Wer spielt noch Kreuzritter?


#1

Hallo zusammen,

das Forum ist ja noch leer, deswegen mal die Frage an Euch, wer noch Kreuzritter spielt? Für mich z.B. ist es mein Lieblingscharakter neben dem WD. Aktuell spiele ich season einen Dornen-Crusader und probiere mich am LoN-Lazy-Shotgun.

Der Dornencrusader kann im guten Rift schon die 100 knacken, beim LoN hängt es noch bei Anfang 90. Da ist mir die Spielweise auch noch nicht so vertraut.

Wenn ihr Kreuzritter spielt: Bei welchem Grift-Level hängt ihr gerade? Spielt ihr lieber Gruppe oder solo? Was gefällt euch an euren Builds gut? Wo seht ihr noch Verbesserungsbedarf?

Beste Grüße,
MarNor


#2

Hdin wuerde auf 122 auch mal ne gute Map vertragen koennen.
Aber hab immer nur Fernkaempfer … Und an dem Schild hab
ich schon vor ueber 2 Jahren ne Krise gekriegt. Zwischendurch
mit dem Condemn auch war das Schild das Hauptproblem.
Wenn der Effekt mal gut is dann is immer nur Schwungangriff
drauf. Und kein Crit. Und Cooldown auch nicht.


#3

Sanfte Grüße, ich Spiele meinen Kreuzritter sehr gerne macht schon laune mit dem Schild. Ich bin grad beim 106 oder 107, bin grad nicht am Rechner daher kann ich es nicht genau sagen.
Ich mache eigentlich beides sehr gerne Solo und Gruppe, neben bei Spiele ich noch gern meinen Dornen-Totenbeschwörer. Was das Verbessern an geht, muss man einfach Glück haben dass das richtige Droppt.

MfG Tom


#4

Wir machen meist am abend 2er Runs.
Clankollege spielt einen Captain America build und ich nen Supp.
Laufen entspant 100er ,105er grifts


#5

Non Season haben wir am Mittwoch in einer Dreier Combo Chantodo Wiz, Support Monk und Dornen Crusader bis 115 gespielt. Alle so zwischen 1300 und 1600 Paragon. Das hat Laune gemacht.

Gestern hatte ich aber auch ein Erlebnis der anderen Art in einem Public Grift mit gleicher Kombination und ein 105 Grift. Der Chantodo Wiz hat nur geblinkt und alles extrem schnell weggeblasen, selbst beim Guardian hat der alles alleine gemacht. Nach 5 Minuten war das grift vorbei. Da war mein Dornen Crusader nur Zierde. Ich habe mich dann auf Support verlegt und mit den Pferden neue Gegner gepullt. Da ist mir doch eine gewisse Diskrepanz im Schaden aufgefallen.


#6

Ich spiele seit RoS-Release fast ausschließlich Kreuzritter.

Aktuell den LoN Schild Build (hatte ich vor ein paar Seasons schonmal mit den Ringen).

Letzte Season hab ich viel mit unterschiedlichen Setkombos rumexperimentiert.


#7

Diese Season hab ich tatsächlich alle Klassen mal gespielt , bin aber immer wieder zum kreuzritter zurück, genauer zum lon blessed shield.
Für die Galerie schaffts meine feuervariante auf 5,2 Millionen dpa bei „nur“ um die 1600 paragon - allerdings spiele ich mittlerweile nur noch die heiligschaden Variante, bis 100/105 ist’s bei mir gleichschnell.
muss dann nur noch nachaugmented werden…
Ansonsten hat sich mittlerweile für alle kreuzritterbuilds uralte Ausrüstung angesammelt, richtig Spaß hat der lon Bomber gemacht und den dornencrusi hab ich auch zum ersten Mal getestet.
auf kurz oder lang gehts aber immer wieder zum Captain America in der holy Variante zurück, macht einfach Zuviel Spaß :grin:


#8

Hi Leute,

ich bin nicht der Crusader Zocker, aber der LON Captain ist in dieser Saison ok.
Gut, aber nicht überragend würde ich sagen, und eine nette Abwechslung.

-diana-


#9

Moin,

habe 3 Crusaders am Start, die auch regelmäßig gespielt werden.

  • https://eu.diablo3.com/de/profile/Barahir-2600/hero/42241886 FireSweeper
  • https://eu.diablo3.com/de/profile/Barahir-2600/hero/42411932 Condemn
  • https://eu.diablo3.com/de/profile/Barahir-2600/hero/52699139 Thorns

Alle 3 spiele ich derzeit so um GR 100+ (101-104), wobei da z.T. noch ordentlich Luft für höhere GRs ist.


