Onlinezwang bei Switch

Hallöchen, ich hab da mal eine Frage:

Ich habe mir vor kurzem auch mal eine Switch zugelegt, da ich aufgrund der langen Arbeitswege viel mit dem Zug unterwegs bin und auf der Fahrt ein wenig D3 / D2R offline daddeln wollte (um wach zu bleiben versteht sich :slight_smile: ).

Die ersten 2-3 Male hat das auch super funktioniert, ich konnte in D3 zwar keine Season spielen und bei D2R nur offline aber das ist ja auch klar so ohne Internet.
Zum Zeit überbrücken hat es alle Male gereicht.

Nun ist das Problem, dass ich seit Tagen unterwegs die beiden Spiele nicht mehr starten kann, aufgrund von „keine Verbindung zum Onlineserver“… das ist echt sehr schade.

Gibt es da eine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen? Es hat doch vorher auch funktioniert. Würde mich freuen, wenn da jemand eine Idee hat, denn Google hat mir wirklich so garnicht weiter geholfen. LG

Eine Switch hab ich nicht, nur eine PS-Vita & PSP.
Aber dort ist regelmäßig ähnliches vorgefallen.

Ab & an musste ich mit den Konsolen online gehen, weil eine Dienstabfrage und Update´s dort aufgespielt wurden.

Sichergestellt, das bei dir nicht ähnliches im Weg steht ?

Danke für deine Antwort erstmal!

Leider nein, ich habe gestern Abend mal getestet die Speicherdaten zwischen Gerät und Online zu aktualisieren. Hat auch geklappt so weit.

Jetzt sind gerät und „Cloud“ auf dem selben stand aber als ich dann mal das Wlan rausnahm (und meine Internetlose Zugfahrt simulierte xD ) kam wieder die Meldung ich bräuchte eine Internetverbindung.

Das kann doch in meinen Augen nicht sein, wenn man doch den offline Modus + handheld anpreist, muss man doch davon ausgehen, dass es einige auch so nutzen wollen.

Ob das vielleicht was mit den aktuellen Serverproblemen zu tun hat? Hab das zwar gestern Abend nicht gemerkt, denn sowohl D3 + D2R auf dem PC als auch D3 + D2R auf der Switch liefen ohne Probleme.

Ich werde auch absolut verrückt, da das anscheinend bei Google niemandem weiter aufgefallen ist, dass dieses Problem besteht. Nichtmal bei Reddit habe ich antworten gefunden. LG

Das sollte auch nicht vorkommen.

Schon mal bei Nintendo angefragt was die dazu sagen ?

So meine Lieben ich konnte das Problem erfolgreich danke eines eingestaubten Reddit Posts beheben und es ist so leicht wie es auch verrückt klingt:

  • meine Switch war einfach nicht als Hauptkonsole markiert, da ich vorher eine Lite besaß und dachte Stumpfes zurücksetzen reicht aus im alles zu löschen. Nein reicht es nicht, das Gerät ist trotzdem noch mit dem Account verknüpft und Konsolen müssen Hauptkonsolen sein um offline zu spielen, da man mit zweitgeräter nur via Internet spielen kann.

  • Die alte Konsole hatte ich nicht mehr, also einfach mal bei Google reinhacken wie man das ändern kann, Nintendo hat da super Anleitungen auch für die, die die hauptkonsole nicht mehr besitzen (geht ganz einfach online aber nur 1x pro Jahr) um die hauptkonsole rauszuschmeissen

→ Fazit. Habt ihr auch das Problem:
Googlet wie man die hauptkonsole rausschmeißt → Startet danach mit euer aktuellen Konsole den EShop → Schwupps isses eure neue hauptkonsole und ihr könnt alle spiele offline nutzen (die die halt gehen) ergo auch D2R & D3!

Ende: Ich war doof, sorry. Könnt den Thread schließen. Aber immerhin steht jetzt hier grob wie man das Problem löst. 3*

2 Likes

Gibt es dort keine interne Einstellung, die es einem erlaubt jede Switch auf Primär/Hauptkonsole zu setzen ?
Also zum Glück hat die PS-4 keine Probleme damit.