Alte Support Totems?

Spiele Schamane seit 2010 (Mitte/Ende WoTLK). Hatte auch mehrere Jahre Pause. Wollte mal fragen, welche Begründung Blizzard gebracht hat, dass es keine Support Totems mehr gibt. Aktuell sind Totems nur noch CDs mi mindestens 30sek CD und einer Dauer von 15sek oder so.
Wo sind die alten Totems hin? Windfury das Nahkampf und Distanzangriffs Tempo um x % erhöht hat für 5-7min. Oder Mana Stream Totem, das alle 5sec Mana gab. Steinhaut Totem das Rüstung erhöht hat und nicht nur 15sek hielt und 1min CD. Ich vermisse diese ganzen Fähigkeiten die die Klasse einzigartig gemacht haben. Ich habe die Totems in WoTLK und Cata geliebt.
Werden diese je zurück kommen und warum wurden sie entfernt ?

1 Like

Ich habe gelesen mit Shadowlands soll der Schamane seine Totems wieder bekommen.

 https://mein-mmo.de/wow-shadowlands-faehigkeiten-kommen-zurueck/

Totems kehren zurück:

  • des heilendes Flusses
  • der Verbrennung
  • Erdstoß
  • der Energiespeicherung

Das sind aber leider nicht die Supporter Totems. Heilenden Flusses und Energiespeicherung gibt es schon für jede Specc. Tremor Totem wird Specc übergreifend und Versengungs Totem macht halt nen Comeback. Das sind nicht die Totems die ich so vermisse. Das waren Raid Buffs damals und wurden mit MoP entfernt und ich wüsste gerne warum =(

Weil zuviele nicht klar kammen mit den Totems

Du verwechselst da was:

Das Totem des heilendes Flusses hat ausschließlich der Heiler Specc, dieses wird mit Shadowlands ausgeweitet auf alle Speccs.
Das Totem des Erdstoßes dagegen hat aktuell jeder Specc, genauso wie das Totem der Energiespeicherung.

Ergo, nur das Totem der Verbrennung kommt neu dazu (nach aktuellem Info Stand)

Ja man muss zugeben das die ganzen Totems die man früher hatte viel Unterstützung für sich selbst und der Gruppe bzw dem RAID mitgebracht haben. Es hat sich besser mit ihnen angefühlt das Spielgefühl. Leider gibt es keine wirklichen Support Klassen oder Specc. Ich persönlich würde mich auch wieder über mehr nutzbringende Totems ala Classic/BC oder Lichkingzeiten freuen.

1 Like

Weil man da auch sagen muss es gibt halt Spieler die wollen alte Support totems wieder haben und manche die eher sage nee lass ma. Ich finde auch das die Totems eher einen Einfluß haben sollten als das man sie alle x Minuten stellt weil die ausgelaufen sind oder man von den weggelaufen is. Daher finde ich auch das Talent Totem mastery nicht gut. Aber ich bin mal gespannt wie blizz es umsetzten wird und was es am Ende wird.
Ich hoffe das es ein design wird wo man gerne auch viele unterschiedliche totems bekommt um sich oder die gesammte Gruppe einen buff zu geben den man merkt dann aber auch mit einen gewissen CD versehen und nicht permanent.

2 Likes

Ich muss ehrlich sagen das die aktuellen Totems wesentlich situativer und stimmiger finde als das was angekündigt zurück kommen soll.

Das kleine Heal Totem für Ele heißt doch zb nur dass das einfach immer auf cd gestellt wird.

Das Feuer Totem genauso. Wird auf cd gestellt und gut ist. Das ist einfach ein Totem welches am Boden steht und Feuerbälle schießt, darin seh ich persönlich kein Spieltiefe oder ein besseres Spielgefühl.

Die aktuellen Totems - bis auf das Talent Totembeherrschung - stell ich wenn ich sie wirklich brauche!
Weil sie der Gruppe aktiv was bringen.

Windrush Totem bei Orgozoa zb wenn man den Weg runter läuft, dort ists wirklich cool und ein guter Support.

Erdstoß Totem bei Rezzan in Atal dazar, super cool.

Aber leider Gottes sind das einfach zu wenig Einsatzgebiete. Es wäre viel besser wenn man aktuelle Totems soweit an passt das sie nicht einfach nur für eine sehr kleine Niesche geil sind sondern mans wirklich öfter braucht.

Anstatt einfach mehr Totems rein zu ballern die einfach nix bringen und man nur stur auf cd stellen muss.

4 Likes