Neue Realmverknüpfungen kommen bald

Naja… das beides zusammengenommen dürfte der Grund sein :wink:

Lange Offline sind sie wegen dem 8.3.7 Patch, welcher einige Backend dinge für Shadowlands schonmal anpassen sollte.

Ah, das ist gut zu wissen! Dann verstehe ich nun auch, warum in US die Verknüpfungen erst am Donnerstag und nicht wie dort üblich Dienstag kommen.
Bin echt gespannt was dort laufen wird. Und irgendwie erleichtert, dass sie jetzt die „Teststrecke“ sind… :flushed:

Ich finde es ja super, dass neue Verbindungen kommen (Unter anderem mit dem vollen Blackhand realm) aber die Probleme hier immer noch Ignoriert werden…

https://eu.forums.blizzard.com/de/wow/t/realmverkn%C3%BCpfungen-in-der-woche-ab-mittwoch-den-22-juli/95197/12

Ich bin ja noch immer überrascht von dieser Ankündigung.
Denn bei einer solchen Verknüpfung kann man nun wirklich gleich alle RP Server zusammen legen. So unterschiedlich werden die Spielerzahlen dann wirklich nicht mehr sein.

es werden noch weitere folgen, vielleicht hast du Recht :stuck_out_tongue_winking_eye:

Also das irgendjemand auf die Idee kommt, Blackhand mit irgendwas zu verbinden, da fragt man sich doch, ob da nicht Bleiche im Spiel war :crazy_face: Aber mal im Ernst was kommt als nächstes, Thrall und Antonidas? Wir haben doch Server da besteht höherer Handlungsbedarf als unsere großen Server.
Was für Gigaserver spricht, wenn man sich anguckt, Nefarian ist im Verbund mit 4 weiteren Servern und Gilneas ist mit Ulduar, insgesamt hängen dann 7 Server zusammen…
Die Idee alle RP Server zusammenzulegen würde ich voll unterstützen, nur bitte bitte alle nur nicht die Die Aldor, den bitte einfach für sich lassen.

Wie ich in dem anderen (doppelten) Thema schrieb:
Ein voller Server wird verbunden… :man_facepalming: :man_facepalming: :man_facepalming:

Ich meine… BLACKHAND!!! Einer der größten Server ist bei den ersten Verknüpfungen seit Cata dabei… Anstatt dass man einen der zwei Dutzend „Low“ Server bevorzugt wo OG und SW leer sind und ein halbes Dutzend fast leere Server miteinander verbindet…

WARUM??!

Ich hätte gerne einen einzigen Server pro Sprache. (von mir aus die RP Server nochmal gesondert).

Das ein voller Server verbunden wird ist doch genau so gewollt…so hat man alle Spieler vom vollen Server mit auf den kleinen. Viele kleine zu verbinden bringt vermutlich weniger.

Da es keine Antwort hier im Forum gibt und der deutsche Kundensupport auf Twitter auch nicht mag habe ich nun einfach mal den englischen angetweetet. Vielleicht antworten die mir ja.

Manche von denen sind so klein dass man pro Verknüpfung die Population auf beiden verdoppeln könnte und man mehrere solcher Server bräuchte um auch nur die Hälfte von Blackhand am Ende zu haben.

da gehen die Meinungen wohl auseinander, ich persönlich finde ein Server kann nicht zu viele Spieler haben. Durchs Sharding kann man dafür sorgen, dass die Gebiete nicht überfarmt werden. Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum daher nicht einfach ein Megaserver pro Sprache gemacht wird.

Ich verstehe aber auch nicht so ganz, warum Server verknüpft werden, nur um dann Sharding aktiv zu haben ? Wo ist da der Sinn ?
Ich meine, mein Server wurde verknüpft, weil zu wenig Leute da waren (laut Meinung von Blizzard) und dann ist Sharding aktiv, so das ich Freunde/Gildenmitglieder oder andere Spieler nicht sehe weil sie auf einem andere Shard sind…egal.
Ich liebe es, einen ruhigen Server zu haben, einen ruhigen und angenehmen Serverpool (RP) und das soll bitte auch so bleiben.

1 Like

Was mir spontan einfällt sind Dämonenjäger. Ohne Verknüpfung hat man nur einen. Dank Verknüpfung hab ich zwei, einer pro Fraktion.

Für Gilden, das AH und müslisch raiden macht das durchaus Sinn.

@Venítari: Weil ein Server nur c. 6 000 Leute gleichzeitig rein haben kann, egal ob ein Realm oder mehrere da laufen. Danach müssen die „Extras“ warten vor sie reinkommen. Und mehrere Sachen Zasz merkte sind auch wichtig… und dann sind noch unsere Namen… Ein Server hat nur eins, aber z.B. Englische Defias Brotherhood + 4 andere hat mehrere „Dora“, usw.

Ist gerade für neue Spieler halt teilweise ultra frustrierend erst jetzt wieder bei uns in der Gilde gehabt, eine neue Spielerin hat erst auf hohem Level gemerkt, dass der „empfohlene“ Server ein toter Server ist und durfte dann auf unserem Server nochmal von vorne leveln.

Naja die Namen können ja trzdm bei Veni-Dethecus etc pp bleiben. Und die Server sind jetzt schon auf mehrere Server verteilt.
Vllt unverständlich ausgedrückt, ich meinte warum nicht einfach alle Server miteinander connected werden.

Manche brauchen es nicht. Für die die es brauchen… Das frag ich mich seit Jahren.