Jetzt weiss ich, warum etwa in 4 vs 4 alle immer Protoss spielen


#1

Erst wunderte ich mich, warum fast alle leute Protoss spielen. In jedem Team gibt es vor allem immer mehrere Protoss spieler. Jetzt weiss ich warum.

Es gibt kaum irgendwas das du als Anfänger gegen voidray armadas tun kannst. Die machen dich einfach platt. Vikings? no chance. Bcs? Überhaupt keine Chance egal ob mit oder yamato. Da lachen die drüber.

Bcs mit marines? Keine Chance.

Egal was du baust, protoss hat bei diesen team vs team einfach zu krasse Einheiten die etwa Terran so übelst platt machen, dass man da einfach keine Lust mehr drauf hat.

Also, gegen protoss hat man einfahc zero Chance. Also gar keine.

Deswegen spielen alle Protoss. Ich wusste nicht ,dass das so imba ist.

Wieso hasst Blizzard Terran so sehr, dass die air units einfach zero chance, also gar keine Chance gegen Toss air haben???

WaruM???

Das verstehe ich echt gar nicht. Das ist nicht etwas oder moderat imba. Die sind mindesten 3 mal so mächtig in der luft. Das noch eine Untertreibung. Egal was du baust, keine Chance gegen voidray armadas. Zero chance.


#2

Ich bin mir nie sicher ob diese Art Themen Troll sind, versuche sind Blizzard zu manipulieren oder ob das ernst gemeint ist. Ich nehme an es geht nur um Team-spiele, wenn ich deinen Account richtig eingesehen habe. Ich weiß nicht was das Problem sein soll, wenn der Protoss dermaßen Übergewicht in der Luft hat, ist dein scouting grauenhaft oder schlichtweg nicht vorhanden. Bis der so weit ist, also das er so stark wird, muss er sich darauf konzentriert sich einzu igeln und hofft auf das beste, meistens mit Kanonen, bis er die stärker erreicht hat die du ansprichst ist er lange Zeit quasi fast wehrlos. In den Aufbauphase habe ich solche Spieler schon oft zur Aufgabe gebracht, mit allen drei Rassen übrigens, ein Nydus oder Truppentransporte aus der Luft in einer unbeobachteten Ecke seiner Basis und er hat nur wenig chancen. Wenn man es nicht geschafft hat kann man immer noch mit Vikings angreifen/verteidigen, die sind doch gut, sie haben eine größere Reichweite, hit and run (oft und schnell während des Kampfes) funktioniert doch sehr gut, das treibt die doch zur Verzweiflung. Wenn die Protoss so etwas machen, sind die meistens nicht besonders gut, Zeit ist deren größter verbündeter, wenn du ihm die gibst schenkst du ihm quasi den Sieg. Du bist zu unflexibel, passe deine Taktik gegen solche Spieler an, oder jammere weiter, an dann bitte nicht unbegründet gegen andere sondern über dich.


#3

Ich kann Alpha nur zustimmen: Ja, Maxed Protoss Air ist ungemein stark, deswegen muss man früh scouten, und angreifen, bevor es zu spät ist.

4v4 ist natürlich auch eher ein Problem, als wenn Du 1v1 spielst.

Zuletzt muss man, wenn es dann doch ins Lategame gekommen ist, noch Spellcaster nutzen, als Zerg z.B. Fungals + Parasitic Bombs abwechselnd, da haben selbst Carriers arge Probleme. :slight_smile:


#4

4v4 ist One-Base-All-In, bei Zerg 2 Basen, extrem stark, aber es müssen alle mitmachen.

Am stärksten gegen die goldene Armada sind Zerg mit ihren Verseuchern, aber im 4v4 sind Zerg zu schlecht und selbst im 1v1 scheint den Zerg erst auf hohem Platin-Niveau klar zu sein, was für eine starke Einheit sie da haben. Gegen Mass-Void-Ray ist Viper sehr stark, da es extrem schwer sein sollte, den gebombten Phasengleiter aus der Gruppe zu entfernen.

Im direkten Kampf gegen die goldene Armada, also wenn der Protoss nicht verschwinden kann oder meint, er hätte eine Chance, ist ein anderer Protoss am besten, und zwar mit Hetzern, Archons und Phönixen. Damit ist man in der Lage, die goldene Armada bei gleichem Upgrade-Stand in bis zu 5 Sekunden zu zerlegen. Reines Mass-Void-Ray stirbt in 2 Sekunden. Der Anti-Air-Protoss braucht aber Luft- und Bodenupgrades und so eine massive Anti-Air-Comp ist gegen viele andere Einheitenkompositionen anfällig, v.a. Unsterbliche + Archons, Ultralisken und Mass-Bio. Ich benutze diese Comp gelegentlich auf niedrigem Platin-Niveau im 1v1, da es dort noch Protoss gibt, die nur auf Luft spielen.

Bei Terranern gilt, dass Phasengleiter Vikings kontern, wenn prismatischer Strahl aktiv ist, und zwar deutlich. Ohne prismatischen Strahl gilt es umgekehrt. Vikings sind also gut gegen die goldene Armada. Marines sind der beste Konter gegen Phasengleiter im Spiel. Du solltest es evtl. auch mit Thoren versuchen, insbesondere, wenn der gegnerische Protoss wenig APM und/oder wenig Ahnung hat. Thore sind gut gegen sämtliche Lufteinheiten, wenn sie rankommen.


#5

Danke für Deine Kompetente Antwort, Tinkelon! :slight_smile:

Stimmt, Investor sind super starke Einheiten, die ich auch erst seit kurzem versuche sinnvoll einzusetzen. :slight_smile:


#6

Dann Spiel Mass Marine. Phasengleiter sind nämlich nur wirklich gut gegen gepanzerte Einheiten (Großkampschiffe (z.B. Kreuzer), Schwere Infanterie (z.B. Marodeure) und Panzer/Kampfläufer (z.B. Thore, Belagerungspanzer, Vikings). Außerdem solltest du einen Protoss oder Mech-Terraner immer töten, bevor er 200/200 Versorgung hat.


#7

-------Thors--------


#8

Du hast 4,9k Games gespielt und kennst keine Counter gegen Mass Void Rays?
Selbst wenn du dir 0 Guides angeschaut hast, solltest du eig. sowas wissen.
Input hast du ja von den anderen bereits bekommen, sonst kannst du hier ja mal das ein oder andere Replay reinschicken, dann können dir die Leute noch ein bisschen mehr helfen.

4v4 ist eh aber so eine Glückssache, entweder hast du ein halbwegs kompetentes Team, oder du gehst gnadenlos unter. Starcraft ist nun mal kein wirkliches Teamspiel und hast du nun mal ein schlechtes Team, hast du halt ein schlechtes Team.