Endlich hast Du gefunden, was Du suchst -> UNS!

Die Gilde „cohors praetoria spei“ auf dem Serververbund Perenolde/Teldrassil/Nozdormu/Garrosh/Shattrath sucht für sofort und am Besten für immer vor allem Range DD’s jeder Klasse und jeden Specs.

Warum wir das tun?
Wir haben die Olle jetzt mehrmals auf HC degradiert und viele klicken tatsächlich schon entnervt das Cinematic weg…:smiley:

Darum suchen wir eine neue Herausforderung und wollen uns auf den mythischen Content stürzen!

Wann wir das tun?
Di. und Do. von 19.30 Uhr - 22.30 Uhr

Warum gerade wir?
Weil wir eigentlich ziemlich cool sind und Du kaum eine Truppe finden wirst, die lustiger, anmutiger und ehrenvoller wipen kann!

Wir sind mittlerweile ein Urgestein auf dem Server (seit 2008) und verbinden alles, was eine Gilde ausmacht: das ganze Bla Bla, welches alle Gilden für sich beanspruchen.
Aber dazu meinen wir es Ernst! Jeder kann, aber niemand muss. Wenn die Omi abends spontan zum Kaffee rumkommt, dann zwingt euch niemand mitzugehen. Wünschenswert ist natürlich Zuverlässigkeit und noch besser wäre es, die Omi kommt mit der Lasereule gleich mit!

Aber um dem Ganzen einen ernsthaften Touch zu geben: Wir sind ehrgeizig und wollen voran kommen! Daher suchen wir dringend DD’s für unseren Raidkader, die mitziehen wenn es mal nicht so läuft und die sich einbringen und unsere illustre Truppe mit ihrer Persönlichkeit bereichern!

Da wir uns aber nicht als Progressgilde bezeichnen wollen und können ist jeder Spieler gern gesehen, der das Spiel so versteht und spielt wie wir: in einer Gemeinschaft!
Wir haben mehrere mythisch+ Gruppen am Laufen, wir haben einen Twinkraid auch und gerade zum Equippen von Nachzüglern und manchmal farmen wir einfach nur stupide vor uns hin und sinnieren im TS über den Sinn des Lebens (real und virtuell).

Also hast Du einen Range DD und bist bereit den mythischen Raidcontent mit uns zu erarbeiten → melde Dich!
Hast Du keinen Range DD, aber trotzdem Bock mit und ohne Omi in der Gemeinschaft zu spielen → melde Dich erst Recht!

Der Spass beginnt hier:
Beebap#2162
Haffi#21174

Wir freuen uns (vermutlich, denn das liegt an euch)!

1 Like

Buenos dias señores,

mich ansich gibt’s schon lange in WoW und im RL, viele Pferde k0tzen gesehen und doch die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben.

Gibt es noch Gilden die wirklich zielstrebig und sozial fähig sind neue, unbekannte Spieler in ihre Reihen zu integrieren … willens?

The last thread on a very thin rope …

WoW ist ein unsoziales Nummernspiel, getrieben vom Publisher, gefordert von wenigen, ertragen von vielen.
Geht auch anders, Spaß am Erfolg und dem sozialen Umgang miteinander, Vanillas Erbe maybe?

Weird flex? Kann schon sein aber ich verstecke mich nicht hinter meinen Chars, die bringe ich nur mit, zu bekommen gibt’s mich.
WoW Veteran seit Classic
Ehrlich zu Allem weil alles andere ist zu mühsam.
Mehr „was biste, was haste“ spar ich mir … book und cover :wink:

¿

Hallo und entschuldige die verspätete Reaktion,

warum sollte sich Zielstrebigkeit und soziale Kompetenz ausschließen?
Weil in den letzten 10 Jahren unzählige Gilden genau deshalb gekommen und gegangen sind, weil sie dies nicht vereinbaren konnten? Gutes Argument!

Können wir es besser? Den Anspruch zumindest haben wir. Und warum? Weil wir es so gelernt haben.
Wir haben auch alle mal angefangen und waren froh in Ruhe an die Hand genommen und durch Azeroth geführt zu werden. Höher, schneller, weiter kam später.
Man kann das Spiel nicht ändern, man muss sich dem gewissermaßen beugen, besser anpassen.

Sich selbst sollte man dabei aber nie verlieren und das haben wir bisher auch nie getan.
Wir sind nicht die Besten, die Erfolgreichsten, die Eloquentesten oder die Lustigsten.
Aber wir sind schon ziemlich in Ordnung und wollen alle mitnehmen, wenn sie auch wollen.