#10

Hi

Hab diese T17 ma was anderes probiert als DH oder Barb, muss sagen Mein Cap. America macht Spass (HC und SC) .

Spiel ab 20 Uhr meist in 4er Gruppe


#11

Na ein paar sind es ja doch :-). Wenn jemand Lust hat: Ich bin abends auch häufiger mal für eine Runde online.


#12

Moin, habe ihn gerade erst entdeckt und bringt echt Spaß!
VG


#13

Was haltet ihr übrigens vom neuen PTR? Ich könnte mir vorstellen, dass die schallende Wut den Schweinemörder beim Invoker ersetzen könnte. Ich hoffe auch, dass bei den Steinpanzerhandschuhen die Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit etwas weniger drastisch reduziert wird. Dann sind die eine gute Option für Roland, Schuldspruch und den A6/I2.

Ich werde leider kaum zum Testen kommen, hoffe aber, dass das Feedback einiger im englischen PTR aufgenommen wird.


#14

Das wird erst die Zeit zeigen ob sie vielleicht noch was dran machen, was ich aber sehr hoffe.

MfG Tom


#15

Was die Burschen sich bei den Handschuhen gedacht haben ist mir ein Rätsel ehrlich gesagt. Zumal die in den Cube müsste, der aber eigentlich für alle Saderbuilds schon mit Buildenablern besetzt ist. Von daher sind die eigentlich bis auf für Longeschichten nutzlos. Die Schallende Wut könnte für den Invoker Interessant werden. Die Frage ist ob dieser wiederlich Furchteffekt dann noch drauf ist?


#16

Gute Frage. Aktuell würde ich davon ausgehen, ohne so nen neues Ding bisher gesehen zu haben. Allerdings ist die Waffe komplett useless für den Invoker. Der Buff hält soweit ich das mitbekommen habe “nur” ca. 5s und verlangt nach getöteten Gegnern. Der Invoker rennt in den Punkt und prügelt dann im Optimalfall genau einen Gegner um. Trash fliegt ab einer bestimmten Stufe absolut nicht mehr um, weder durch 2p noch durch z.B. die Sanguinary’s.

Die Stone Gauntlets sind einfach unfassbar useless. Die Debuffs der Dinger sind halt ganz einfach viel viel viel stärker als der Toughness-Buff.


#17

Dann hast du wohl die finalen Patch notes nicht richtig gelessen.
Der slowdown kann durch immun gegen Kontrollverlust/reduzierte dauer von Kontrollverlust umgangen/abgeschwächt werden.
Dazu gehören auch alle “Shapshifting Skills” wie Akarat´s Champoin, Iron Skinn, Steed Charge etc…
Und ja das ist von den Entwicklern so gewollt und beabsichtigt.(Gut so!)


#18

Ja, in dem Kontext sind die Dinger echt heftig. Damals war der PTR noch frisch und man wußte tatsächlich nicht, dass “Anti-CC” die negativen Effekte der Hände brechen kann.

Interessant hierbei ist in der Tat auch, dass es nicht zwingend Immunität gegen CC sein muss, sondern dass auch CC-Reduction auf die negativen Effekte wirkt und diese mindert.


#19

Kleines update von mir:

Ice Climbers machen einen auch vollkommen immun gegen die Negativ Effekte von Stone Gauntlets.

Als Alternative kann man auch Invigorating Gemstone nutzen.


#20

Hallo,

dank der neuen Stone Gauntlets und des LoD-Gems, spiele ich gerade extrem gern den Lazy-Shotgun Sader. Mein Gear ist noch nicht augmentiert und von den Rolls eher mäßig, aber 105 bis 110 gehen auch mit 15k Mainstat schon ziemlich flüssig. Einfach schön die Meute mit mindestens einem Elite über die Rune blessed Ground ne Weile debuffen, dann direkt vor die Elite stellen, Holy-CoE mit Schuldspruch timen, sich hauen lassen und lila Kugeln aufsammeln. Toll! :slight_smile:

Über das neue Set wurde ja schon viel im US-Forum geschrieben. Ich habe es auch mal kurz ausprobiert und bin dauergestorben bei wenig Schaden. Hoffentlich wird das noch überarbeitet. Werdet ihr nächste Season wieder Crusader spielen?

Beste Grüße,
MarNor