Realmverknüpfung - warum trifft es immer die anderen?

Liebe Community,

dieses Thema ist für mich eine Herzensangelegenheit:

Es geht um das leidige Thema Real-Verknüpfungen. In Moment liest man in vielen Formen wie auf Buffed oder Vanion, dass Realm-Verknüpfungen vorgenommen werden. Soweit so gut, aber wann trifft es denn die wirklich gezeichneten Realms?
Ich spiele auf dem Server Lordaeron - laut wowprogress der am wenigsten besiedelte Server ganz Wow (nicht nur deutschlandweit). Hier passiert wenig bis gar nichts im Handelschannel oder in der Hauptstadt. 1-2 aktive Raidgilden auf dem Niveau von Top 2000 World. Von einem regen Austausch, Wettstreit zwischen Horder und Allianz oder dem Wettlauf um die höchste Mythic+ Wertung kann man also nicht sprechen. Ich erlebe Lordaeron eher als kleine Nordsee Hallig auf der nur wenig sehr passiert, bis auf die paar „Urlauber“ zum Start eines neuen Contents.

Ich höre schon die Stimmen der aufgeregten Wutbürger:

Trans doch einfach weg, wenn es dir nicht gefällt

Das ist natürlich eine Option mit zwölf Level 120er auf einen neuen Server zu transen oder ohne sein ganzes Hab und Gut auf einem neuen Server anzufangen. Das hat für mich den Reiz wie von Heute auf Morgen von Amrum nach Bangkok Downtown zu ziehen.

Ich wünsche mir vielmehr eine gesunde Serverkultur mit mehr Mitstreitern und den damit einhergehenden Wettbewerb. Also wann kommt die Realm-Verknüpfung? Wie erwähnt, es muss nicht gleich Antonidas oder Aegwynn sein, anderenfalls wird man wahrscheinlich durch die angebotene Masse an Sellruns/Boosts über den Handelschannel traumatisiert.
Das Landei in der Großstadt…

Geht es nur mir so damit oder gibt es auch andere Spieler auf low-pop Servern?

2 Likes

Es wird Blackmoore. Gute Reise ^^

Also mit Blackmoore kann ich gut leben. Relativ ausgeglichenes Verhältnis von Horde und Alli, kein schlechter Ruf im allgemeinen und es wird wieder voller. :slight_smile:

Tut mir leid, wenn ich da nicht deiner Meinung bin, aber da habe ich anderes gehört und vor allem selber gelesen, was du behauptest das kein schlechter Ruf auf Blackmoore herrscht bist du leider auf dem Holzweg. Bin erst vor 2 Tagen von einem geflamet worden weil ich versagt habe HC in Nzoth. Soviel guter Ruf!? Vergiss es!

Aber stimmt sie fallen weniger auf wie andere wie z.B. Aegwynn. Die beweisen jeden Tag warum man sie nicht mag, geschweige mit ihnen gern zusammen spielt.

Boa Sry aber ich bin von Blackmoore, wie kann man bitte von einer schlechten Begegnung gleich auf den gesamten Server schließen??? SOLCHE Aussagen wollen mir mir nicht in den Kopf gehen.

