Vyrs 5 + 2 x KKG als Alternative?


#1

Teste gerade das ganz normale Vyrs Set, vereint mit der Hose und dem Gürtel aus dem Kapitän Karmesins Garderobe Set.

im cube : Schmelzofen - Swami - RdkP

Fazulas Gürtel + CoE fallen dabei bewusst weg.

Vorteile :

  • 20% + CDR
  • 20% + RCR
  • konstant mehr dmg und Widerstände, als mit der standart Variante.
  • man muss dadurch nicht mehr auf die Kältephase des CoE warten,
    um die optimalen 2 x 4 Sekunden 200%+ dmg beim zünden des Archon
    zu erhalten(Zeit für solo Grifts einsparen).
  • Die Ringe erhalten dadurch etwas mehr an Bedeutung, dmg/resis

Bei meinem Set komm ich so auf 66,01% CDR, es fehlen aber noch 3% auf 2 schlecht gerollten items, somit sind theoretisch 67-68% CDR zu erreichen.

Nachteile :

  • die 50 instant Archonstapel durch Fazulas fehlen(7,5% + Resis,50%+Rüstung,50% + ias)

Im Endeffekt betrifft das nur die extra Rüstung und die Angriffsgeschwindigkeit,
da die Resis durch das KKG 3er Set auf 27,5% angehoben werden.

Dazu habe ich auf den Actionslots Diamanthaut mit Rune Dickes Fell auf die 1 belegt, was daueraktiv sein kann da man so auf 120% Abklingzeit kommt.
40% Bonus Schild…(Edit : sind eigentlich sogar 80% Vita Schild da 200% durch die Armschienen)

Schreibt mir einfach unten eure Meinung dazu


#2

Ja, für Speeds in Verbindung mit

  • EW-Set
  • Flavor of Time
    oder
  • Squirts

Sonst eher nutzlos. Die 50 Stacks vom Archon fehlen einfach und machen das Nutzen von Capt.Crunsh nicht sinnvoll. Weiterhin auch der vergebene Slot im Cube.

Kann man aber machen, nur eben beim Pushen wird es damit sehr eng werden.


#3

CoE dmg Durchschnittlich ~ 50% +dmg
KKG dmg via CDR ~ 68% +dmg

  • Die Ringe aus der Saison, stellst dich damit in einen Grünen und hast instant 40% mehr dmg oder so, manchmal überlagern die sich sogar und man kann 2 Vorteile daraus ziehen.
    KP, ich bin noch am testen, habs erst Heute früh zusammengebaut bzw auf die Idee gekommen.

#4

Nee, also auf Squirts oder Zodiac willst Du in Speeds nicht verzichten … :wink:


#5

Na der Zodiac stand auch gar nicht zur Diskussion. :stuck_out_tongue:

Ich habe mal eine Zeit für T16-Speeds getestet mit
Vyrs+KK, im Cube dann Messerschmidts, Swami und RoRG und am Mann Squirts, CoE und SoJ

Das ging so bis 85-90 ganz gut, wurde dann aber eher mau…

Klar, Capt.Crunsh kann man sehr gut einbauen beim Vyrs. Aber ich glaube noch immer, das 50 Stacks Archon von Beginn an, Squirts und Flavor of Time (zusammen) oder Squirts und EW-Set zusammen, mehr bringt.

Wie es für jeden selbst am besten funktioniert, findet man eh selbst am besten raus.

Wird aber einen Grund haben, warum in den Leaderboards kaum ein (oder gar kein!?) Vyrs-KK auftaucht.


#6

Auf T16 isses halt egal, mit was man herum rennt. Man ist ja nicht einmal auf Chantodo-Stacks angewiesen usw. Insg. verliert man durch “KK” mehr als man dadurch gewinnt.

Selbst wenn der DPS-Unterschied zw. “KK” und Fazula+CoE rel. gering ist. Man verliert eben auch ein wenig Toughness. Insg. also in der Tendenz eher double loss.

Noch schlimmer wird es, wenn man auf die Idee kommt, Squirts zu droppen. Dann fällt nicht nur der Fazula mit 20-35% Schaden weg, sondern auch noch die 100% vom Squirts - naja ok, sagen wir 95%. Das ergibt insg. einfach keinen guten Deal. :slight_smile:


#7

Also ganz ehrlich. Ich hab beim ersten mal gucken……ohne Fazula…… schon aufgehört zu lesen.

COE hat man meisten eh schon nicht mehr drinne beim speeden sondern Squirts + EW.

Ausser man cubt MSR und wirft dann den Obsdian für die COE raus.

Keine Ahnung wo du da etwas von konstant mehr Schaden siehst.
Es fehlen 50 Stapel beim Start und danach 100 Stapel bei jeder Doppelphase , in der man sich ja meistens befindet.
50 Stapel------ 5000% DMG
100 Stapel------ 10000 % DMG

Dazu die fehlende IAS um Archon-Stacks aufzubauen , was ja den ganzen Sinn des Sets ausmacht. Dazu erreicht man wahrscheinlich nie die 5 APS , also wieder weniger Schaden für die Chantodo-Welle.

Das muss ich nicht mal ausprobieren um zu sagen , dass es Mist ist.
Und wenn ein Vorposter sagt , dass es bis 85-90 geht , dann ist es wirklich Mist.
Weil mit dem Standart Set-Up läuft man problemlos unaugmentiert unter Para 1k schon locker 100er.


