Russischen Realm von EU Realms trennen - PvP unspielbar

Seit zwei Wochen bin ich für PvP zu Cataclysm Classic zurückgekehrt.
Vor zwei Tagen habe ich dann angefangen Strichliste zu führen. Von insgesamt 21 BGs waren 13 gegen Spieler des einzigen russischen Realms. Win-/Lose-Quote 0:13
Wenn russische Spieler nur auf einem Server spielen und gleichzeitig zu 95% dieser Spieler den russischen PvP Discord nutzen, um damit im jeweiligen BG „zusammenzuspielen“, ist das, als würde man als Solo-/Duo-Player gegen eine Premade spielen.

Daher bitte/n ich / wir Blizzard, die russischen Realms von den EU Realms zu trennen oder ihnen nur die Möglichkeit zur Anmeldung von RBGs zu geben.
Gerade jetzt, wo Allianz auch gegen Allianz in normalen BGs antreten kann und das Horde-/Allianz-Gleichgewicht des Servers damit irrelevant geworden ist, sollte das kein Problem sein.

Für Normalos wie mich, die einfach gerne Abends mal solo oder mit 1-2 Freunden ein paar BGs spielen wollen, ist der jetzige Stand nicht tragbar.

Ich hoffe wirklich, dass Blizzard dieses Gesuch ernst nimmt.

Wie sehen das andere Spieler?

2 Likes
  1. Solltest du das nächste mal im Classic Forum posten- hier ist der Retail-Bereich.
  2. Liest Blizzard in dem Sinn nicht im Forum mit, du solltest die ingame Funktion für Feedback verwenden.
  3. Glaube ich nicht, dass sie auf einmal wegen Cata die BGs umändern.

LG
Flauschkugel