Gute Grafikkarten für Shadowlands

Hallöchen erstmal,

Shadowlands steht vor den Toren und da ich letztens die Anforderungen für Dieses gelesen habe,
folgender Link:


habe ich mir gedacht mal nachzufragen da ich nicht das nötige Grafikkartenwissen habe ob meine aktuelle GTX 1650 SUPER auch für Shadowlands optimal ist. Bis jetzt kann ich komplett auf ULTRA spielen, aber für Shadowlands ist eine 1080 empfohlen. Was heißt das für mich? Mit wie viel Leistungsschwund muss ich rechnen? oder kann ich weiterhin auf ULTRA spielen?
Wenn nicht muss ich zwingend eine 1080 haben um auch in Shadowlands auf ULTRA spielen zu können?

Bluepost erwünscht… :stuck_out_tongue_winking_eye:

Vielen Dank schonmal für eure Antworten :slight_smile: :+1:t3:

Wie definierst du Ultra? Stufe 10? MSAA? 60hz? 1080P?
Wie definierst du optimal? 60 FPS?

In beiden Fällen hängt es auch erst mal stark von der CPU und RAM ab ob du überhaupt 60 FPS packst, egal wie stark deine Graka ist.

Sagen wir mal deine CPU packt 60 FPS, dann würde die 1650 Super für 1080P 60Hz langen, aber wohl nicht auf 10 in Shadowlands.

Das ist so eine Aussage die ich nicht mehr ganz nachvollziehen kann. Klar ist WoW immer noch recht CPU-lastig aber wenn ich mein System mal als Referenz nehme:

  • R5 2600x (Stock mit Turbo auf allen Kernen)
  • 16 GB G.Skill Trident Z 3200mhz
  • MSI B450 Tomahawk Max
  • MSI Rx580 OC

Full HD und so ziemlich alles auf Hoch/Ultra stehen und während die CPU sich bei 40-45 % langweilt läuft die GPU auf Anschlag. Also so ganz scheint das mit der reinen CPU-Power nicht mehr hinzuhauen.

also ich spiele eigentlich immer auf mittel oder um mehr performance zu kriegen auf low grafik weil mir das nicht so wichtig ist ^^

Doch, du musst nur bedenken das nur weil deine CPU nicht auf allen Kernen ausgelastet ist, es nicht bedeutet das sie limitiert.

Wenn WoW z.B. nur die hälfte deiner CPU-threads nutzen kann (aufgrund des alters der Engine und andere Limitierungen), dann bist du trotzdem im CPU-Limit auch wenn nur 50% Auslastung vorhanden ist.

Sprich deine CPU packt vielleicht nur 50 FPS wenn deine GPU aber locker über 60 in diesem Moment berechnen könnte.
Die CPU gibt immer die FPS vor, die GPU verarbeitet diese dann weiter und stellt dann so viele FPS dar wie sie schafft.

Du kannst das ja auch einfach testen indem du die Grafik ganz runter stellst und schaust wie sich deine min FPS im raid oder im 40er BG oder in ähnlich CPU-intensive Szenarios, verändert.
Dann wirst du feststellen das sich quasi nichts ändert.

1 Like

Hallo Rønya,

falls es dir hilft, schätze ich jetzt mal für dich.

Wenn ich die Infos aus deinem Link und auch die sonstigen bekannten Daten zu Shadowlands beurteile, komme ich zu folgendem Ergebnis.

Ist dein „Ultra“ die Grafikstufe 10, musst Du in SL auf 8 oder gar auf 7 stellen, um die selbe FPS-Leistung wie in BfA zu erhalten.

Eine fundiertere „blaue“ Info wird es mMn, zur Zeit, nicht geben.

Gruß Jimmy

Verstehe ich schon :slight_smile: Bzw ja ich hatte nen kleinen Denkfehler drin.

Aber hab gestern Abend extra nochmal bisschen beobachtet und verglichen.

Gegeben : Open World fliegend
FPS: 100
GPU-Auslastung : 100%
CPU-Auslastung : 1. Kern 75%, 2. Kern 40%, 3. bis letzter Kern mehr so IDLE.

Sieht ja für mich dann schon eher so aus, dass da die GPU hart regelt. Und ja ich weiß, ne 580 ist jetzt nicht mehr gerade das Non-Plus-Ultra aber trotzdem scheint es, wenn man ein einigermaßen aktuelles System hat, erst deutlich später auf die CPU anzukommen.

Open world kann die GPU schneller limitieren.
CPU-Limit kommt wie gesagt zuerst in raids, m+, Städten, also überall wo viele Spieler und/oder NPCs sind die übers combatlog berechnet werden (+addons die auch alle gleichzeitig aufs combatlog zugreifen und sich um den main cpu-thread streiten).

2 Likes

Bedankt für die Antwort. War mir tatsächlich so gar nicht mehr klar, aber macht natürlich Sinn.