Powerleveln - Spatz und Co


(Kyriell) #61

Die beiden zusätzlichen Zähmer sind ganz schönnervig. haben mir ständig meine Haustiere durcheinander gebracht.


(Nyari) #62

Heute ist die Auswahl an Levelzähmern leider nicht so optimal:

Nachtwächterin Merayl in Azsuna (benötigt allerdings Level ~13 Levelpet)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/index.php?Strategy=764
Kampfdauer: ~1:30

Aulier in Suramar (Quest: Meister der Haustiere; benötigt gewissen Questfortschritt in Suramar)
Empfohlene Strategie:
https://www.wow-petguide.com/index.php?Strategy=4139
Kampfdauer: ~2:00


(Nyari) #63

Dafür, dass gestern kein Powerlevel-Zähmer aktiv war, haben wir heute das Glück, dass gleich zwei der besten Zähmer überhaupt aktiv sind (besser als Spatz!):

Sir Galveston in Dalaran (Quest: Kampfnacht: Sir Galveston)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/?Strategy=5204
Kampfdauer: ~1:10

Robert Craig in Sturmheim (Quest: Auf Geheiß meines Tieres)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/index.php?Strategy=2655
Kampfdauer: ~1:15

Also… wer was zu leveln hat, sollte heute den Tag nutzen. Beide Zähmer haben neben der empfohlenen Strategie auch noch viele weitere bei den Alternativen, die ebenfalls gut funktionieren. Da dürfte für viele etwas passenden dabei sein.

Und denkt daran: Safarihelm reicht, um in zwei Kämpfen von 1-25 zu leveln.


#64

Vielen dank Nyari für deine Updates, war gestern bissl traurig , da nichts aktiv war, aber jetzt freue ich mich umso mehr.


(Nyari) #65

Gestern ist natürlich nicht zu übertreffen, aber heute ist trotzdem ein ganz annehmbarer Zähmer aktiv:

Xorvasc in Val’sharah (Quest: Händel mit Satyrn)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/index.php?Strategy=5536
Kampfdauer: ~1:30


(Nyari) #66

Zum Abschluss der Haustierwoche ist nochmal ein super Zähmer für uns aktiv:

Odrogg im Hochberg (Quest: Schneckenkampf!)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/?Strategy=5393
Kampfdauer: ~1:20

Oder mit sehr geringem Bandagenverbrauch:
https://wow-petguide.com/?Strategy=835
Kampfdauer: ~1:45


#67

Hallo zusammen,

würde gerne meine Charakter mal per Haustierkämpfen in der Wilbahn lvln. Habe dazu auch was tolles auf Xu-Fu´s Battle Strategies gefunden. Jedoch gibt es leider dafür kein TD Script :frowning: Leider bekomme ich es mit dem Script schreiben auch nicht hin, da mein Englisch ziemlich bescheiden ist. Von daher wollte ich mal nett nachfragen ob mir jemand ein Script schreiben könnte der Ahnung davon hat, oder ne Anleitung auf deutsch kennt.

*[Mieser kleiner Helfer] (1,1,1)
*[Katzenfamiliar] (1,1,1)
*Level-Haustier (sollte 300-500 Leben haben)

vs. Eisstachelbrütling
-[Verminte Geschenke]
-[Griesgrams Geschenk]
-[Knüppel] bis Gegner stirbt
vs. Gegner 2
-[Knüppel] bis Gegner stirbt
vs. Gegner 3
-Wechsel auf Level-Haustier
-Wechsel auf Katzenfamiliar
-[Steinhaut]
-[Onyxbiss] bis der Gegner mit
[Verschlingen] getötet werden kann


#68

Hallo,
ich wollte am 28.08.19 Spatz mit dem gleichzeitigen Haustierevent +200% ? nutzen um 138 Einser Haustiere auf 25 zu bringen. Ich habe Leckerli und den Safarihelm. Da ich an dem Tag “unerwartet” nur ein paar Stunden Zeit habe meine Frage… Kann ich die 138 Pets in 3 Stunden auf 25 leveln? Ich hatte mich so auf den Tag gefreut und hatte den ganzen Tag eingeplant zum leveln, aber das Reallife hat dazwischen gefunkt. Spatz ist sicherlich noch öfters da, aber ich hatte den Termin fest bei mir verankert :frowning:


(Nyari) #69

Spatz wird noch öfter da sein, ja. Allerdings ist es wirklich selten und meist nur 1-2x im Jahr der Fall, dass es genau auf die Haustierwoche fällt.

Allerdings sind viele der Legion Zähmer mindestens genauso gut zum Leveln der Haustiere geeignet und vielleicht hast du dann ja an einem Tag mehr Zeit, an dem einer dieser Zähmer aktiv ist. :slight_smile:

Zu deiner Frage:
Mit dem richtigen Team dauert ein Kampf 1:20 min und dazu sollte man dann durchaus noch ~10 Sekunden rechnen, um die Haustiere danach zu heilen und den Kampf neu zu beginnen. Da man zwei Kämpfe braucht macht das also ca. 3 Minuten pro Haustier von 1-25.
Du hast 180 Minuten Zeit und teilt man das durch die 3 Minuten, die ein Haustier benötigt, bedeutet das:

Du kannst ca. 60 Haustiere von 1 auf 25 Leveln in den 3 Stunden.

