Erfahrungen mit RoleQ und Co. auf den Live-Servern (1.39)


#1

RoleQ und 2-2-2-Lock ist seit heute live.

Einige hassen es, andere lieben es.

Ich habe bisher je 2 Placements als Tank, DD und Support erledigt. Jeweils auch 1 Win und 1 Loss.

Die Wartezeiten (Xbox) waren für Support am Kürzesten (<2 Minuten), gefolgt von Tank (<4). Nur als DD darf man noch nen Kaffe kochen und trinken (<8), während man wartet, was aber auch abzusehen war. Dafür gibts als Support ne extra Lootbox :grin:

Ich muss sagen, die Matches fühlen sich teamlastiger an. Die Gruppe bleibt eher zusammen bzw. erledigt ihren Job. Natürlich nicht perfekt - aber deutlich angenehmer als vorher.

Bisher keine Leaver, wenig Geflame und keine Trolle. Aber es ist ja auch noch „frisch“. Ich bin gespannt, ob sich der bisher positive Eindruck mittelfristig bestätigt.

Sehr angenehm fand ich die Performance der Supports. Eine heilende Moira hatte ich lange nicht mehr und ein Zen, der die Heilkugel nutzt um die Flanker am Leben zu halten … super!

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?


Role Que Ranking Erfahrungen
#2

wow wie Aussagekraefte, mach mal eine Excel-tabelle und mindestens genau soviel Spieltzeit mit dem neuen System dann haste deine Auswertung!


#3

5 DPS placements aufm alt gemacht his jetzt. Wartezeit, höchstwahrscheinlich noch, sehr kurz, 3 mal unter einer Minute. Viele anständige calles, ansonsten normales gameplay.


#4

Jo, fängt gut an.
Erstes Match QP, darf ich erstmal fürn Leaver auffüllen, im Verteidigerteam. Die Payload n halben Meter vorm Ziel.
Leicht verwirrt, weil; ich darf nur n DPS wählen, ohne, dass ich vorher eine Rolle festgelegt hätte.

Zweites Match, hab ich n Support gewählt, und musste dann wie erwartet in dieser Rolle bleiben.

Dann durfte ich wieder mal auffüllen, diesmal musste ich Tank spielen.

Soweit sogut.
Aber, wenn man dann doch oft die Rolle aufgedrückt bekommt, die wohl n Leaver grad hatte, sehe ich hier n Minuspunkt, den ich so auch noch nicht bedacht hatte :frowning:


#5

Blasphemie!!!

Nein, im ernst: So wie ich das verstanden habe, wird QP auch noch die Rollenanmeldung am 1. September erhalten und dann sollte es so funktionieren, wie Du es Dir vorgestellt hast.

Keine Ahnung, ob es eine offizielle Begründung gibt, warum QP jetzt noch dieses halbe System hat, aber spontan würde ich vermuten, dass sie die Casuals (die ja vermehrt QP spielen) erst an die Änderung gewöhnen wollen, bevor sie den DDs unter ihnen eine lange Warteschlange vorsetzen. Ich kann mich da aber natürlich auch irren.


#6

ähm ja nein vielleicht :smile:


#7

Momentan pickt jeder sigma im Ranked und jaa… Gefühlt kann ihn niemand spielen haha


#8

Ah, das im QP is scheinbar n Bug, da sollte wohl noch nix geändert werden.


#9

naja wie ich erwartet hab grad im dd slot bereich viele troll picks was meist instant zum lose führt


#10

Wie soll das gehen? :thinking: Ist doch noch gar nicht freigeschaltet…


#11

Tatsächlicher ist er das… Wohl weil es “nur” beta ist


#12

Aber erst im 7 Spiel das erste mal gesehen


#13

:flushed: Echt?

Noch bei keinem Streamer gesehen… (selber bisher nur QP gespielt)

Das finde ich ja inkonsequent… Machen vorher so ein Gewese & 20000 WoTs, daß neue Chars nicht ins Ranked kommen sollen… und in der “Beta” ist es jetzt Banane…

:roll_eyes:


#14

Naja willkommen in der Sigma Orisa Meta… ich verbrachte mein ganzes spiel lang auf die Barrier zu schießen… brig ist tot und jetzt schon bereits fuckt mich Sigma ab Kappa


#15

Ich hab alle tank placments mit Sigma gespielt eigentlich schlimm was der mit etwas aim an dmg raushaut unter 10 k dmg bist eigentlich nie


#16

Placements für alle drei Klassen ist durch.

