Jäger Begleitergeräusche ausschalten

Hallo Zusammen,

wir haben einen Jäger im Raid, der mit einer Eule spielt. Die Eule macht permanent Geräusche, alle 2-3 Sekunden. Ich habe bereits im Optionsmenü unter Sound die entsprechende Box (Begleitersounds) ausgeschaltet. Aber das scheint überhaupt keinen Einfluss zu haben, zumindest kreischt die Eule einfach weiter. Nur wenn ich alle Sounds ausschalte, ist auch die Eule still. Gibt’s da Tipps von Euch? Außer dem Jäger die Eule zu verbieten?

Grüße

Schau dir mal das hier an und lies auch die Beschreibung aufmerksam:
https://www.curseforge.com/wow/addons/mute-wow-sounds

Folge da vor allem auch mal dem Github Link und lies dir auch das durch.
Ich denke das sollte deine Wünsche erfüllen können.

1 Like

Danke sehr, das scheint ja damit zu gehen. Es sieht nur leider echt kompliziert an. Noch dazu scheint es nötig zu sein zu wissen, welche Eule das genau ist. Ich sehe nur, sie ist weiß, aber da scheint es schon wenigstens 3 verschiedene zu geben. Ich versuchs mal.

Ja, etwas komplizierter als gewöhnliche Addons ist das leider schon. Aber ohne Arme keine Kekse :wink:

2 Likes

Kann man besagtem Jäger nicht einfach irgendwie eintrichtern, dass Klaue mehr Schaden als Schrei macht? Den -100 AP Debuff bekommt ihr doch wahrscheinlich eh von einem Krieger- oder Druiden-Tank.

Kann man…Wäre aber entschuldige des Wort „kompletter Bullsh1t“. Erstens ist zwar Petdmg auch eine Quelle für Hunter die Maxdps fahren wollen, allerdings für den Raid eher unwichtig…
Dazu kommt das Demo Shout und Screech stacken, wodurch du beide Debuffs auf dem Boss haben kannst. In Progress-Raids ist es mittlerweile „Meta“ mit mindestens einer Eule zu spielen.
Reddit Posts und Rechnungen gibt es dazu zu genüge. Die DMG-Reduction der beiden Effekte wiegt bei weitem etwas mehr DMG bei einem Hunter auf.
Wir reden hier bei zB. Broodlord von 7k Crits ohne die beiden Effekte zu 4k Crits mit den Debuffs. (Zahlen sind nur ungefähre Schätzwerte, die in den meisten Rechnungen ca. rausgekommen sind)

Sicher, dass des bei Bossen stackt? In Instanzen beispielsweise wird der Schrei-Debuff konsequent überschrieben. Wenn bei Raidbossen beide Debuffs angezeigt werden (kann ich nicht beurteilen da ich nie mit einem solchen Hunter geraidet habe), kann es sich auch um einen Anzeigefehler handeln, wäre ja kein Einzelfall.

nun ja - wenn es nicht stacken würde, gäbs wohl kaum eine schadensreduzierung in dieser höhe. aber ihr könnt das ja mal im raid selbst ausprobieren und dann entscheiden, was die eule tun soll. andere jägerpets machen übrigens ebenfalls geräusche :wink:

war da nicht schoki im spiel … :smiley: