Fred: Wer kennt ihn ?

nur wer ihn kennt, kennt ihn

Alune
Stachel der Biene

P.S. wie kann man diese duseligen Starter Edition Chars´wieder weg bekommen?

…bringt ein paar Schläuche Donnerschnaphz zum Fred…[quote=“Aluneé-kult-der-verdammten, post:1, topic:52543”]Starter Edition Chars[/quote]
Was soll das sein?

Du Urog solltest den Fred kennen, wenn mich meine Erinnerungn nicht trübt bist du lang genug dabei.

Obwohl ich mir nicht sicher bin ob Orcs eine Erinnerung über 10 Jahre halten können kichert

Alune
Blüte der Blume

Dabuh, Urog kennt ihn sogar recht gut. Auch wenn sich Urog darin selden herumgetrieben hat.
Doch Zeiten ändern sich!

Und die Fredastische Zeit mit Nr. wie XXIV, sind doch etwas länger her. 14-15 Jahren.

Soviel zur Erinnerung von hässlichen Schweineschnauzen.

Vielleicht bekommen noch einpaar alte Hasen vom Fred mit, und jüngere beteiligen sich, um selber eines Tages alte und super-chillige Fredianer zu werden.

…genießt die letzten Urlaubstage… :sunny:

das stimmt, das ist schon sehr lange her. War aber lustig. Ich werde nun mein Glück (nach 10 Jahren Pause) auf einem Classic Server versuchen.

Alune
Blatt im Wind

Das tun die meisten.

Serverwahl schon getroffen?

Enttarnt sich aus den Schatten und nickt Alune mit einem bitteren, aber herzlichen Lächeln zu
Alune, aus der Dämmerung der Zeit wieder aufgetaucht, so wie ich?
Erstaunlich!
Der Fred, ja…das waren Zeiten!
Ich spiel ab und zu den Seefahrer auf Razorfen, aber so richtig kann ich mich mit Classic nicht mehr erwärmen!
Stellt eine Buddel Rumsey Rum auf den Tisch
Wie erging es Dir in den letzten 10 Jahren?

Ahyub…

Urog bezog seine Frage eher darauf :point_down:t5:

…wittert den süßlichen Duft von Rum…

Enttarnt sich ebenfalls und macht es sich auf dem lila Sofa gemütlich, während sie sich fies und gemein grinsend umschaut
Ah…eine Zusammenkunft von gefallenen Seelen? Ihr seid ja sowas von…
hält inne, krallt sich die Buddel Rum und nimmt einen kräftigen Schluck
Köstlicher Tropfen…könnte aus Boralus stammen, oder? Tirgarde oder so?
mustert den Ork
Mit Eurem Clan habe ich noch eine Rechnung offen…oder auch nicht! Je nach Tagesform und den Stimmen, die mir zuflüstern!
Lacht finster und schweigt dann

:beers: Der Nordorc grunzt und zieht eine Augenbraue hoch, als die Nachtelfe mit Rechnungsbegleichungen anfängt.
“Dabuh, ist das so? Na dann, . . .”
Gekonnt entkorkt der Krieger mit seinem Hauerbewehrten Maul den Lederschlauch voll Donnerschnaphz, und setzt fort.
“Dann zieh ne Nummer, und stell dich hintenan Spitzohr!”
Er nimmt einen tiefen Schluck und rülpst wie ein Grollhuf, ehe der Nordorc versucht ein halbwegs charmantes Lächeln seiner von Falten und Narben zerfurchten Miene zu entlocken.

1 Like

Eine “Nummer” ziehen…na gut…
überlegt einen Moment, horcht den Stimmen in ihrem Kopf, nickt kurz, blickt dann wieder erstaunt…all die Stimmen in ihrem Kopf sagen soviel Widersprüchliches, dennoch eindeutiges…
Gut…ziehen wir eine Nummer, Ork…
Zieht grinsend eine Nummer und hält sie hoch
Dreizehn! Pech gehabt, oder? Dreizehn tote Grol’doms, Rotmeks…Bleakstares…Donneräxte oder andere, winselnde Grünhäute…wir haben euch sowas von SATT…
kichert und blickt zu Alune
Jetzt werden WIR mit EUCH verwechselt…unglaublich! Kaldorei sind erbärmlich, IHr habt Euren Kuschelbaum verloren, und WIR versuchten, Euch zu retten…vergeblich. Sylvanas war zu stark, und wir zu schwach…seufzt

Der Donneraxt-Häuptling kneift nun leicht beide Augen Zusammen, als diese Namen fallen . . .
Namen, wie viele andere, nach denen sich der Krieger erkundigen wird.

Everlook ist es geworden

hüpft in den Fred und hängt ihre Hängematte neben dem lila Sofa auf

Wo sind die Taurenklumpen???

schaut sich suchend um

Und der Taurochino???

schüttelt den Kopf

Alles muss man selber machen!

kramt ein Taurochino-Maschine in doppelter Gnomengröße aus dem Rucksack und beginnt mit der Zubreitung. Dabei landet das Taurochino-Pulver so ziemlich überall…möglicherweise eine Folge des Versuchs irgendwie einen Streitkolben zum Taurochino-Kochen zu verwenden