Arms: Neue Makros/Skillkombinationen

Um Platz zu sparen oder besser, um meine gewohnte Skillanordnung weiter nutzen zu können überlege ich gerade mit Shadowlands Siegesrausch und Zähne zusammenbeißen in einem Makro zu vereinen. Möglich ist das da IP keinen GCD mehr auslöst aber ist das sinnvoll? Mir fällt spontan keine Situation ein in der das von Nachteil wäre.

Habt ihr euch andere Makros überlegt um die neuen Skills besser unterzubringen?

1 Like

alternativ kann ich auch die deutsche Variante hier posten…

2 Likes

Sehr cool. Danke dir
Könntest du die deutsche Version noch posten :wink:

Die Modifier brauch es nichtmal.
Hau einfach die Skills hintereinander in ein Makro (Shift + Linksklick auf den Skill im Zauberbuch bei geöffnetem Makrofenster) und die KI erkennt schon ob das Ziel Freund oder Feind ist :wink:

#showtooltip
/cast [harm,nodead] Sturmangriff; [help,nodead][@player] Einschreiten
/wirken Kniesehne

1 Like

sei doch einmal dankbar das man auf dein thema antwortet… ^^

Super. Vielen Dank !!!

Das bin ich ja :grin:

1 Like

in sachen BFA spellreflect / IP baseline oder gar schildblock / schildschlag bin ich noch am tüfteln wie ob ich die belege bzw ob ich gleiche oder verschiedene keybinds nutze…

Aber z.b. sowas nutze hier ich schon länger…

Talente die in einer Reihe sind:

#showtooltip
/cast [talent:6/1]Dem Tode geweiht; [talent:6/2] Avatar; [talent:6/3] Tödliche Gelassenheit

oder in verschiedenen… (da man als Arms diese Talente eh nie zusammen nutzt habe ich für die „bleeds“ ein und die selbe taste )

#showtooltip
/cast [talent:3/3]Verwunden; [talent:5/3] Spalten

bei passiven talenten bekommt man leider dann ein „?“ symbol in der leiste (insofern man leisten sich anzeigen lässt). aber man kann super eine dekorations weakaura* drüber legen
kleiner vorteil des ganzen… man weiß anhand des einen keybind slots immer sogar welches der drei talente gerade man nutzt und natürlich sparts eine menge keybind slots oder gar das reinziehen neuer talente…

.
.
.

*= „dekorations weakauren“ sind bei mir graue symbole die 1zu1 über dem keybind liegen. diese sind ausgegraut und zeigen das symbol des passiven gewählten talents an, um das „leere“ keybind zu verstecken / symbolisieren.
-> einfach eine symbol weakaura erstellen… das passende symbol wählen. entsättigen aktivieren. größe und breite an die der anderen keybinds anpassen … anker wählen „Mitte“ und „an frame anheften“ … dann den auswählen button klicken und via maus den slot wählen z.B.: BT4Button5 für bartender addon erste Leiste und 5. slot) . dann nur noch in den ladebedingungen das passende passive talent wählen.

1 Like