Würfelfrage - Duft / Schallende Wut oder Schmelzofen?

Hi Leute,


Solo Grifts 115+ <9min, Gruppe 125+ (random only)
Unzählige Tests mit Fury vs. Schmelzofen brachten kein klares Ergebnis.
Mit WD eher Fury da sonst die Mobs zu schnell wegsterben, v.s Endboss meist Schmelzofen.

Solo sind z.b. die Mobs nicht schlecht in höheren Grifts.

Was ist besser und wie berechnet sich Fury genau?
Duft kann gut sein - je nach Pylon, aber zufallsabhängig.

Was würdet ihr nehmen und warum?

Wo sind eigentlich bei Mammuth-Hydra die Breakpoints?

-diana-

Breakpoints siehe hier:

https://www.d3planner.com

Wenn du deinen Charakter importierst und vorher schallende Wut genutzt hast wird das dort als Item aufgeführt und du kannst nachsehen, ob dir die 5 Fury-Stacks von schallender Wut zum nächsten Breakpoint helfen. Hierzu einfach den Slider bei dem Item ganz nach Rechts ziehen und die Breakpoints beim Hydra-Skill mit und ohne maximale Fury-Stacks ansehen. Aus dem Bauch heraus denke ich nicht das SW bis zum BP reicht und ich würde Schmelzofen bevorzugen.

Aber die Frage: Warum nicht der Hydra-Stab + Deathwish im Cube?

@psikill,

schau mal wann die Frage gestellt wurde - in der letzten Saison - und da war eben der Fury bzw der Furnace je nach Einsatz das Mass aller Dinge. (als 3. Waffe)

-diana-