Heiler zu schwach!

Jede Saison braucht man einen Mitspieler mehr, um einen Heiler zu töten. Mittlerweile sind es 8-9 Leute…

Das Problem scheint zu sein, dass die Gesunden davon 4-5 auf dem Schlachtfeld brauchen. Das geht so nicht, ihr müsst die viel stärker machen!

Zudem braucht es mehr Möglichkeiten sich zu verstecken - und außerdem müsst ihr die Leute bannen, die dann die Arena verlassen. Nicht nur 30 Minuten Pause, komplett bannen!

Sry aber wenn jemand von Anfang an auf einen Heiler aufzieht, dem ist nicht mehr zu helfen.
Du eröffnest immer auf einen DPS, und machst eine ordentliche CC Kette.

Dann bei genug hohem Dampening, und wenn du selber MS hast, machst du einen gepflegten Swap auf den Heiler und bölzt ihn über den Jordan.

Gibt es zu genüge. Auf jeder Map für BGs/RBG und auch in der Arena. Man muss sie halt nur nutzen.

Das grösste Problem an normalen BGs ist, der Peel der nicht vorhanden ist für die eigenen Heiler.
Sehr viele DPSler wollen einfach DMG drücken, und vergessen sehr oft die eigenen Heiler.

Oftmals beklagen sich die Leute in den BGs, dass ihre Heiler nicht performen, die gegnerischen Heiler aber immer stark sind.
Das kommt oftmals daher, dass die gegnerischen Heiler richtig stehen, und auch Support von den DPS erhalten.
Du als Mage hast da auch eine Schlüsselposition.

Du hast Ring des Frostes, Eiswall, Sheep usw. um DPS die an deine Heiler rankommen, daran zu hindern, Schaden zu verursachen.

2 Likes