MacBook Pro 16“ & AMD 5500 8GB

Hi,

hier ist das Problem, laut Mac Aktivitätsmonitor:

Prozessor Aktivität: 320%
Lüfter dementsprechend auf Fön 5600rmp
GPU Aktivität: 0%

Bin die üblichen Wege gegangen. Hardware Beschleunigung aktiviert, AMD GPU (in game) angewählt, Automatischen GPU Wechsel im System deaktiviert. Erfolglos.

Die Maschine läuft heiß, laut und zeigt 0% Zugriff auf die AMD Radeon 5500 / 8GB vram.

Ich habe WoW frisch auf mein maxed out MBP installiert. Dateileichen sind also raus aus dem Rennen.

Zum Vergleich. Mein 2017 MBP läuft relativ leise bei 140% Prozessor & 92% GPU Auslastung.

Hat irgend jemand eine Idee warum WoW nicht auf die ausgewählte dezidierte Grafikkarte zugreift?

Danke im Voraus!

Ybb

Ich kenne ein solches Verhalten bei der Verwendung mehrerer Display. Es muss immer ein Hauptmonitor gesetzt werden um eine Grafikkarte zu priorisieren.
Verwendest du mehrere Screens, so teste es mit nur einem.

Benutzt du Catalina in der neuesten Version?

Hi Coviac,

Danke für den Tip. Am MBP hängt leider kein Monitor, Catalina ist die neueste Version :(.

LG Ybb

PS: wenn ich in Game auf die Intel UHG 630 umschalte zeigt der Aktivitätsmonitor Zugriff auf die integrierte GPU ca. 90%. Da funktioniert es komischerweise. Klingt so als wäre die AMD nicht supported von WoW? Weil zu neu?

Das ist doch hochwahrscheinlich nur ein Anzeigefehler. Wenn du auf genug Fps im Spiel kommst, dann arbeitet doch die AMD GPU. Mit der Intel UHG 630 wirst du kaum auf spielbare Fps kommen. Limitiere doch die Fps auf 60, dann wird auch das System leiser, da es weniger ausgelastet wird.

Uluru dürfte hier am richtigen Weg sein - die erreichbare Bildrate in WoW wenn die dedizierte Grafikkarte tatsächlich nicht angesteuert würde wäre höchstwahrscheinlich absolut unterirdisch, d.h. die Anzeige scheint da zu trügen.

Hi again,

naja, dass hab ich natürlich sofort probiert.

Ich komm auf ca. 45 fps bei mittleren Einstellungen. Resourcenfresser wie Bodenobjektdichte / Schatten etc. ganz runtergefahren. Und die Lüfter drehen dennoch auf 5600rpm. Extrem nervend.

Selbst wenn ich die Retina (quasi 4K) auf halbe Auflösung spiele und vsync / 60FPS reduziere höre ich keinen Vorschritt. 5600rpm - Prozessortemperatur fast 90 Grad.

Wie gesagt: der Prozessor ist über 300% ausgelastet. Die GPU = 0%

Mit meinem 2017 MBP komm ich auf ähnliche FPS bei Prozessor ca. 160% - AMD GPU auf ca. 90% Auslastung.

Und das 2017 läuft bei weitem nicht so heiss und damit deutlich leiser.

Hi Veadsarias, wird die neue 5500m 8gb denn von WoW unterstützt?

Danke, Ybb

Unterstützung für eine bestimmte Grafikkarte oder sonstige Hardwarekomponente ist eigentlich meist kein Thema was Spiele angeht, da Software im Allgemeinen nicht direkt mit der spezifischen Hardware kommuniziert sondern Betriebsystem, Treiber und vordefinierte Systemschnittstellen hier als “Übersetzer” dienen. Es wäre schlicht viel zu aufwendig gesonderte Instruktionen für die buchstäblich Millionen an möglichen Hardware-Konstellationen in ein Spiel einzubauen, daher ist der übliche Ablauf dass das Spiel sich daher an Standards (wie z.B. DirectX) richtet was seine Funktionen angeht. Ausnahmen gibts natürlich für hoch spezialisierte Programme (z.B. einiges im Industrie- und VR-Bereich), aber da bewegt sich WoW ja nicht. :slight_smile:

Um aber die Frage trotzdem zu beantworten: WoW unter MacOS läuft via der “Metal” Schnittstelle, und diese wird von der Grafikkarte durchaus unterstützt (sonst wäre die wohl auch kaum in aktuellen Macs verfügbar) - es sollte da also keine Kompatibilitätsprobleme geben.

Danke dir. Schon mal ein Ausschluss Kriterium weniger :wink:

Eine dauerhafte Auslastung auf 320% bei zeitgleichem Anschlag der Lüfter halte ich für mittlere Grafikeinstellung aber deutlich zu hoch. Laufen weitere Prozesse im Hintergrund?. In der Vergangenheit konnte der Dienst “soagent” durch einen Bug das System bzw die Prozesse durch ständiges Connecten der Cloud auslasten. Das hätte dir aber in der Aktivitätsanzeige auffallen müssen.
Teste doch einmal die geringsten Grafikeinstellungen bei dennoch nativer Auflösung. Mein durchschnittlicher Wert bei WoW ist 90-120%, was aber allein nicht aussagekräftig genug ist. Es klingt als wäre dein MBP ein getarntes MBA.

Hallo Coviac,

was meinst du mit MBA?

Ich bin zwar nicht Coviac, aber ich denke er meinte damit wohl “MacBook Air” (im Gegensatz zu “MacBook Pro”) - die “Air” Modelle haben eine andere Bauform, Komponenten und Kühlsysteme als die “Pro” Varianten, und einiges von dem was du beschrieben hast klingt tatsächlich ein wenig nach deren üblichem Verhalten unter Last.

Ist das Problem bei dir gelöst worden? Was war die Ursache ?

Ich habe jetzt genau das selbe Problem wie „Nachtangst alias Ybb“. Die Lüfter drehen komplett auf und das Gerät ist extrem heiß. CPU ist aber bei 90-150. Die GPU zeigt 0% - FPS ist trotzdem bei 80-120 +. Probiert habe ich es nur mit der AMD und mit „such dir selber die beste Grafikkarte raus“. Beide habe keine Änderungen ergeben.

16 Zoll MacBook Pro

2,4 GHz 8‑Core Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation (Turbo Boost bis zu 5,0 GHz)
32 GB 2666 MHz DDR4 Arbeitsspeicher
AMD Radeon Pro 5500M mit 8 GB GDDR6 Grafikspeicher
1 TB SSD Speicher
16" Retina Display mit True Tone

Gestestet habe ich schon SMC, NVRAM und den Safe Mode.

Noch jemand eine Idee?