Bestrafung für Leave im M+


#103

Weißt du was “random” bedeutet? Dungeonbrowser für M+ ist kein random-System.

Ich hab es für dich mal ganz deutlich gemacht, damit auch du es verstehst:

https://prnt.sc/oxalbp

M+ ist nicht random, ich suche mir selbst aus mit welchen Leuten ich zusammenspiele oder nicht. Wenn ich in Pug (Pickup Group), spiele, dann spiele ich mit vielen Spielern zusammen die ich nicht kenne, dennoch ist das nicht random. Ich suche mir die Spieler, nach welchen Kriterien auch immer, selbst aus.

Im Gruppenfinder ist das random - das System weißt mir zufällig eine Kombination aus 3 DPS 1 Heal und 1 Tank zu - ich kenne weder die Leute noch kann ich Einfluss auf die Klassen oder Rollen nehmen.

Ein System wie Gruppenfinder für M+ würde nicht funktionieren. Wenn du mit zufälligen Spielern zusammengewürfelt wirst würden konstant die Leute aus den Keys leaven oder die guten Spieler die schlechteren Spieler die underperformen votekicken (wie das ja auch jetzt schon bei Gruppenfinder gemacht wird). Blizzard müsste da eine Art Voraussetzung einführen um dort je nach Keystufe anzumelden und da würden viele Spieler einfach durchs System fallen oder ihnen würde Content komplett verwährt bleiben. Was denkst du denn wie viele 10er Keys bei so einem System solche underperformenden Beschwerer machen könnten? Gar keine weil sie entweder die Voraussetzungen nicht hätten oder wenn sie die Voraussetzungen z.B. Gearscore haben von Spielern wie mir konstant aus den Keys gekickt werden würden - und die Leute würden meinen Votes in 99% der Fälle zustimmen weil sie sehen ok der macht 40k DPS der andere 15k - den Spieler mit 40k DPS will ich behalten also schmeißen wir den 15k DPS raus. Das ist das ganz normale Verhalten von xy - in PuGRaid ist das ja genauso, da nervt einer rum, ich steh oben im Details und sag dem Leader er soll die Nervensäge kicken, keine zwei Sekunden später ist der raus. M+ über Gruppenfinder wäre das Aus für die Masse der Spieler jemals Loot aus einem 10er Key zu bekommen.


(Koraya) #104

RBG ist aber nicht random BG, sondern rated BG. Und da sind es IMMER Premades, genau wie in M+.
Koraya


(Mönchladin) #105

Suche ich Leute, damit ich etwas laufen kann = Premade.
Werden mir zufällig Leute in die Gruppe gepackt, weil ich etwas laufe = Random.

Ist eigentlich ziemlich einfach zu verstehen.


#106

minuspunkte für nicht zu ende gespielte keys in raider io einführen = problem gelöst.


#107

Und dann leavt bei dir einer und du kannst den Key nicht zu Ende spielen und der nächste nimmt dich nicht mehr mit weil bei dir steht du hast den Key nicht zu Ende gespielt.

Ist nie so einfach wie man sich das denkt.


(Lykósa) #108

Wie Naiv manche doch sind…


#109

Minuspunkte für dumme Posts im Forum :slight_smile:


#110

wenn man mit wowprogress und wowanalyzer herausfinden kann wann ich wann wo und wie gefurzt habe wird man auch herausfinden können wer wann und wo und wie als erstes den key geleaved hat.


#111

Du hast weder Verständnis für M+ noch wie wowprogress oder wowanalyzer funktioniert.

Nein man kann es nicht herausfinden, falls es nicht aufgezeichnet wurde auf einem Stream. Glaube WCL loggt das nichtmal afaik.


(Abraxis) #112

Rated bg besteht zu 100% aus premades und – guess what – m+ besteht auch zu 100% aus premades :wink:


#113

Gibt schon ne Bestrafung: Man kriegt garkeinen Score.
Aber verständlcih, dass man hier so Schwachsinn vorschlägt, wenn man im Leben noch nie nen Key gemacht hat.


#114

Bitte führt eine Strafe ein für Spieler die in der Beschreibung “intime” schreiben aber dann die Gruppe so aufbauen und selbst so spielen als wäre der LFR das einzige was je spielerisch gemeistert wurde.


