Notebook-Wahl

Hallo zusammen,

aktuell spiele ich BfA auf meinem PC mit einem Ryzen 5 2600, 16gb Ram und einer GTX 1660 Super.
Läuft auch alles wunderbar und wird es sicher auch noch in Shadowlands tun.

Allerdings hätte ich gerne auch eine mobile Alternative wenn man mal wieder in irgendeinem Hotel den Abend verbringen muss und der heimische PC somit unerreichbar ist.
Also ein Notebook soll es werden mit dem ich dann abends ein paar World Quests erledigen kann und das ein oder andere random BG bestreiten kann. Niedrige Einstellungen würden mir dafür auch reichen. Allerdings wäre eine 1080p Auflösung nett.

Reichen dafür schon die Ryzen 5 oder Ryzen 7 Prozessoren mit ihrer integrierten Grafikeinheit oder sollte es doch besser eine dedizierte Grafikkarte sein? Und wenn dediziert ab welcher GPU Serie lohnt sich ein Blick?
Man findet auf Youtube ja das eine oder andere Video in dem Leute mit einer Vega 8 oder Vega 10 BfA spielen oder auch mit einer MX 150. Leider sind das meistens Szenen in Startgebieten oder einfach durch die Hauptstadt laufen. Daraus lässt sich nur erahnen wie es beispielsweise in BG’s laufen könnte. Nämlich mit weniger FPS. Aber mit wieviel weniger? xD

1 Like

Pauschale Antworten kann man leider keine geben was Notebooks angeht, aber eine dedizierte Grafikkarte hat definitiv Vorteile - oft schon alleine in Hinsicht auf Lastverteilung/Hitzeentwicklung im Gerät. Solange eine Steckdose vorhanden ist damit das Notebook nicht rein von Batterie laufen muss hätte das auch nicht wirklich Nachteile in Hinsicht auf Laufzeit.

Die Systemanforderungen von WoW sind allerdings schon prinzipiell eher milde, besonders wenn man gewillt ist Abstriche bei den Einstellungen zu machen. Als grobe Faustregel kann gelten dass „Minimum“ hier bereits relativ stabile 30FPS bei 1080p Auflösung liefert (auf untersten Einstellungen, und ohne Addons - die kosten ja auch einiges an Leistung). Jedes Gerät welches die „empfohlenen“ Werte erreicht würde dann deutlich höhere Bildraten auf hübscheren Qualitätswerten bieten. :slight_smile:

1 Like

Vielen Dank für die Antwort. :slight_smile:
Das ist schon eine prima Orientierungshilfe. Es wird also etwas mit dedizierter Grafikkarte. Und sowas wie eine MX 150 fällt dann auch unter den Tisch.

Schau einfach am besten das du einen mit einer gtx 1060 aufwärts bekommst.

1 Like

Ich habe noch kein Notebook gekauft aber wieder mal ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir diese nochmal so gut beantworten :smiley:
Bin irgendwie bei der TUF Reihe von Asus hängen geblieben weil die relativ günstig sind. Leider habe ich keine Ahnung ob die was taugen und vllt kann hier jemand seine Erfahrungen mit Notebooks dieser Reihe teilen. Vorallem in Hinblick auf die Temperaturen. Hab so meine Bedenken ob nicht nach einer längeren Session die Laggs beginnen weil sich alles runtertaktet.

Speziell geht es um ein Notebook mit Ryzen 7 3750H gepaart mit einer GTX 1660 TI
und
eines mit einem Ryzen 5 3550H gepaart mit einer RTX 2060.
Beide haben nur 1 Ram Mpdul verbaut aber das würde ich wohl selbst nachrüsten. Zumindest sollen beide 2 Slots haben.
Welches würdet ihr empfehlen?