[DK-RP] Die Schwarze Enklave


(Gormosh) #21

Sei gegrüßt Kelethrion!

Ja, die Möglichkeit besteht! Sobald wir uns InGame antreffen, kann ich dir alle möglichen Fragen beantworten und dich dann natürlich auch -soweit alles passt- gerne sofort mit ins Boot holen. :slight_smile:

Ich halte Ausschau nach dir!


#22

Grüße

Ich finde diesen Zusammenschluss gut, gibt es noch Möglichkeiten mitzumachen?

(Push)


(Valesthys) #23

Hallo Belram,

es ist nach wie vor möglich, mitzumachen. Ich bin heute ab 20:00 Uhr im Spiel erreichbar - auf Wunsch auch im Discord.
Wir lesen uns!


(Frostbann) #24

Gähnende Leere.
Nicht mehr.
Nicht weniger.
Doch genug er selbst um zu wissen wer er war.
Langsam stapfte der Ritter auf und ab.
Die schweren Stiefel erzeugten bei jedem Aufeinandertreffen mit dem Boden der Nekropole ein dumpfes, metallisches Ächzen.
“Hm…”
Er blieb stehen. Die Runenklinge in seiner rechten leuchtete hungrig auf.
“Zeit. So viele Pläne. So wenig Zeit.”
Ertönte die Stimme kalt und blechernd.
Genervt drehte er sich um und ging ins Innere.
Sein Weg führte ihn an sabbernden Ghulen, glucksenden Monstrositäten und standhaften Rittern vorbei.
Am Ziel angekommen war davon so gut wie nicht’s mehr zu hören.
Nur das Rhythmische Hämmern der Schmiede.
Zufrieden ging er zu einem Konstrukt das wohl jedem der mit der Geißel zutun hatte etwas sagt: ein Fleischwagen.
Groß, stabil und äußerst nützlich.
“Es ist Zeit.”
Schnell drehte er sich zu einem Ritter hinter sich um.
“Bringt ihnen die Nachricht sie sollen mich heute noch in Arathor treffen. Und zwar schnell!”
Der Ritter salutierte knapp und verschwand Augenblicklich durch ein schwarzes Tor.
“Zeit…”