#115

Wir hatten auch drei Griffe ins Klo seit Mittwoch. Atal’Dazar (12), Tol Dagor(10) und Boralus (12). Da unsere Stammleute wegen Schichtarbeit/Elternzeit diese Woche nicht verfügbar waren.Holte unser Lead Leute in die Gruppe die bei 1,1-1,4k standen. Außer Boralus (haben wir alle insgesamt unnötig gefailed) wären die anderen Keys intime gewesen mit gutem Zeitpuffer, so wie wir unterwegs waren. Nach dem zweiten Boss in Atal, fing der Priester 2x an die Trashgruppen von Außerhalb noch ranzuholen mit Dots. In Tol Dagor zog das Pet des Jägers mehrmals Gruppen an weil es wohl auf seinen Befehl direkt hingewandert ist, der Abstand war ausreichend um nicht zu Adden. Während des Kampfes mit Knurris in Tol Dagor, fokussierten der Shamy und Jäger den Trash der durch Knurri befreit wird und damit landeten die Pfützen direkt beim Boss. Ich weißt nicht ob das absichtliches trollen ist oder die Leute einfach geistig abwesend sind. Aber diese Woche kam es bei mir doch etwas hoch. Score sagt nicht immer alles, gibt leider genug Deppen die sich durch Sells pushen. Bitte steinigt mich nicht, ist nur meine Prognose an Erfahrung diese Woche. :see_no_evil:


#116

Selbst mit einer 1.1-1.4 Score kann es ja sein das sie den Dungeon mit der Affixkombo noch nie gespielt haben. Ist halt alles tricky, zwei Leute mit gleicher Score können trotzdem extrem unterschiedliche Erfahrung haben :slight_smile:


#117
https://prnt.sc/p5mfsa

Der Klassiker - wer soll jetzt bestraft werden? Der Healer der geleavt ist, oder der DPS der den Healer angemacht hat wegen sehr wenig Heilung über den Dungeon.

Schmunzler: Ich spiele seit WOTLK ICH WEISS WIE ICH MEINEN CHAR ZU SPIELEN HABE!

Schmunzler 2: Männer dürfen geflamed werden, Frauen nicht :D!


(Talendron) #118

Wie sehr denn angemacht?
Wenn geflamed ist die Heilerin wohl zu Recht gegangen. Aber sie sollte sich hinterfrage, weil das ja bestimmt öfter vorkommt.

Das Argument zu bringen

heißt zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit, dass man genau das nicht kann :man_shrugging:


#119

Oha, eine Drama-Queen.


#120

Hab ja mit Absicht noch die HPS von ihr gelinkt. Naja die Leute haben bisschen die Kicks reingeslackt (merkwürdig mit 2 Rogues ?_?) und dann war der eine Rogue halt von den Lashern mit dieser Krankheit oder was des ist belegt für 30 Sekunden und sie hat ihn halt net geheilt weil sie es net gerafft hat. Hat er dann bisschen rumgeflamed sie soll ihn heilen und net afk sein und mal sich anstrengen (also keine Beleidigungen) sondern raueres Angehen, war halt wohl zu viel für sie. Ich mein 13k hps bei necrotic underrot ist jetzt auch nicht so die Glanzleistung. Ich musste meist bei 15~20 Stacks schon Nekro resetten weil sie das nicht ansatzweise gehandled bekommen hat. Normalerweise nehm ich auf so Keys (war nen 11er glaube) schon so 30-40 Stacks :smiley:
Wenn ich Ashvane und Zaqul Trinket angezogen hätte und Def-Traits statt alles auf DMG hätte ich quasi mehr geheilt als sie :x: Hab noch drauf gewartet, dass sie sagt sie hätte WOTLK top 50 geraidet, das ist auch immer der Standard-Spruch g


(Avalleria) #121

also 13k HPS für nen 11er Underrot ist wirklich sehr wenig bzw gerade für die Mobgruppe wenn nen Cast durchkommt. Eigentlich sollte sie das outhealen oder den Debuff dispellen. Beim Outhealen sollten da in nem 11er Key schon mindestens +50k HPS drin sein. 13k ist ja eher m0 Niveau.

Finde das Verhalten der Heilerin nicht ok. Das Argument ich spiele seit XY ist auch echt schwach. Wenn sie so lange schon Heiler spielt und noch nie was von outhealen oder dispellen gehört hat, ist das echt traurig. Wer sich nicht mit seiner Klasse und Rolle auseinandersetzt der kann spielen so lange er will, besser wird sein Spiel dadurch auch nicht.

30-40 Nektrostacks ist gängig. Unsere Tanks gehen meist bis 40, das ist eigentlich gut handlebar und ich sehe mich auch eher als Durschnittsspielerin und bin noch relativ neu in der Heilerrolle, Raids und m+.

Finde auch, dass man das was der Rogue geschrieben hat nicht als Flame bezeichnen kann. Er hat eben Kritik geäußert. Die Heilerin war aber nicht gewillt dies zu reflektieren und ist dann wie ne beleidigte Leberwurst einfach geleaved.

Der Verlust, dass sie gegangen ist war dann wohl auch nicht groß xD. Denn der Platz war ja im Endeffekt sowieso nicht besetzt.^^


#122

Ja generell nicht, ich hätte auch kein Problem gehabt sie zu Weekly zu carrien, aber halt 20 Minuten für 3 Leute verschwendet <<