Das Leckerli bringt dir übrigens an diesem Tag nichts. Siehe die Liste der benötigten Kämpfe im Guide.


#70

Danke für die schnelle Antwort @Nyari. Das mit dem Leckerli wusste ich in der Tat nicht. Dann werde ich zusehen so viel wie möglich zu leveln. Ja Bronzewelpling S/S und Schrödingers Katze sind Standard bei mir im Kampf gegen Spatz.


(Nyari) #71

Es ist wieder soweit: Haustierwoche!

In der Zeit ist es nun wieder möglich ein Haustier in nur zwei Kämpfen von 1 auf 25 zu bringen. Es braucht nur die richtigen Gegner und einen Safarihelm.
Zum Powerleveln (also wiederholbar) sind heute aktiv:

Bodhi Sonnenreiter in Dalaran (Quest: Kampfnacht: Bodhi Sonnenreiter)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/?Strategy=5660
Kampfdauer: ~1:25

Xorvasc in Val’sharah (Quest: Händel mit Satyrn)
Empfohlene Strategie:
https://wow-petguide.com/index.php?Strategy=5536
Kampfdauer: ~1:30

P.s.:
Am Samstag ist Spatz aktiv!


(Elfenmond) #72

Da ich Samstag das erste Mal mich mit Spatz beschäftigen werde: Darf ich die Daily abgeben, oder muss ich sie immer wieder abbrechen?


#73

Kannst du machen und abgeben… Danach kannst du mit dem Lvln. nach belieben weitermachen :slight_smile:


(Nyari) #74

Heute ist leider kein guter Zähmer aktiv:

Bredda in Hochberg (Quest: Training mit Bredda)
Empfohlene Strategie:
https://www.wow-petguide.com/index.php?Strategy=5193
Kampfdauer: ~2:20

Ich würde aber empfehlen lieber auf einen besseren Zähmer zu warten, die Woche ist ja noch lang. :wink:


#75

Ich hoffe Odrogg kommt noch^^ Mit dem levle ich am liebsten.
Beim Spatz bin ich leider nicht Online. Das RL spielt dazwischen…


(Elfenmond) #76

Danke für die Auskunft.


(Milbona) #77

Das ist natürlich richtig, aber ich verfolge an solchen Tagen eine andere Strategie.
Es ist zwar kein Powerleveln mehr, aber dadurch, dass ich kleinere Chars darüber level lohnt es sich doch ein wenig.

Ich habe je einen Twink in Pandaria und Draenor “geparkt” und fliege mit denen dann jeweils die örtlichen Zähmer ab. Die geben auch 5fache XP, allerdings nur einmal. Daher ist es Reiseintensiv (und damit natürlcih braucht es auch ein wenig Zeit)

Für einen Lvl 112 Char bringt es aber immerhin 18k an XP (Warmode on) und auch die Pets bekommen rund 14.000 XP.

Anleitung zu finden unter:
https://www.wow-petguide.com/index.php?m=Powerleveling

Wie gesagt, kein Powerleveln, aber man geht nicht leer aus :wink:

p.s. Bredda ist echt mühsam - da fliege ich lieber ein wenig umher mit meinen Twinks.


(Nyari) #78

Ja, der Guide ist von mir.
Im Prinzip ist er eine exakte Kopie von diesem Thema hier, nur die Formatierung ist anders. Ich glaube viele übersehen, dass der Beitrag am Anfang Punkte zum Ausklappen hat. :sob:

Somit kann ich dem nur zustimmen: Die MoP und WoD Runde (und auch Crysa und Bert) gehen zwar nur einmal täglich, aber bringen dafür noch weitere Vorzüge mit sich (siehe den verlinkten Guide oder eben den ersten Post hier).


(Milbona) #79

genau es den von Dir erwähnten Gründen habe ich mir erlaubt dies noch einmal zu erwähnen.

Und danke für Deine unermüdliche Arbeit. :clap::clap::clap:


(Nyari) #80

Freut mich immer, wenn es hilft. :slight_smile:

Fun Fact: Ich hätte es auf Xu-Fu auch gerne so gestaltet mit dem Ausklappen und war sehr traurig darüber, dass es die Option (noch) nicht gab. Da das mit dem Übersehen der Klappen aber öfters vorkommt, bin ich ganz froh es dort gar nicht erst gemacht zu haben. Dafür gibts dort ja Inhaltsverzeichnis etc.

Hier im Forum werde ich es aber so lassen, da es sonst als Foren-Beitrag wohl doch zu lange und unübersichtlich werden würde.