Die Andre Seite

Hallo werte Mitspieler,

wir waren heute in der Andren Seite +15 Unterwegs. Soweit, so üblich.

Erstes Pack gut runterbekommen, ab nach rechts zum zweiten Pack, rein, tot.

Noch bevor ich irgendwas weiteres Drücken konnte bin ich umgefallen. Keine Chance. Vielleicht hat hier ein werter Krieger Tank Kollege für dieses Pack noch einen Tipp. Denn sonst bin ich bisher jeden Dungeon relativ problemlos gelaufen.

Ich weiß das die Risen Bonesoldiers mit ihrem Knochenschlag Magic Damage drücken aber so hart das ich Instant umkippe, das hatte ich bisher noch nicht.

ohne jetzt genau auf die krieger fähigkeiten eingehen zu wollen/können, wage ich mal zu behaupten das das problem nicht beim 2. pull liegt sondern beim ersten :wink:

folgendes szenario:
die gruppe steht oben am eingang. es kommt die frage „KR erster pull ?“ diese wird mit ja beantwortet.
pull timer kommt - pre incarnation pre meta laufen, der pull kommt…KR… alle cds fliegen rein und die gruppe liegt innerhalb von 30 sekunden am boden.

…jetzt kommt der 2. pull …

dd-cds auf cooldown, kr natürlich auch, wohlmöglich auch deine eigenen deff cds die du im ersten pull nicht hättest ziehen müssen.
der heal cd für den tank ist bereit, aber man ist so gehyped von dem ersten pull das man nicht danach fragt bzw der heal nicht daran denkt :slight_smile:

so läuft das in 99% der gruppen

die lösung ist : abspache. wenn pre meta/incarnation + kr laufen zieht nur ein dd seine cds etc

das wäre meine lösung für das problem - wie gesagt ohne zu wissen welche talente/pakt oder ähnliches du spielst

1 Like

Wichtig ist dass der große caster gekickt wird der haut vorallem diese woche ordentlich rein , falls du auf nummer sicher gehen willst sofort spellreflect aktivieren und danach dann aufjedenfall unterbrechen und ansonsten hard cds ziehen und aufjedenfall zähnezusammenbeisen oben halten wenn du merkst dass deine mates nicht so die kickt monster sind dann einfach mal weg jumpen und kiten bis kick\spellreflect wieder rdy sind oder der healer dich wieder hoch gehealt hat

Naja an sich würde es schon reichen wenn man abspricht wer den dicken wann kickt Die gruppe ist an sich ziemlich easy solange der grosse seine casts nicht durch bekommt und man nicht in den flächen steht
Hatte anfangs auch probleme mit der gruppe aber wenn man leute dabei hat die etwas kicken ist die gruppe fast schon witzlos

Kenne jetzt den deutschen namen davon nicht, aber das großen add an der Treppe castet Shadowcore und der macht gerade in Fortified Wochen echt viel dmg

30-40k hp sowas in die richtung, ein 50% hp drop + den normalen dmg der noch rein kommt ist schon ordentlich

Am besten ist es glaub ich wenn du den kleinen dino mit den Inspiring buff weg ziehst damit deine DDs den cast kicken können

Oder du hast dicke def cds up damit ihr den dino killen könnt bevor dich das add mit dem cast in der Luft zerreißt

Spiele jetzt keinen Warri, aber zumindest den ersten müsstest du spellreflecten können

Die kleinen dinos verpassen dir auch einen dot der relativ übel tickt

Persönlich finde ich den zweiten pull fast schwieriger als den ersten, also als Tank

Erfahrungsgemäß fällt der erste pull immer recht schnell & der zweite relativ langsam. Ich plane beim ersten pull mit nicht so vielen deff cds, versuche Aggro schnell aufzubauen und kite gegen Ende (je nach Keystufe bleib ich auch einfach stehen)

So hab ich beim 2. Pull meine großen deffs. Den großen Mob in der Mitte kicken und wenn kein Kick durch kommt, spellreflect. Außerdem ist dein KyriannerPot bei dem pull gold wert. Ich entferne mir so die stacks von den Dinos, wenn sie zu hoch sind.

Ich kann grad die amory nicht öffnen, aber spielst du mit dem richtigen leggy? Nicht das vielleicht zum Testen ein anderes drin war und du wirklich „nackt“ da standest.

Klingt halt grad so, wenns beim 1. Pull kein Problem gab

Spiele mit Reprisal Leggy. Grundsätzlich.

Der erste Pull hatte auch keine Probleme gemacht. Ich werde wahrscheinlich heute Abend nochmal rein da ich jetzt wieder einen Andere Seite +15 jetzt in der Tasche habe.

War nur ne mögliche Option, man gewöhnt sich ja an reprisal und die ersten saveb 4 Sekunden :slight_smile:

Hey.

Ich habe als Krieger Tank den ersten Pull immer ohne Große Cooldown gespielt.
Für Gewöhnlich brettern die DD´s hier Ihre CD´s rein und auch der Heiler nutzt das ein oder andere.

Beim zweiten Pull mit Schildwall möglichst viel Aggro aufbauen.
Viel in IP stecken da es größtenteils Caster Adds sind.
Hier gilt zu beachten, Ein Caster bufft die Adds mit 100%? Tempo für 9 Sekunden. Das ist kick und auch dispellbar.
Dann natürlich möglichst viel kicken. Wenn deine CD´s und Wut zur Neige gehen - Heroic Leap und Richtung Eingang laufen. Hier müssen Die DD´s dann die Rnd Target Spells kicken und dem Frontal dodgen.

Damit bin ich sehr gut gefahren.
Alternativ vielleicht vorm Key Start schonmal ansprechen, dass ein DD sein CD für die zweite Gruppe aufbewahrt.

Die kleinen sollten Stunbar sein + die Cast Reflectable
LG Viel Erfolg.