waffe beim führen von Zwei reicht) auf seiner Waffe hat.

Grundeigenschaft: Jedes Mal, wenn ihr Giftschaden verursacht, werden 10 Sek. lang eure Abklingzeitreduktion und eure Bewegungsgeschwindigkeit um 2,5 % erhöht und euer erlittener Schaden um 5 % erhöht. Bis zu 10-mal stapelbar.




1 Like

Thx das mit dem Kpt. Karmesin-Set ist auch ein guter Tipp.
Dass man Mystischer Verbündeter nur mit der Feuerrotation auslöst probiere ich auch mal.

PS: Habe gerade eben einen Messerschmidts Räuber gefunden! :wink:

Kein Thema :slight_smile:

Schlußendlich habe ich ja lange genug rumgenöhlt, dass der Daibo mit Crimson funktioniert, dass selbst Wudjio und Raxxanterax die Version inzwischen als Haupt-Build zum Speedfarmen verwenden :slight_smile:


Und GZ zur gefundenen Waffe

Hier ist sonst noch einmal die Daibo-Version von welcher ich sprach :slight_smile: :sunflower:


Nein. :roll_eyes:
Antwort läd gerade hoch, #Skilled aprox 22:00Uhr ready
Gerade zu diesem Thema, haben sich schon einige andere Youtuber geirrt.

Mit ca 2K Paragon…
Als Nächstes wird er ein 150er mit blauem Gear schaffen, die 5k Paragon bis dahin ignorieren wir dann natürlich. :sweat_smile:

Doch :slight_smile:

Im Push-Build benötigst du ~34,5-35% CDR (minimum) um diesen spielen zu können.
Alles darüber hinaus ist nur noch QoL für mehr Dash-Einsätze.

In der Season wurden die ersten 150´iger mit 1500+ Paragon bewältigt
2000 ist eher das Wohlfühlmaß für jehne die noch eine Herausforderung benötigen und ab 2,5-3k sollte es für jeden Problemlos machbar sein.


Und Speedruns sollten sich immer daran halten, wo man in gut 2-3 Minuten durch kommt.
Und 120´iger sind dahingehend besser als wie du es versuchst hier da zu stellen :slight_smile: :sunflower:

„Mystischer Verbündeter“ hat eine Abklingzeit von 30 Sekunden.
Bei 34,5%CDR und 1,5hps mit dem Daibo machst du keine 120er speed Grifts.
Es geht nicht um den Dash.

Wir reden aber immernoch über die Season 25 und den Inna Mönch ?

Habe ich nie abgestritten.

Wie versuche ich es deiner Meinung nach darzustellen ?
Habe mein 125er vorhin erst bei p1072 geschafft.
Bei p 2000 mach ich dir 145er.
Mit anderen Worten, @ p 2K ist das auch keine Kunst in der S25, mit dem Inna Mönch.
Es liegt dann auch nicht an diesem „Speedbuild“ sondern einfach nur am mainstat &/Augments.

Lesen :slight_smile:

Ich sagte beim PUSH ! - Build

Sicher.
Sogar einige hier im Forum haben es mit ~1,6k geschafft.

Ansonsten einmal hier entlang.
Der World-First-Kill GR 150 der Season 25 , mit 1578 Paragon
Am Samstag, direckt nach dem Season-Start


https://youtu.be/WF8QPoGCNxE


Dies sagt doch aber nichts darüber aus, was generell möglich ist :slight_smile:

Ist ja schön für dich.

Aber das höchste mögliche GR und die Stufe auf welcher man am effektivsten farmt, sind nunmal zwei paar Schuhe !
Du kannst dich villeicht darüber belustigen … Aber sofern du nicht unbedingt dauerhaft in einer Gruppe bist, werden die meisten SSF wohl bis ~2,5-3k Paragon um die 120-124 herum farmen, ehe sie dann umswitchen, um in längerer Zeit die 134-138 anzugehen.

Denn dammit man einen Mehrwert daraus hat, sollte man zusehen, dass man anstelle von 2-3 Minuten pro GR nicht über 4-5 Minuten in ~14-15 Tiers höher rennt.

2 Likes

Du willst also allen Ernstes behaupten :

  • mit weniger CDR,
    mit weniger Schaden,
    mit weniger hps,
    höhere Grifts laufen zu können,

als :

  • 2 x 1Hand Waffen,
    2 Sockel statt nur 1nem,
    2x öfter die Mystischen Verbündete auf cd ready zu haben,
    2x schneller deine Stricken stacks aufbauen zu können ???

Und dann postest du hier ein Video von einem der es eben mit 2 Einhandwaffen
geschafft hat, und widersprichst dir selbst ??!

Nein, ich finde es eher traurig, dass du das als einen guten Rat ansiehst.

Jetzt fängst du schon wieder an alles absichtlich falsch zu verstehen.

Is aber auch verwirrend!

Du hast es scheinbar wirklich nicht mit dem Lesen, oder ???


Worüber habe ich im Eingangspost, welchen du zuerst zitierst hast gesprochen ?

VS


Willst du hier nur trollen, oder bist du wirklich nicht in der Lage, zwei gänzlich unterschiedliche Themen voneinander zu trennen ?

Denn wenn dem der Fall ist, bringt auch jedwegliche weitere Diskusion nichts.




€dit

Im Push-Build will man garnicht erst 2x Allys aktivieren.
Man nutzt die Zeit zwischen der Feuer- und der Physikalischen-Phase, um sich erneut eine Traube an Gegnern zusammen zu sammeln.
Dies sind ~8 Sekunden, in einer 20 Sekunden-Rotation.

Zur nähere Information, rate ich dir den entsprechenden Guide durchzulesen :


Denn auch wenn du meinst, das deine Kriolina, ganz krass davor ist, mit ihrem ORotZ und dem Höllenfeueramulet, so kann ich dir nur sagen, dass dies alles andere, als ein Upgrade zum Standard-Build ist.
Du wirfst hier einfach mal 50% Reduction und 100% Zusatzschaden weg … für NICHTS!

1 Like

Das is die Theorie. Praktisch laeuft man nur rum in der
Hoffnung, nich vom Eisimpuls gefangen zu werden
waehrend gleichzeitig die Laser und Giftpfuetzen das
Ausweichen vor den Bogenschuetzen erschweren.

2 Likes

Oder so :slight_smile:

Dennoch ist gerade bei diesem Fuchs und Hase Spiel, das Endlose-Gang Set doch bedeutend angenehmer, ebend durch die Schadensreduktion, als würde man wie ein Besenkter, seinen Zyklonschlag drücken, in der Hoffnung, die Abklingzeiten seiner Verbündeten zu reduzieren … Und sich somit zum Mittelpunkt des Geschehens machen.

Ok.
Evtl. hat er ja einen Hang dazu, dass er der Mittelpunkt sein muß.

Nur kann ich da schon prophezeien, dass der Mönch-Charakter, dies nicht lange mitmacht und eher durch eigene Tode, anstelle von Kills glänzen wird.


So … Ich brauch erst mal nen Käffchen :slight_smile: :coffee:

2 Likes

Ab ca 3k Para - dürfte für die meisten ein Rekord (GR150) unter 10 min drin sein…