Battle.net Meldung "Neuere Version verfügbar" bei jedem Start

Moin,
startet man Battle.net so bekommt man eventuell die Fehlermeldung , dass eine neuere Version von Battle.net zur Verfügung steht und ob man diese nun starten will. Bestätigt man das öffnet sich normal der Launcher, ein Update findet aber nicht statt und beim nächsten Start hat man das selbe Problem , sprich die selbe Meldung.

Workaround aus dem US Forum:
Den Battle.net Installer von der Seite hier neu runterladen und ausführen. Der bringt euren Launcher dann auf die aktuelle Version und die Meldung kommt nicht mehr.

Schönen Tag euch allen

13 Likes

Danke für die Info, das wurde langsam etwas anstrengend :+1:t3:

6 Likes

Hab Bnet von der Seite nochmal runtergeladen,dann gestartet,es wurde auch was geupdatet,leider erschien danach wieder diese Meldung,dass ne neuere Version verfügbar wäre.Geht es noch jemandem so?

Edit: klappt nun,nachdem ich ausm Bnetordner die neue Verknüpfung genutzt habe vom Launcher (War mir erst nicht klar,dass der alte Bnetkrams nicht überschrieben wird mit dem Neuen^^. Nun funzt es ,hurra^^!

es ist ja nicht nur die Meldung…

seit dem diese Meldung auftaucht, seit ca einer Woche (?),
geht bei mir der Traffic steil nach oben.

Ich bin derzeit auf mobiles I-Net angewiesen,
und jeder der wenigstens ein Smartphone hat weiss
wie teuer die Volumentarife in Deutschland sind.

Sobald ich einlogge saugt es JEDESMAL ca 300mb,
so als würde er jedes mal den Bnet erneut aktualisieren,
und dann „rattert“ der Downstream weiter - aber nur während WOW
offen ist.
Jetzt aktuell wieder 1.2 Gigabyte für ca 4h wow.
Nur zum Vergleich, früher lief wow bei mir oft
den halben Tag im Hintergrund während ich digital
gearbeitet habe und da waren es keine 300mb über den Tag.

Da zieht nix anderes, nur wow.

15 gig nachgebucht beim „besten internet aller zeiten“
(haha ihr wisst schon) für 25.-
und ich denke auch das wird nich reichen.

Geht das näxten Monat so weiter, bin ich hier raus.
Nicht weil ich mir das nicht eig leisten könnte,
aber ich verstehs einfach nicht.
Kann man so einen Bug nicht beheben?
Ein Unternehmen das alleine über WOW 45 Mille im Monat Umsatz macht?
Soll ich euch den Patch vielleicht auch noch selber proggen?

1 Like

Anscheinend tritt das Problem ja nur bei dir bzw vereinzelt auf, ansonsten wären hier mehr Beiträge.

Hast du es denn mal sauber von der Platte entfernt, also auch mit Regcleaner und manueller Löschung des alten Ordners/Verknüpfung?

Danach dann wieder neu runtergehen und installiert?
Hab selbst die Beta Version am laufen und selbst da kommen keine Aktualisierungen geschweige denn so heftiger Traffic zusammen

1 Like

Habe das selbe problem. Habe es per Netbalancer mal im Auge gehabt und gemerkt, dass wenn Battle.net offen ist im Hintergrund bis zu 3,5 MB/s gezogen wurde. Das ist irgendeine „Battle.net Updater Agent“ Funktion von Battle.net. Ich geh davon aus dass das Update irgendwie fehlgeschlagen ist und es nun konstant immer wieder das Update herunter lädt. Sobald ich Battle.net anwerfe (auch nur um wow zu starten) wird mein Internet quasi gekillt und selbst das einloggen in Battle.net selber ist fast nicht mehr möglich. Habe es jetz nun deinstalliert und mir den installer neu herunter geladen und hoffe dass es dann wieder funzt. Bin übrigens ebenfalls im Handynetz, was leider schon an sich schwankend ist. Vielleicht spielt das dabei ne Rolle.

1 Like

Kleiner Nachtrag: Ich habe Battle.net einfach deinstalliert und beim starten von wow (wollte mich so einloggen) wurde Battle.net automatisch installiert und konnte mich normal einloggen. Funktioniert nun alles einwandfrei ohne das etwa im Hintergrund herunter geladen wird.

1 Like

das mit dem Traffic fällt halt nur nicht jedem auf. wenn ich daheim wäre mit kabel würde ich die 300mb vom loggin auch nicht bemerken… die meldung hingegen mit „bnet loggin ist nicht aktuell klicken sie ja um mit der neuen version fortzfahren“ DIE HAT HIER JEDER IN DER GILDE… rede also nicht von „vereinzelt“.

1 Like

vielen dank, das ist mal eine nützliche antwort und nicht dieses blabla von dem anderen da oben als „das problem hast nur du…“ sinnlose wichtigtuer kommentar zum drüber lachen. DIR JEDENFALLS DANKE, das wäre mein näxter Versuch gewesen. Bin auch der Meinung das er das update nich hinbekommt und daher ständig neu startet. schon wieder 1 Gig Traffic für 2.5h wow :smiley: absurd.

2 Likes

Vielen Dank, hat geklappt.

Deine Aufnahme von geschriebenem ist nicht das beste oder?
Ich lese halt nur von deinem EINZELNEN Beitrag hier, was deine Gildis für Probleme haben steht nirgendwo.