1 Like

Ich weiß nicht warum ich mich rechtfertigen müsste jetzt. Aber wenn du schon mal genau danach fragst?! Es war ja nicht nur einer dieser Leute wo das passiert ist, daher ich habe es auch schon öfters erlebt gehabt. Daher finde ich es schon echt schon sehr grenzwertig und dreist zu behaupten, dass der Server einen positiven Ruf seiner Zeit voraus laufen würde! Es gibt halt auch immer mehr Leute die es ähnlich nachmachen wie Aegwynn der, und das meine ich nicht nur selbst auch andere, auf der Top 1 Liste stehen die Leute flamen und beleidigen und einfach denuzieren ihrer Klasse. Mittlerweile reiht sich Blackmoore da sehr gut mit ein, das ist alles was ich dazu dir sagen kann und auch werde. Du kannst gern dagegen argumentieren wenn du magst Shellishus, aber das wird dir halt nichts bringen, weil ich gewiss nichts anders erwidern noch dazu sagen werde. :wink: Mach einfach die Augen auf bitte, erlebe mit und schaue wie sich Server einfach zu brachlandartigen Chatservern entwickeln und dann frage mich bitte nicht noch ein weiteres mal, warum ich auf den Server mit meiner Meinung genauso schließe wie mit Aegwynn! Wenn das nicht nur bei einem der Fall war, das war nur ein Beispiel und ich habe da weit aus mehr erlebt, wüsste aber nicht warum ich das hier breittreten und nun zum Thema machen sollte? Dir mögen solche Aussagen nicht durch den Kopf gehen ja? Mir mag so anderes nicht durch den Kopf gehen, was einem anderen Menschen vor allem berechtigt Leute nach Raids oder Dungeons überhaupt FLAMEN zu dürfen!

Schönen Tag noch.

Hey wow. Diese Woche gibt’s ne gute Witzeausbeute.
Gestern hab ich neu gelernt: „Was ist rot und schlecht für die Zähne? - Ein Backstein“ und „Wie nennt man einen schwarzen Menschen, der ein Flugzeug steuert? - Pilot!“ und heute kommt „Nenne mir einen Server, auf dem der Großteil der Spieler keine A*löcher sind. - Blackmoore“ hinzu.

Versteh mich nicht falsch, bestimmt gibt es Ausnahmen. Die Erfahrung zeigt aber, dass so ziemlich jede Begegnung mit einem Spieler von Blackmoore keine schöne Begegnung ist. Tatsächlich habe ich in all meinen WoW-Jahren noch keinen einzigen Spieler von Blackmoore getroffen, mit dem ich länger spielen wollte, als ich musste. Nicht einen einzigen. Bedenkt man, dass ich seit Anbeginn der Zeit dabei bin, kannste dir ja mal überlegen, wie viele mir da über den Weg gelaufen sind.

Und die ersten paar Minuten im „neuen Zuhause“ haben das dann auch direkt wieder bestätigt. Erste Aktion meinerseits: Handelschat verlassen und 3 Spieler auf die Ignoreliste gepackt. Der eine hat auf meine verwunderte Frage, was hier los sei mit „lol, bist du dumm?“ geantwortet, der andere mit „mach die Augen auf, du Kind“ und der Dritte meinte, er müsste im Kreis um mich rumtanzen und mich auslachen, weil ich seiner Meinung nach nicht die Ausrüstung trage, die man gefälligst zu tragen hat.

Wohlgemerkt habe ich bis heute auch noch niemanden getroffen, der nicht von Blackmoore kommt und mir sagte, wie nett die Leute da wären. Du hörst immer nur das Gegenteil. Das sind also bei Weitem keine Einzelfälle. Es kann aber natürlich durchaus sein, dass dir das, wenn du auf Blackmoore spielst, gar nicht mehr auffällt, was für ein rauer Umgang dort herrscht.

Und hast du auch die anderen vergessen die von Aegwynn herkommen? Schade das solche nicht erwähnt werden. Denn die sind noch ein Tacken schlimmer als die von Blackmoore und klar gibt es Ausnahmen. Aber Idioten hast du leider überall und das sollte man nicht nur auf einem Server differenzieren.

Mfg

Delois

1 Like

natürlich gibt es ausnahmen! Gerade diejenigen die sich zu benehmen wissen, müssen ja nicht laut rumschreien. Ich selbst spiele nun seid 2 Jahren auf Blackmoore und beleidige nicht einfach wahr los Leute. Meistens bin ich eher die stille die alles mitmacht und gut ist. Zu sagen man müsse euch das Gegenteil beweisen, ist doch die reinste verarsche >.<