Es gab insgesamt 2 Leaver (1x beim Gegner, 1x bei uns), keine Trolle soweit ich das sehen konnte und Sigma wurde relativ ordentlich gespielt, allerdings nur in 3 Matches.

SR war wie Ende S17 - Support 50 SR höher, Tank gleich, DD auch 50 höher. Also sticht bei mir keine Klasse besonders hervor.

Support hab ich rein als Moira gespielt, Tank Roadhog und Orisa, DD Pharah, Mei und Junkrat, falls zuviele Schilde da waren.

Was mir aufgefallen ist: es gibt - logisch - viel weniger einseitige Matches. Dadurch dass 2-2-2 vorgegeben ist, kommen richtige Teamfigjts zustande und das fast ohne Absprache. Bisher ist’s jedenfalls sehr entspannt und zugleich spannender und verlässlicher.


#17

Quickplay zum testen. Busan: Schrein. Sigma, Junkrat, Bastion. Ich nehme Support (Ana), der zweite Heiler-Pic ist… Moira.:wink: Tank 2 bleibt unbesetzt (bis er rausfliegt), Bastion ist gleich mal afk. :laughing: Ich halte Sigma so lange am Leben wie es geht [der Schid ist toll!], dann werd’ ich von 'ner Mei erschossen. :joy:
Wird auch in der zwoten Runde nicht besser. Totale Niederlage, aber wenigstens unterhaltsam. :grin: Nach dem Spiel bekomme ich vom Bastion 'ne Nachricht: “YOUR ENDORSEMENT LEVEL!”
:rofl:
__
Placements als Support. Je nach Karte (und Gegnern) Zen/Lucio/Baptiste/Brig [die dreifach-Armor auf den Hamster oder Genji wenn er angreifen will, geil!].

4 Siege, 1 Niederlage, Schön!

Spannende Spiele; schweigsame, aber gut spielende Teammates. Praktisch immer Sigma dabei, gerne auch die “neue” Brigitte; öffters Torb oder Sym. Zusammen 3 Leaver in den Gegnerteams.
IMO werden tatsächlich mehr Helden während dem Spiel gewechselt. :grinning:

Game 4 die Ausnahme, Numbani-Angriff kurz nach Punkt B festgefahren.:persevere: Keinen Schimmer wieso ich mich da als Zen scheinbar solo um die Feind-Pharah kümmern mußte, OBWOHL wir 'ne D.Va hatten… Und unser Roadhog bohrt in der Nase, während ich rufend neben ihm vom Reaper massakriert werde … usw… :face_with_symbols_over_mouth: (Naja, Schwamm drüber!)

Einranking: 2005, was genau meinem S17 Endstand entspricht. :stuck_out_tongue: Bin zu Frieden.

Den Eindruck hatte ich auch. :slightly_smiling_face: Alleine auf Illios war’s ein Sweep von meinem Team. Eventuell weil die Gegner mit Hog und Orisa was versucht haben was sie nicht beherrschten …


#18

Naja, ich frage mich immer noch was “Beta” für die Spieler bedeuten soll.

Meine Überlegung ist dass sie Daten sammeln um bei der nächsten “richtigen” Season einen vollständigen MMR Reset zu vermeiden.

Oder die Betaphase hat auf unser MMR/SR gar keine Auswirkungen - dann ist es auch egal ob Sigma dabei ist oder nicht.


#19

Davon gehe ich aus. Die beta wird sich hauptsächlich ums mm und q Zeiten drehen


#20

Alle 5 Placements für jede Rolle gemacht. Kurz nen paar Daten zu dem gespielten Account:

Endstand Season 17: 3061 - decayed auf 3000.

Tank: 3091 bei 2 Wins und 3 Loses
Damage: 3170 bei 3 Wins und 2 Loses
Heiler: 2898 bei 1 Win und 4 Loses

Am meisten habe ich bisher Tank gespielt mit über 2 Stunden Playtime auf Sigma. Falls euch noch meine Meinung zu Sigma interessiert:

Ziemlich schwierig zu spielen und definitiv würdig für den Titel als schwersten Tank von Overwatch. Ein paar Kniffe konnte ich heute schon herausfinden, aber Perfektion ist meilenweit entfernt.

Orisa + Sigma als Gegner ist btw. übertrieben nervig. Mein Tankpartner entscheidet sich häufig für Hammond, was ziemlich useless ist :smiley: