Marodeur-Set noch aktuell?

Hallo zusammen,

da ich so ein riesen Fan von diesem Set bin spiele ich das natürlich, aber ich denke ich habe auch schon sehr gutes Equip. aber ich tue mir auf Qual 16 schon etwas schwer. Seht ihr da noch Verbesserungsbedarf?

Vllt. hat auch der ein oder andere noch paar Tipps um die Spielmechanik besser für mich zu machen.

Ich danke euch!

Marodeur in der Raketenvariante ist nur für kleine Stufen geeignet. Marodeur mit Granaten und Höllenkatzenhüftgurt ist deutlich stärker, aber auch nicht besonders populär, und hakelig zu spielen, imho. Wenn dir der Raketen-Maro zusagt, wäre das nichts für dich.

Eine Variante, die der Spielweise nahe kommt, ist der N6M4-Hybrid, also 3 Teile Marodeur und 5 Teile von Natalya. Der Unterschied ist, dass bei dieser Variante der Schaden tatsächlich von den Türmen kommt, d.h. man muss sie strategisch geschickt platzieren. Dieser Build ist aktuell auch nicht mehr in den Bestenlisten vertreten, kann aber durchaus gespielt werden, wenn man die Spielweise mag. Mir gefällt der Build sehr gut. Vor allem deswegen, weil er ohne Rache auskommt. :bow_and_arrow:

Kurzguide dazu hier: Dämonenjäger-Einmaleins: Einstieg und Überblick

1 Like

Ok, ich habe mir den Guide mal angesehen. Werde dann den mal ausprobieren. Aber ich kann dann ja eig. mein Kopf und die Brust vom Marodeur-Set behalten, sehe ich das richtig?

Und noch eine Frage zum Zeis Stein der Rache, wie sehe ich denn die “Meter” die ich entfernt bin oder kann man da einen Maßstab nehmen?

Pi mal Daumen: Ein normaler Nephalem ist ungefähr 10m groß. :wink:

Mit einem Salto legt man 35m zurück. Zu Zeis habe ich in dem Kurzguide ja auch schon ein Video verlinkt

Ansonsten findet man in der Google-Bildersuche zu “diablo 3 distance” schnell ein paar Illustrationen zu den Distanzen.

erst einmal ein danke an dich, ich bin dabei am farmen :smiley:

jetzt habe ich aber folgende frage noch, ich habe beim kopf natalyas sicht in archäisch und beim marodeur, welchen sollte ich da nun nutzen?

Beim Maro hast du laut Profil Vita und CC. Wenn dein Nat-Helm CC+Skillschaden hat, und du die Vitalität nicht brauchst, und das andere Maro-Item, dass du dann statt einem Teil Nat trägst, vergleichbar gut ist, dann nimm den Nat-Helm.

Ansonsten bleib so. Der einzige interessante Ausrüstungsgegenstand ist die Brustrüstung - hier kann auf Nats Umhang ja Hassreg drauf sein, was für den Build sinnvoll sein kann.

Ich finde Builds ohne Rache immer gut, das aufdringliche Geknatter der Soundanimation dieses Skills regt mich auf.

ja der nat-helm hat cc und skillschaden. die brust werde ich wohl so schnell nicht bekommen. ich bleibe jetzt erst mal bei dem.

ich danke dir