Level 60-120 - Hilfe -


#1

Grüße ihr Süßkartoffeln :slight_smile:

ich twinke derzeit aus Langeweile auf Kazzak einen UD Shadow Priest, ich habe zwar schon 2 davon, aber noch keinen auf nem EN Pool (ich wollt mal sehen wie die Mentalität dort drüben so ist)!

Nun bin ich vorgestern 60 gedingt und gestern nochmal 63, und nun kommen wir zu meinem Problem:

Es ist ermüdend, langweilig und überhaupt nicht belohnend.

Ich mein ich bin nun 63, ich erhalte auf 70 ein neues PvP Talent, auf 75 ein neues Talent auf 78 dann eine aktive Fähigkeit und auf 80 meine Meisterschaft und dann ist bis Lvl. 100 Schluss, dort bekomme ich dann nochmal ein PvP Talent und dann noch 20 Level ohne irgendwelcher Belohnung, irgendwelchem Ansporn oder sonstigem.

Das demotiviert mich sehr übel. :frowning:

Deshalb:

Kennt ihr gute Wege wie man fix ab 60 levelt? Questen ist eher Kontraproduktiv bis jetzt, da sich das ziemlich zieht.

Geben gezogene Dungeons noch Erfahrung?

Ich bin dankbar für jedes motivierende Wort bzw. jeden Tipp der mir den schlimmsten Teil des Levelns etwas erleichtert :smiley:


#2

Ich würd einfach als Heiler Random Dungeons spammen.


#3

Gabs da nicht irgendwann zu BfA nen Nerf auf die Rnd Dungeon EXP? Damit dürfte auf steigendem Level der Dungeonfinder doch an Wert verlieren, oder irre ich mich da?

Ich hab tatsächlich seit WoD nichts mehr “wirklich” gelevelt (und ich glaube ich erinnere mich wieder warum) :smiley:


#4

Kann sein, aber wüsst ich jetzt nicht. Manchmal mach ich es auch einfach so, dass ich immer die Dungeons spezifisch auswähle, wo ich noch nie war. Um halt die Quests zu machen. Und sobald ich keine mehr habe, wo ich noch nicht war, meld ich random an. Aber kA ob das langsamer oder schneller ist, als einfach immer random anzumelden und die random Bonus XP mitzunehmen. ^^


#5

Dungeonspam ist zwar langsamer als questen aber macht spaß vor allem wenn du einen heiler spielst der gut dmg machen kann (holy z.b.)