Ich hab dir sogar einen Lösungsansatz vorgeschlagen, weil es nunmal sein kann das er Teile des Updates verschluckt und man deswegen eine neue saubere Installation probieren kann.

Han dir sogar den Hinweis gegeben das die Beta Version das Problem nicht hat.

Aber wieder mal schön zu sehen, daß du einer derjenigen bist, der sofort angep.isst ist, wenn man ihm nicht nach dem Mund redet bzw nicht mit einsteigt in den rant und versucht Lösungen/Hilfe anzubieten.
Aus Spaß oder Schadenfreude antworte ich nicht.

Aber bin mal raus und hoffe das du das Problem ja doch noch in den Griff bekommst

1 Like

Bei mir gab es das Problem auch.

Ich hatte die letzten zwei Abende immer wieder eine ganz schlechte Latenz in M+.

Habe da sonst sehr selten Probleme, die man in der Regel durch Neubooten des Routers, alle paar Monate, beheben kann.

Erst wollte ich Battle.net nochmal neu drüberinstallieren, was nicht klappte, weil es bei 99% aktualisieren hängen blieb.

Habe gestern Nacht noch Battle.net vom PC gelöscht, Battle.net hat sich dann beim Start der WOW neu installiert und habe mich danach nochmal in’s Spiel eingeloggt. Da war die Latenz wieder gut.

Ich hatte auf dem PC übrigens zwei Ordner mit zwei verschiedenen Versionen von Battle.net drauf. Ich vermute mal, dass das Update „vergessen“ hatte den alten Ordner zu löschen und das den Fehler ausgelöst hat.

Blizz sollte da auf jeden Fall nochmal drüber kucken.

LG

Blàckì

1 Like

Deine Aussage bestätigt ja dann nur das was ich ihm schon als Tipp gegeben habe.
Aber der gute regt sich ja lieber über einen Satz auf, anstatt auf die Lösung einzugehen.

1 Like

Habe das auch schon wieder. Wieso gibt es denn keinen Button in der Battle.net App damit man sie aktualisieren kann? Von alleine macht der auch keine Updates? Versteh das nicht. Ich muss jetzt also immer in irgendwelchen Abständen die neuste Version von der Blizzard Seite runterladen und installen? Du meine Güte…ist ja irgendwie aus dem Jahr 1999 :slight_smile:

2 Likes

edit: gelöscht, da problem mit neuem patch wieder da

Heute habe ich mir das seltsame Verhalten der Battle.net.exe mit dem Process Explorer genauer angeschaut.

Wenn man den Battle.net Launcher startet, und den Button „Mit neuester Version fortfahren“ drückt, startet sich der Battle.net Launcher selbst als „Battle.net.exe --updatepid nnnn“.

Es gibt einen Unterordner „Battle.net.14758“ mit dem aktuellen Datum, aber der Fehler kommt trotzdem.

Es sieht für mich so aus, dass der Launcher sich selbst aktualisiert hat, aber irgendwie nicht rafft, dass er die neueste Version ist. Dadurch versucht er beim Start immer wieder, sich selbst zu aktualisieren.

Update: hab einen Snapshot von den Ordner gemacht, dann den Launcher von Blizzard neu heruntergeladen und installiert.
In Battle.net Dateiordner ist eine Datei namens „.patch.result“. Vorher stand da drin der Wert 2112, jetzt ist es 0, und die Fehlermeldung ist weg. Vielleicht hilft das Blizzard bei der Fehlersuche.

Ich habe seit dem letzten Update beim Start von Battle.Net jedesmal die Fehlermeldung: BLZBNTBNA00000A8E
und darunter einen Button: „mit neuerer Version fortfahren“.
Wenn ich da drauf drücke, passiert nach ner Weile rumgerödel genau nichts.
Schließe ich den nicht starten und sich verbinden wollenden Launcher und starte ihn nochmal, kann ich mich ganz normal anmelden und WoW daddeln… bis zum nächsten Mal.
Der Blizzardkundendienst rät mir:

Dieser Fehler deutet darauf hin, dass die Battle.net-App zu grosse Datenpakete sendet. Eine beschädigte Battle.net-App ist die primäre Ursache für diesen Fehler.

Um dieses Problem zu beheben:

  1. Stelle sicher, dass dein Account über einen BattleTag verfügt, dies kann in der [ überprüft werden.]

  2. [Es kann helfen, die Battle.net-App zu ][Deinstallieren] und anschliessend [neu zu installieren], um Fehler zu beheben.

  3. Versuche, einen [neuen Administratoraccount zu erstellen], um Probleme mit Zugriffsrechten zu beseitigen.

Jetzt versuche ich schon eine geraume Zeit Battle.Net neu zu installieren und der hängt bei 92% fest, 3 CPU-Kerne qualmen unter Volllast, während die Installation aus dem Netz irgendwas mit 40kbyte/s runterzuladen versucht. Was ist da bei Blizzard los? Sowas hats all die Jahre vorher nie gegeben… zumindest nicht bei mir. :anguished:

das selbe problem habe ich auch mit der verknüpfung ich weiß schon nicht mehr was ich machen soll

1 Like

Schließe mich mal an, hab es auch schon neu installiert aber ohne Erfolg :confused:

Selbes Problem. Denke wir brauchen Geduld die nächsten 2 Shopmounts etc müssen vorher rausgebracht werden. :joy:

1 Like