Chromie Bug?

Servus.

Vorab: Ich habe schon gegoogelt, meistens sind die Ergebnisse aber älter und die Leute sich auch nicht wirklich einig.

Ich hatte vor, mit Shadowlands wieder WoW zu spielen, nachdem BfA das erste Addon war, welches ich nicht gespielt habe.

Voller Vorfreude auf den Pre-Patch hab ich mich also schon mal aufn PTR breit gemacht und wollte das neue Lvling mit Chromie testen. Schnell machte sich Ernüchterung breit …

Ich bekomme kein Chromie-Timewalk. Weder mit einem alten Level 110 Charakter noch mit ein neu erspielten Charakter auf Level 10.

Weder vom Board, noch wenn ich zu Chromie direkt laufe.

-> Man liest oft was von angeblichen Vorraussetzungen mit BfA-Quests etc.
Weiß man, ob da etwas dran ist oder das einfach Vermutungen sind?

Ich fände es schon schön dämlich, wenn ich als BfA-Skipper erstmal in BfA rumquesten darf bevor ich dann das neue Leveling spielen kann.

Bei neuen Spielern wurde gesagt, dass sie mit dem ersten Charakter BfA spielen sollen, damit sie den Übergang in die Schattenlande habe. Das wurde, wenn ich mich recht erinner, schon auf der Blizzcon gesagt.
Aber kann auch gut sein, dass es für Spieler gilt, die BfA ausgelassen haben. Da bin ich mir aber nicht sicher.

1 Like

Das sollen kannst du mit müssen ersetzen und das gilt auch nicht nur für neue Charaktere, sondern auch für alle. Bei den meisten wird das kein Problem sein da BfA aktiv gespielt wurde. Für Wiederkehrer die BfA ausgelassen haben ist das nervig weil sie damit gezwungen werden ein AddOn zu spielen was sie eventuell nicht spielen wollten.

1 Like

Ich danke dir.

Dann hat sich das mit WoW wohl doch erledigt. :slight_smile:

Hast du denn mal versucht deine Account Daten rüber zu kopieren? Eigentlich solltest du ab dem zweiten Charakter wählen können wie du dein Spiel anfangen willst - dabei solltest du jedoch nicht Exile’s Reach wählen.

Dreht sich ja nicht um die Insel. Die ist davon unabhängig. Es geht ja um Chromie Time. Hierfür muss man effektiv einmal BfA gespielt haben um wählen zu können.

Sagen wir du willst einen neuen Draenei anfangen. Entscheidest dich gegen Exile’s Reach und levelst die ersten 10 Level auf Azuremythos und Blutmythos und willst dann aber per Chromie Time in LK die Strecke von 11 - 50 machen, brauchst du dafür einen Char der bereits einmal BfA gequestet hat. Hast du den nicht kannst du auch nicht Chromie Time benutzen.

Wie gesagt, für die Spieler die BfA ausgelassen haben weil sie es nicht spielen wollten, egal aus welchen Gründen, ist das mehr als nachteilig. Im Endeffekt werden sie im Nachgang doch dazu gezwungen BfA zu spielen um dann einen neuen Char über das neue System zu leveln.

Hmm fragt sich dann wo genau der Trigger ist - womöglich, nachdem man alle 3 Gebiete durchgequestet hat.

Fand es allerdings auch ganz Lustig mit nem lvl 10 Charakter BFA Content anzufangen und dann auch sofort in die BFA Dungeons rein zu gehn.

Denke einmal wird man dann wohl durch BFA durch müssen…
Aber so schlecht sind die Quests nun auch nicht. Besonders auf der Ally Seite.

Das worüber sich alle Leute aufgeregt haben trifft auf dich gar nicht zu wenn du nur levelst… zumindest zu 99% nicht (ein bisschen Azerite wird dir wohl doch an den Fingern kleben bleiben).

In meinem Fall mag ich die Story aus BfA nicht. Vor allem weil sie nach Legion einfach wieder so aufgesetzt gewirkt hat (genau wie in WoD damals) und eher so gewirkt hat „Jetzt haben sie mal wieder zusammengearbeitet also brauchen wir einen Grund dafür das sie sich unsinnigerweise die Köpfe einschlagen“. Hat definitiv nicht gepasst.

dann zieh doch deinen 110er auf dem Liverealm eben auf 120 hoch. Mindestens bis nächsten Dienstag hält der „Wind der Weisheit“ XP-Buff noch an, da hat man nen Char, selbst ohne Fliegen in 5-6 Stunden locker hochgebracht. Mit 1-2 Invasionen bzw. Azeritexpeditionen zwischendrin noch ne ganze Ecke schneller

Die Story war, was die Questgebiete angeht, grade auf Allianzseite auch wirklich gut. Drustvar war zumindest meiner Meinung nach, eines der stimmigsten Questgebiete bisher.

Des ist da aber das einzigste.
Was die Story generell betrifft was das der generische PvP-Storystrang ohne Substanz gewesen was Allianz betrifft. Die Story um Jaina war auch nicht verkehrt und hatte Potential, wurde aber abrupt beendet ohne das man gemerkt hat wieso.

Du mußt einfach einen Char auf 50 bekommen. Irgendwie, durch Dungeons, Questen oder Blümchen pflücken. Oder gekauftem Boost.

Sobald der erste Char auf 50 ist, dürfen alle Chars von 10-49 Chromie benutzen.

Gerade auf dem frisch gewipten Beta ausprobiert.
Level 50 erreichen ist das einzige Kriterium für Chromie.

Naja das Leveln geht so schnell, da würde ich mich einfach durch BFA durchbeißen und dann Shadowlands genießen.

Aber jeder sieht das anders. Mir wäre es das aber auf jeden Fall wert. Bei deinem Twink könntest du dann schon wieder ein Addon auswählen, also machst du das ganze wirklich nur einmal!

Ja, evtl. werde ich es machen wenn BfA in Shadowlands mit inbegriffen ist, aber das wird ja eh noch dauern.

Aber das AddOn nun zu kaufen, obwohl es quasi schon „vorbei“ ist - sehe ich leider dann nicht ein :stuck_out_tongue:

Mal schauen wann BfA mit eingebunden wir in SL, eeeeeeeeevtl. kann man es sich ja dann einmal anschauen :slight_smile:
Danke euch auf jeden Fall für eure Hilfe. :slight_smile:

Heute habe ich mir einen Pandaren erstellt, mit dem ich nach Pandaria reisen wollte.
Leider habe ich nach der Insel der Verbannten keine Möglichkeit keine bekommen mich mit Chromie auf eine Zeitlinie einzurichten.

Ich musste erst per Intro nach Kul Tiras und dort habe ich den Erfolg für Die Insel der Verbannten erhalten. Nachdem ich dann auch die Portale geöffnet habe, bin ich wieder nach SW und konnte erst dann mit Chromie reden.

Tada, BFA ist ab morgen in jedem Abo automatisch erhalten. Du musst es also nicht mehr kaufen.

Dann schau ich doch rein :slight_smile:
Danke für die Info.

Weiß nun jemand was genau der „Trigger“ für Chromie Time ist?
Sprich, reicht einfach maxlevel? Oder muss man jedes Gebiet durchgequestet haben etc?