Das WoW PvP MMR-System ist unglaublich ungesund! BITTE BEHEBT das, Blizzard, um der Saison 4 willen

Das WoW PvP MMR-System ist unglaublich ungesund! BITTE BEHEBT das, Blizzard, um der Saison 4 willen. Die Grafiken hier repräsentieren meine persönlichen Erfahrungen und dienen dazu, mich als Autor vorzustellen.

Mein Hauptcharakter bei RaiderIO: Cinderrose-Draenor

Ich bin hauptsächlich ein PvE-Spieler, aber ich habe auch ein starkes Interesse am PvP entwickelt, besonders in der Hoffnung, einen Gladiatoren-Mount zu bekommen.

Jedoch habe ich einige Probleme bemerkt, die dieses Ziel fast unerreichbar machen. Ich beziehe mich speziell auf das MMR-System, das im WoW-PvP aktiv ist und zu sehr unfairem Matchmaking führt. Ich werde einige Beispiele geben, um zu verdeutlichen, was ich meine.

Selbst bei 1.8cr (1.8k Wertung) triffst du fast ständig auf Spieler mit 2.4xp (2.4k Erfahrung). Dies liegt an einem extremen Rückgang der Spielerpopulation im PvP. Um dies in Statistiken auszudrücken:

EU-Spieler über 2.4 cr in 3v3:

DF S2 (Schattenlande Saison 2): 404

DF S1 (Schattenlande Saison 1): 571

Zum Vergleich mit früheren Saisons:

SL S4: 718

SL S3: 852

SL S2: 2460

SL S1: 4362

Ein extrem abwärtsgerichteter Trend ist zu beobachten, der das bestätigt und verstärkt, was ich sage! Zusätzlich haben viele R1 (Rang 1) Spieler mehrere Charaktere über 2.4, und der Handel mit Echtgeld für Gladiator-Mounts ist ebenfalls signifikant.

Ich bitte Blizzard inständig, dies anzugehen und bei Bedarf den Gladiator wirklich auf 1.8 Wertung zusammen mit dem Mount festzulegen, sodass es ungefähr mit vergangenen Saisons vergleichbar wäre, insbesondere mit Battle for Azeroth und nach unten, wo meiner Meinung nach das System auch laut Statistiken noch funktionierte.

Ich glaube, viele andere teilen meine Gedanken zu diesem Thema, und ein hervorragendes Beispiel wäre Venruki, der auch Videos darüber macht.

Ich persönlich glaube fest daran, dass jemand wie ich, der bereits mehrere Rang-1-Titel in PvE-Mythic+ erreicht hat und der in deflationären PvP-Saisons 2.1k Wertung oder höher erreicht hat, den Gladiator-Mount erhalten können sollte, insbesondere da die Gegner fast immer weit über 2.4k Erfahrung liegen.

Vielen Dank fürs Lesen und einen wundervollen Tag.

Akiza

1 Like

Wrong forum Mate, this is the german one :slight_smile:

LG
Flauschkugel

1 Like

Danke fürs Hinweisen, ich habe den Post mal auf Deutsch Übersetzt, wollte zwar eigentlich im englischen Forum Posten, vermutlich bin ich hier gelanden wegen deutschem Client!

Danke dir :slight_smile: kann dir aber sagen, dass hier niemand mitliest, der da was zu sagen hätte leider. Da müsste man ins US-Forum.

LG
Flauschkugel

Pass den Titel noch an und dann passt es :wink: .

Seine genannten Statistiken sind Blizzard doch auch selbst bekannt. Dass PvP mehr oder minder tot ist, ist ja auch kein Geheimnis. Gerade ab 2.4+ ist auch alles was er schreibt nichts neues. Jede Season findet man oben die gleichen Spieler, meist auf zig Chars, die meisten Spieler die plötzlich oben sind, aber davor nie was gerissen haben sind RMT Boosts, was man auch sehr deutlich sieht, wenn man mal selbst auf dem Rating spielt und jedes 2te Spiel gegen 2 Multi Rank 1/Tournament Spieler gepaart mit einem Random der auf seinem Maxrating spielt ist.

SL1/2 war ja gerade das Paradebeispiel für RMT Arena Boosts. Danach als das MMR geändert wurde, dass es deutlich schwerer wurde auf das Rating zu kommen und man schon sehr knapp an Rank 1 war um überhaupt Gladi zu machen, hat Blizzard PvP halt endgültig begraben, da es für normal ambitionierte Spieler keinen Anreiz mehr gab. DF setzt dem Ganzen aktuell halt nur die Krone auf, da sowohl das Gameplay selbst als auch das Rating/MMR System gleichermaßen schlecht ist, was Schluss endlich halt nur noch den letzten Sargnagel reingedrückt hat um es maximal unattraktiv zu machen und man sich im LFG zur Prime Time fragt, ob es nicht doch bereits 5 Uhr morgens ist, dass so extrem wenige Spieler nach Mitspielern suchen.

wieso sollte man mit 1,8k schon Glad bekommen? Einfach Prozentual und gut ist

2 Likes