#8

Ich habe ja nicht gesagt, dass es gut ist (okay, habe ich doch gesagt :stuck_out_tongue: ) - nur das es “gut” geht. Ob nun sinnvoll oder nicht, habe ich dabei unberücksichtigt gelassen. :wink:


#9

Also ich bin grad ein 100er ganz easy damit gelaufen, keiner sagte etwas vom Squirts weg lassen, oder sonst was…Obsidian Ring + Krümmelchen + Karinis Ring hab ich ja drin, und Fazulas bringt dir ja nur etwas wegen der 50% bonus Rüstung, da die Widerstände duch KKG um 20%+ dem Wert an RCR den jeder sowieso schon hat, prozentual gepusht werden, bei mir steht da jetzt zB physischer Widerstand 84,6% +27,5%, überall auser bei der Rüstung eben.
Was den Schaden angeht muss man auf nichts verzichten, im Gegenteil sind ca 17-18% mehr dps einfach so nur durch den angehobenen CDR Wert.
Wenn man sich dann noch geschickt in die Ringe stellt, sind das nochmal 3/4 nutzbare Ringe nur für den dmg, Oculus trägt bei mir der Begleiter, somit gelb violet und grün = +dmg. Blauer Ring = bonus toughnes.
Sperwerfende Ziegenmenschen sind bei dem build absolut die Hölle…–>Rüstung.


#10

Sorry aber wenn ich so einen Schrott lese…

Fazula bringt nur 50 % Rüstung…

Lies dir nochmal Fazula genau durch und dann die Vyrs -Set-Boni ebenfalls genauestens. Und wenn du das hast …… den Chantodo-Bonus. So wie du spielen willst, kannst Vyrs gleich komplett weglassen und einfach Tal-Rasha nehmen.

Und wenn du noch was von stabiler stehen redest…
Der Vyrs-Build brauch alles , nur mit Sicherheit nicht noch mehr Toughness und das sogar OHNE KARINI beim Speeden

Leider kann ich dein Profil net angucken hier im Forum , was Gear und Para angeht ……… ist vielleicht auch besser so , sonst würds den Build vollends zerlegen.


#11

d3planner geht ja noch. Battletag kannst ja aus der Forum Profil URL raus kopieren und - mit # ersetzen

Hier sein aktuelles
https://www.d3planner.com/155600263


#12

Na da du schonmal so in Fahrt gekommen bist, lies du dir mal die Beschreibung des KKG Set´s durch.
Ohne KKG 3er Bonus sind 2 von 3 der Ringe nutzlos.
Die Chantodo Welle juckt es nicht woher der dmg kommt, die multipliziert lediglich den Grundschaden, also wenn du jetzt geschrieben hättest die fehlende Rüstung aus den 50 Fazulabedingten Stapeln sind dir ein Dorn im Auge, ok.
Pro Stapel haste 0,15% Schadensreduktionen, x50 = 7,5%.
KKG zaubert dir daraus 27%, ganz gleich ob du im Archon bist oder eben nicht, konstant, immer.
Folglich ias und Rüstung werden durch die fehlende Fazulas Kette nicht auf Knopfdruck auf 50 Archonstapel gepumpt, ja das stimmt soweit.


#13

Gute Idee mit dem D3Planner………rasch mal gecheckt.
Meine Sorc hat logischwerweise mehr Para/Gear Gems etc . Sie macht aber auch grob ----12---- mal soviel Schaden , wie du mit deinem Build.
An diesem Punkt bin ich raus aus dieser Diskussion…… Para hin oder her

Und nochwas :
Die Chantodo-Welle bezieht einen Grosstteil des Schadens aus IAS und das bietet dein Build gar nicht. Sobald du höher gehst und nichts killst, kriegst kaum Stacks, weil wenig IAS----kein Schadenszuwachs----kein nennenswerter IAS-Zuwachs ------ usw usf


#14

Hurra, endlich ein neuer Build!
Überzeugt haben mich die Argumente aber noch nicht.
Wenn er besser ist, wird sichs an den Ranglisten zeigen.
Wenn nicht R.I.P. neuer Build.
(Beim Schatten DH setzt sich Aughild auch nicht so richtig durch,
in Amerika scheint dieser Build beliebter zu sein als in Europa)


#15

Der Build ist nicht neu. Da hat cratic schon auf dem PTR mit rumgetestet.

Ist aber eigentlich nur was für t16. Für GRifts im Vergleich halt schwächer.

Was ich non Season ganz oben schon gesehen habe war jemand mit Aughilds.

Richtig andere Builds sind das ja eh nicht sondern eher Variationen. Am Spielprinzip ändert sich ja nicht wirklich was dadurch.


#16

Manchen Menschen kann man es nicht recht machen.
Passt schon, viel Spaß beim selber testen.


#17

Nur so mal als Hinweis Skilled,
Odin ist einer der besten Magespieler in Diablo. Ich kenne den Burschen schon lange und habe früher häufig mit ihm gespielt. Wenn er schreibt das dein Ansatz murks ist, dann ist das so. Auch ich bin jetzt nicht der schlechteste Magespieler und sage es dir auch noch mal. Chantodo ohne Fazula ist Käse, " Punkt" Ist ja leider nicht das erste Mal das du unbelehrbar bist.