Wir wachsen, wir schrumpfen, wir clearen, wir wipen…aber das machen wir gerne…

Hasta luego

/hoch damit

Immer noch aktuell, naja die Suche jedenfalls. Im Schloß befinden wir uns nicht mehr, mittlerweile findet der Kaffeklatsch mit Sylvanas statt. Momentan langweilen wir uns nicht, aber neue Leute nehmen wir immer gerne auf. Stand aktuell: 10/10 NHC und 3/10 HC

Update: 6/10 hc - Range DD und Heiler gern gesehen! :slight_smile:

Nachdem ich etwas mit mir gerungen habe, möchte ich doch die Gelegenheit nutzen, und mich als mögliches neues Gildenmitglied zur Wahl stellen.
Ja, ich habe einen Fern-DD, meinen Main, mit dem ich hier schreibe! Zufällig auch auf Shattrath beheimatet^^ Ich liebe Hexenmeister - nicht aufgrund des ganzen Schleims, grünen Feuers und des „Ich bin ja soo böse“-Image, sondern weil sich die Klasse für mich „rund spielt“, ich solo einiges aushalte und für eine Gruppe ein bisschen was Nützliches mitbringe. Oh, und die Chaosblitz-Animation finde ich einfach klasse! :wink:

Aber in einer Gilde kommt es ja nicht in erster Linie auf den Char und die Klasse an, sondern darauf, ob man sich in eine Gemeinschaft einbringen kann, um zusammen Ziele zu erreichen - OHNE sich dabei aufzuführen, wie die Axt im Walde!
Ich würde wohl einiges von dem „Bla Bla“ bieten können, das so gemeinhin für und von Gilden gefordert wird - ich versuche, meinen Hexenmeister stetig besser zu verstehen, besser auszurüsten und Abläufe zu optimieren, und für mich ist ein Raid erst zu Ende, wenn der Raidlead sagt: „Schluss für heute!“ Ich bin ganz sicher emotional dabei und malträtiere hin und wieder meine Tischplatte, aber genauso sicher bin ich keine „beleidigte Leberwurst“, wenn es mal nicht so gut läuft. Ich lasse mir gern etwas sagen, wenn es mich voran bringt, oder ich tatsächlich mal versehentlich „in ein Fettnäpfchen getreten“ habe.
Insofern dürfte ich durchaus ein gern gesehenes Mitglied Eurer Gilde werden können.

Aber: Ich bin mir nicht sicher, ob ich Eure Erwartungen erfüllen kann! Klar, ihr sagt, CPS sei keine Progress-Gilde, aber Mythische Raid läuft man nicht mal eben so!
Ich bin nicht mehr der Jüngste, es passiert mir schon mal, dass ich sozusagen auf dem „Schlauch“ stehe und etwas Zeit brauche, um etwas zu verstehen und umzusetzen.
Die dafür nötige Geduld hatte man oft nicht mir mir - weswegen ich auch zuletzt nur noch Solo-Content bzw. gar nicht mehr gespielt habe.
Ok, ich will nicht herumheulen, in manchen Dingen muss ich mir auch selbst an die eigene Nase fassen und mir klar machen, dass ich nicht „der Nabel der Raid-Welt“ bin!^^
Aber WoW, das ist für mich nun mal Raiden, und M+ oder auch gern mal Torghast, und so toll es auch ist, zu leveln und zu twinken und Erfolge zu jagen, wenn ich es schaffen könnte, Raids erfolgreich zu laufen, bin ich zufrieden. NHC, HC oder Mythisch? Mit einer Gemeinschaft, die Geduld mit mir hat, müssten wir doch gemeinsam ein bisschen was schaffen, oder?

Gepriesen sei das Licht

Matha

Hey,

ein Hexenmeister, der das Licht preist. Nun gut, damit hast Du Dich eigentlich schon für uns qualifiziert.
Von den Stereotypen gibt es heute doch viel zu viele! :smiley:

Aber im Ernst, Dein Text liest sich doch sehr gut und vom ersten Eindruck solltest Du doch sehr gut zu uns passen.
„Nicht mehr der Jüngste“ ist ja auch kein Argument, da das viele von uns sonst behaupten könnten.

Ich lese bei Dir sehr oft „Gemeinschaft“, das passt ganz gut, denn gen au das wollen wir allen in der Gilde bieten. Raid, M+, Erfolge, Twinken…alles, was möglich ist, aber gerne in der Gemeinschaft.
Gerne kannst Du mich unter Beebap#2162 adden oder Du findest mich ingame unter Beebâp oder Rapante.

Bis hoffentlich demnächst

Mythisch sind wir jetzt bei 3/10, bis 9.2 soll noch der ein oder andere dazu kommen.

Ele-Schami, Hexer, Mage, Shadow, Eule, DH und Monk nehmen wir als DD gerne auf.
Diszi oder Holy Priest sind auch gern gesehen.
Aktuell sind wir auch auf der Suche nach einem 2. MT.

Hallo Rapante,

aufgrund persönlicher Unbill und, äh, etwas Vergesslichkeit, bin ich erst jetzt auf meine damalige Suche zurückgekommen. An der Ausgangssituation hat sich aber grundsätzlich nichts geändert. Ich suche immer noch eine spannende und nette Gilde, die ich unterstützen kann mit meinem „Weißen Hexer“. Braucht Ihr noch Unterstützung? Oder bin ich nach all den Wochen doch zu spät dran?

LG Matha